Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche CD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Mario_D
Inventar
#1 erstellt: 25. Jun 2008, 14:14
Hallo,
suche einen CD player, muss auch gebrannte CDs abspielen, sollte nicht überaus empfindlich sein gegen vibrationen, braucht keinen großartigen schnick schnack, fernbedienung währe nicht schlecht, kann aber auch drauf verzichten, ging bisslang auch ohne. Cinch ausgänge sollte er haben.

Sonst muss er garnicht viel können.
Habe eben einen Philips CD690, geht von Klang her bestimmt noch besser. Nur bei dem macht jetzt so langsam der laser schlapp. Ich will wenn möglich auf jeden fall ein neugerät, weil man bei gebrauchten nicht weiß, wie lange die schon im einsatz sind, bzg. in welchen zustand der laser ist.

Preis: Ich hab keine Ahnung, wieveil so ein CD player kostet. Je günstiger, desto besser, aber ich will natürlich vom klang her was vernünftiges haben. Aber High end muss es auch nicht sein, versteht ihr? Gibt es da so ein Standart modell, was alle anforderungen erfüllt?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 25. Jun 2008, 14:16

Mario_D schrieb:
Gibt es da so ein Standart modell, was alle anforderungen erfüllt?


Yamaha CDX 397 wenns ein neues Gerät sein soll.
Mario_D
Inventar
#3 erstellt: 25. Jun 2008, 14:34
ok, das währe mir zu teuer...
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2008, 14:36
Tangent CDP 50, 80 EUR bei Conrad Electronic
dobro
Inventar
#5 erstellt: 25. Jun 2008, 14:47
Hallo,

Onkyo 7355 gibt es ab 140 € neu. Oder den Medion DVD-Player für 50 € beim großen Discounter.

Gruß
Peter


[Beitrag von dobro am 25. Jun 2008, 14:48 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 25. Jun 2008, 14:57

Mario_D schrieb:
Je günstiger, desto besser, aber ich will natürlich vom klang her was vernünftiges haben. Aber High end muss es auch nicht sein, versteht ihr? Gibt es da so ein Standart modell, was alle anforderungen erfüllt?


Es ist schlimm. In jedem Thread zunehmend die Geiz ist geil Mentalität. Ich hätte gerne das und dies und jenes mit super Sound und toller Optik, möglichst noch neu, aber das Ganze bitte für 20.-

High end muss es nicht sein, ist klar. Aber der empfohlene Yamaha ist ein absolutes Einsteigergerät. Highend CD Player kosten ab 1000.- aufwärts.

Das was du suchst, wäre ein solcher CD-Player von ALDI oder REAL für 40 €.
Mario_D
Inventar
#7 erstellt: 25. Jun 2008, 15:15
Ok, neu gibt es wohl keine guten, günstigen cd player mehr.
Dann halt gebraucht.
Weil für 300€ krieg ich schon nen neuen halbwegs guten rechner, dazu noch ne gute soundkarte für 50€, und fertig isses.
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 25. Jun 2008, 15:19
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 25. Jun 2008, 15:31
Der CDX 490 von Yamaha ist nicht wirklich neuer, als das, was er hat.
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 25. Jun 2008, 15:42

CarstenO schrieb:
Der CDX 490 von Yamaha ist nicht wirklich neuer, als das, was er hat.


Nur dass das was er hat, nicht mehr richtig funzt. Für den Preis ist das akzeptabel.
Mario_D
Inventar
#11 erstellt: 25. Jun 2008, 17:08

Eminenz schrieb:
Schau mal was ich gefunden habe

:prost


Da kommt mir irrgendwas komisch vor, der hat schließlich 5 stück davon...
CarstenO
Inventar
#12 erstellt: 25. Jun 2008, 17:11

Eminenz schrieb:
Nur dass das was er hat, nicht mehr richtig funzt.


Bei einem CD 690 vermute ich als Fehler nicht mehr als eine verdreckte Linse. Mit einem alkoholgetränkten Wattestäbchen könnte das behebbar sein.

Wirkliche Defekte betrafen nach 12 Philipsen immer nur die Schubladen.

Carsten
Mario_D
Inventar
#13 erstellt: 25. Jun 2008, 17:50
Ne, ich höre fast jeden tag cd, und habe das gerät gebraucht vom Flohmarkt erworben für 10e, weil ich damals dringend ein cd player brauchte. Und jetzt fängt das ding langsam an mucken zu machen. Es fängt an, zu springen in den liedern, und wenn ich z.b. von titel 1 auf 20 schalten will, zeigt er mir error an. Linse hab ich schon gereinigt.
ZapRS
Stammgast
#14 erstellt: 26. Jun 2008, 16:30
HI,Der Yamaha CDX-396 wäre vil etwas.
Ein Einfacher CDP ohne großen SchnickSchnack .
Hier mal ein Link

PS:Mit Yamaha kannst du nichts Falsch machen.

Gruss
Sebastian
CarstenO
Inventar
#15 erstellt: 26. Jun 2008, 16:41

ZapRS schrieb:
PS:Mit Yamaha kannst du nichts Falsch machen.


Hmm, das ist recht pauschal und ich kann mit einem CDX-530 und einem CDX-592 auch Gegenbeispiele bringen.
ZapRS
Stammgast
#16 erstellt: 26. Jun 2008, 19:30

CarstenO schrieb:

ZapRS schrieb:
PS:Mit Yamaha kannst du nichts Falsch machen.


Hmm, das ist recht pauschal und ich kann mit einem CDX-530 und einem CDX-592 auch Gegenbeispiele bringen.


Natürlich Vorraus gesetzt die Geräte sind Technisch i.o.
Mario_D
Inventar
#17 erstellt: 27. Jun 2008, 10:39
Yamaha CDX 480, wie siehts mit dem aus?
Der steht bei mir inner stube, der gefällt mir eigentlich auch.
Was sagt ihr zu dem?
CarstenO
Inventar
#18 erstellt: 27. Jun 2008, 16:12

ZapRS schrieb:

CarstenO schrieb:

ZapRS schrieb:
PS:Mit Yamaha kannst du nichts Falsch machen.


Hmm, das ist recht pauschal und ich kann mit einem CDX-530 und einem CDX-592 auch Gegenbeispiele bringen.


Natürlich Vorraus gesetzt die Geräte sind Technisch i.o. :.


Und das trifft auf alle anderen Hersteller auch zu.
ZapRS
Stammgast
#19 erstellt: 27. Jun 2008, 16:30

CarstenO schrieb:

ZapRS schrieb:

CarstenO schrieb:

ZapRS schrieb:
PS:Mit Yamaha kannst du nichts Falsch machen.


Hmm, das ist recht pauschal und ich kann mit einem CDX-530 und einem CDX-592 auch Gegenbeispiele bringen.


Natürlich Vorraus gesetzt die Geräte sind Technisch i.o. :.


Und das trifft auf alle anderen Hersteller auch zu.


Damit meine ich auch das Preis/Leistungsverhältnis.Siehe den cdx-497 der Billigste CDP der Mp3´s liest.
CarstenO
Inventar
#20 erstellt: 27. Jun 2008, 16:35
Hallo Mario,

bei mir haben unter den gebrauchten Playern bisher die von Technics (SL-P 212, 202, 222, SL-PG 390, 480) und die von Philips (CD 618, 620, 690, 880, 303, 164 ...) am längsten gehalten. Meinen letzten gibt´s hier:

http://www.hifi-foru...m_id=170&thread=2082



Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 27. Jun 2008, 16:36 bearbeitet]
Coffey77
Inventar
#21 erstellt: 27. Jun 2008, 20:02
Hast du den CD-880 noch? Ist ein alter Jugendtraum von mir...
CarstenO
Inventar
#22 erstellt: 28. Jun 2008, 05:10
Nee, längst weg.
Mario_D
Inventar
#23 erstellt: 29. Jun 2008, 20:11
Geht den ein cdx-480 von Yamaha?
Weil die sind ja sehr günstig, und sehen sehr edel aus.
Und besitzen auch ne fernbedienung.
Mario_D
Inventar
#24 erstellt: 01. Jul 2008, 11:11

Mario_D schrieb:
Geht den ein cdx-480 von Yamaha?
Weil die sind ja sehr günstig, und sehen sehr edel aus.
Und besitzen auch ne fernbedienung.
ZapRS
Stammgast
#25 erstellt: 01. Jul 2008, 11:16
Hi, zu dem 480er kann ich dir nix sagen.
Wenn er dir gefällt schau mal im Netz oder direkt hier
Wenn er dir net gefällt kannst du ihn ja zurück schicken,Rückgaberecht sei dank.
Mfg
Sebastian
Mario_D
Inventar
#26 erstellt: 02. Jul 2008, 10:52
und was würdest du zu dem sagen, würdest du den auch kaufen??
ZapRS
Stammgast
#27 erstellt: 02. Jul 2008, 11:01
Hi,das Angebot sollte nur ein Bsp. dienen.
Angesichts dessen das der 480er "Ohne Bedienungsanleitung u.
Ohne Fernbedienung" Angeboten wurd ist der Preis überzogen.
Ich würde anderweitig Investieren,aber bleibt es natürlich DEINE entscheidung.

Mfg
Sebastian
Coffey77
Inventar
#28 erstellt: 03. Jul 2008, 15:31
@ Mario,

kauf dir einfach irgendeinen CD-Player bis 70 Euro bei ebay oder sonst wo, und gut iss;) - aber ich würde auch darauf achten, dass eine FB dabei ist:D

Es hat verhältnismässig wenig Sinn, jetzt nach jedem CD-Player extra zu fragen, was der eine oder der andere jetzt davon hält. Dafür gibt es zu wenige Unterschiede in der von dir gewünschten Preisklasse.

Du kannst kaufen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Yamaha CDX-393, 396, 480, 490
Philips CD 723
Pioneer PD 209
Sony CDP-950, 970, 990, 991 und alles danach
Denon DCD 625, 635, 655, 725, 735, 755

Einer dieser Player sollte schon günstig hergehen:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD oder DVD player gesucht
Spitmode am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  5 Beiträge
Suche Verstärker/CD-Player
Darkex am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  11 Beiträge
Welcher CD-Player?
CD-Player am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  23 Beiträge
Leiser CD-Player
HelgO am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  3 Beiträge
CD-Player bis 200?
Frieso am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
DVD Player (auch als CD Player)
TiKo am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 18.05.2003  –  7 Beiträge
CD Player
Ninja am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  5 Beiträge
Suche CD-Player bis ~60?
weise-eule am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  11 Beiträge
Suche nach bezahlbarem CD-player
joesoap am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  17 Beiträge
Suche CD Player ( MP-3 )
___---___ am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha
  • Philips
  • SEG
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.213
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.290