Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Kaufberatung Preis / Leistung für Heco boxen
1. Heco Metas 700 SW EUR 899,80 (62.5 %, 5 Stimmen)
2. Heco Aleva 400 SW EUR 998,00 (12.5 %, 1 Stimmen)
3. Heco The Statement EUR ???4000 (also eigentlich zu teuer) (25 %, 2 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Kaufberatung Preis / Leistung für Heco boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Sfu
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mrz 2008, 15:02
Hi,

da ich nicht viel Ahnung von Hifi-Anlagen habe, allerdings trotzdem eine gute Preis/Leistung (also n passabler Sound bei Lauter Musik) Anlage haben will wollte ich mir hier mal eure Fachliche Meinung holen, ich war zunagst in diversen Hiwi-Studios in Köln, wo mir allerdings zu verstehen gegeben wurde, dass wenn man nicht mind. 5000€ da lassen will ich nichts in so etwas elitärem zu suchen hätte... naja darauf hin dann mit Freundin in den Media Markt(ja ich weiß ich halte auch nichts davon) aber dachte dass ich da eher was in meiner Preisklasse bis max 1000€ (für die Boxen) finde und bin auf die neuen Heco boxen gestoßen welche mir und meiner Freundin,(was sehr wichtig ist da ich nur die Erlaubnis habe sie so auf zu stellen wies mir gefällt wenn sie sie auch ansprechen XD) gut gefallen...
---
Naja also hier meine frage, natürlich will ich sowenig ausgeben wie möglich, jedoch will ich natürlich auch n bisschen Qualität(ich weiß beides schwer vereinbar) daher wollte ich mal fragen welche eurer Meinung nach das beste Preis/Leistungs-Verhältnis hat

Heco Metas 700 SW EUR 899,80
Heco Aleva 400 SW EUR 998,00
Heco The Statement EUR ???,?? (vermutlich teuer)
---
Hier nun noch meine Daten (da ich gehört habe dass es für die Auswahl entscheidet ist)
ca.28m² möbliert Parkett
Musikstil: Rock/Hardrock (also n bisschen druck wäre schön ;))
Sfu
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2008, 20:20
hatte vergessen verstärker : Yamaha Ax-1090 (denke der hat genug power für alles hier aufgelistete)

bin natürlich für optionen und anregungen und erfahrungen dankbar
Perry_Mason
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2008, 14:43
Hallo Sfu!

Du hast PM

mfg Vic
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung zu Heco Lautsprechern
Snuckies am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung Heco Boxen
stvetmed am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Boxen
crime am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Boxen Klassiker Heco Precision 400
Bert89 am 24.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  10 Beiträge
Heco oder Magnat? Kaufberatung
x68pole219x am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  13 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für HECO Celan 700/800
vierfarbeimer am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  3 Beiträge
Preis / Leistung Heco Pronto 22
Capone2901 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  2 Beiträge
eure meinung, preis- leistung
_kid_ am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  14 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
Karlsruher am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  9 Beiträge
Bestes Preis/Leistung Verhältnis?
CHFE am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  68 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.118