Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche kleinen kompakten Verstärker für Deckeneinbaulautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
dschey
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2008, 07:48
Hallo,

vorweg: meine Erfahrungen mit HiFi-Komponenten beschränken sich auf eine Kompaktanlage und einen MP3-Player

Da ich gerade das Badezimmer umbaue, möchte ich dort die Möglichkeit haben, Musik zu hören. Dazu hatte ich die folgende Idee:

  • in die Decke integriert 2 Lautsprecher
  • ein kleiner Verstärker im Regal angebracht
  • als Musikquelle wäre originell: ein MP3-Player (mit schön buntem Display ;-) der auch ein Radio integriert hat


Ist so etwas einfach realisierbar?
Dazu bräuchte ich doch einfach einen kleinen Verstärker mit Stereo-Eingang, der die Boxen versorgt. An dem könnte ich die Lautstärke regeln. Auf Anhieb habe ich aber kein passendes Gerät gefunden. Kann mir jemand ein geeignetes nennen? (sollte ja eigentlich nicht die Welt kosten)
Oder benutzt man dazu solche vorgefertigten Elektronik-Komponenten (so kleine Platinen)?
Könnte man auch Verstärker für Car-HiFi benutzen? Müßte man halt einen 12V Trafo davorschalten.

Über die Leistung, die man braucht, bin ich mir auch nicht ganz im klaren. Ein paar wenige Watt so max. 20 würden wahrscheinlich reichen.

So, jede Menge Fragen. Wäre für guten Rat dankbar.

Dschey
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2008, 07:54
Du hättest uns mal die Maße geben können, die maximal möglich sind.

Schau mal, es gibt ja Kompaktanlagen, die auf Komponenten aufgebaut ist:

DAS wäre ein Verstärker. Ist das soetwas was du suchst?

Als Quelle nen iPod mit entsprechender Dockingstation, wenns etwas mehr sein soll


[Beitrag von Eminenz am 27. Mai 2008, 08:08 bearbeitet]
froschke
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2008, 08:02
hallo

der hier ist auch schön klein - aber 4 kanal: http://oaudio.de/Heimkino/-Hifi/Verstaerker/AMP-21-MK-II::20.html

ansonsten gibts noch eine klitzekleinen verstärker für den einbeu IM pc, den man auch extern betreiben kann: http://www.hardware-rogge.com/product_info.php?products_id=6380

mfg falk
dschey
Neuling
#4 erstellt: 27. Mai 2008, 08:18
Hi,

danke, aber das Gerät ist mir viel zu groß.
Ich dachte eher an so was: MP3-Kopfhörer-Verstärker
allerdings ist das nur für Kopfhörer und nicht für kleine Boxen.

Radio braucht auch keines drin sein, das hat ja schon der Player, der soll die primäre Benutzerschnittstelle sein. Der Verstärker braucht bloss einen großen Lautstärkeknopf.

Dschey
dschey
Neuling
#5 erstellt: 27. Mai 2008, 08:21
@froschke: ah, das PC-Teil ist nach meinem Geschmack. Das kommt so ungefähr hin.

Danke
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 27. Mai 2008, 08:22

dschey schrieb:
Hi,

danke, aber das Gerät ist mir viel zu groß.
Ich dachte eher an so was: MP3-Kopfhörer-Verstärker
allerdings ist das nur für Kopfhörer und nicht für kleine Boxen.

Radio braucht auch keines drin sein, das hat ja schon der Player, der soll die primäre Benutzerschnittstelle sein. Der Verstärker braucht bloss einen großen Lautstärkeknopf.

Dschey


Des ist ein Kopfhörerverstärker der hat 80 mW. Du wirst (abgesehen von der geringen Leistung) auch keine Lautsprecher dort anschließen können.

DAS ist dann schon das Kleinste.
froschke
Inventar
#7 erstellt: 27. Mai 2008, 08:28
hallo

der von dir genannte verstärker hat 80 mW, das sind 0.08 watt - damit kann man halt nur kophörer antreiben!

leistung entsteht halt nicht aus dem nichts - da braucht man elektronische bauteile und schaltungen, die auch irgendwo unterkommen müssen.

von visaton gibts auch noch einen ganz kleinen verstärker: http://www.lautsprechershop.de/hifi/verst_vi.htm

mit aber knapp 2x2 watt ist dessen leistungsausbeute auch recht mager

mfg falk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Mini-Verstärker für Deckeneinbaulautsprecher
Strippenzieher93 am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.08.2014  –  4 Beiträge
Suche kleinen, kompakten Verstärker
Volc0m am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  4 Beiträge
Guter und günstiger Verstärker für Deckeneinbaulautsprecher
martin..84 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  5 Beiträge
Suche kompakten Klassiker Verstärker!
Rinser_of_Winds am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  3 Beiträge
Suche kompakten Verstärker für Schreibtisch.
NEmo_Tp am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  14 Beiträge
Suche kompakten Verstärker für Magnat 655
woodyw am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  6 Beiträge
Suche kompakten Receiver
fgkfgk am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  6 Beiträge
Suche (sehr) kompakten Stereo-Verstärker/AV-Receiver
furz2 am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  8 Beiträge
Suche kleinen "audiophilen" Verstärker bis 1000 Euro
thowe am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
Suche kleinen Verstärker
THX2008 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.266