Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Boxen passen zu meinem alten Marantz Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Katharina_K.
Neuling
#1 erstellt: 10. Jul 2008, 15:35
Also, da ich mich mit Technik nicht auskenne habe ich mal ne echte Anfängerfrage.
Ich habe einen alten Marantz Verstärker 74PM53/O2B, 230V 50 HZ, 8-16 Ohm.
Ich suche passende Standlautsprecher, wollte aber nicht unbedingt 300 Euro pro Box ausgeben.
Kann ich jede 8 Ohm Box daran anschließen und ist es egal ob es 2, 3, oder 4 Wege Boxen sind???
Altgerätesamler
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2008, 15:45

Kann ich jede 8 Ohm Box daran anschließen und ist es egal ob es 2, 3, oder 4 Wege Boxen sind???


Hallo, ja du kannst jede 8Ohm Box daran anschliessen. Ebenfalls spielt es keine Rolle ob es 2,3,4 Wege Boxen sind, das bedeutet nur, das die Frequenzen in 2,3 oder 4 Lautsprecher aufgeteilt werden.. Bei einer 3 Wegebox werden die Frequenzen in Tief,Mittel und Hochton (Tieftöner,Mitteltöner und Hochtöner) eingeteilt.


Wiebiel Leistung bringt denn dein Marantz?

Wichtig ist, dass der Vetstärker immer etwas mehr Leisten können sollte, als die Boxen etragen, um Cliping (Verstärker muss mehr Leisten als er eigenltich kann, dadurch werden die Signale stark verzerrt, was meistens zu defekten Hochtönern führen kann.

Kleines Beispiel: Leistung Verstärker: 2*100 Watt 8Ohm.
Wichtig ist einfach das die Boxen etwas weniger ertragen können als der Verstärker leisten kann, wieviel das dann ist, ist dir überlassen. Bei diesem Beispiel wären jetzt 80 Watt Sinusbelastbarkeit etwa das Optimale

Du kannst natürlich auch Boxen anschliessen, die mehr ertragen können, als der Verstärker leisten kann, du musst einfach aufpassen, das du nicht so laut aufdrehst, dass der Verstärker ins Cliping kommt und evt. die Hochtöner zerstört. (Cliping macht sich übrigens durch starke verzerrungen der Musik bemerkbar ;))


[Beitrag von Altgerätesamler am 10. Jul 2008, 15:46 bearbeitet]
Katharina_K.
Neuling
#3 erstellt: 10. Jul 2008, 16:12
Das Problem ist, dass ich nicht weiss wieviel Leistung der Verstärker bringt. Ich hab den mal gebraucht gekauft und hab auch kein Handbuch. Bin aber total zufrieden mit ihm
Ich hab nur die Daten, die hinten draufstehen.

Die Boxen die ich vorher hatte haben nur 4 Ohm und waren in Reihe geschaltet ( 2 Boxen statt einer) Die andere Box hatte 4-8 Ohm und 120 Watt.

Deswegen weiss ich nicht nach was für Boxen ich gucken muss.
8 Ohm ist klar aber welche Watt Leistung?
Altgerätesamler
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2008, 16:22
Kannst du vieleicht mal ein Bild von deinem Marantz Verstärker machen?

Und wie ist die Bezeichnung? Marantz 75pm53/o2b klingt einwenig kimisch
Haiopai
Inventar
#5 erstellt: 10. Jul 2008, 16:41
Moin Katharina ,ist es dieses Modell hier ?

Marantz PM53 (link)

Wenn ja ,leistet er 2x65 W an 8 Ohm .

Gruß Haiopai

P.S. Ich stimme Altgerätesamler in seinen Ausführungen nicht zu ,die Belastbarkeit eines Lautsprechers lässt so ohne weiteres keine Rückschlüsse auf die benötigte Verstärker Leistung zu .

Aufschlussreicher sind Wirkungsgrad des Lautsprechers und was für eine Leistung diese Box zum erreichen ihres Maximalpegels braucht ,dieser Wert stimmt nämlich nicht automatisch mit der maximalen Belastbarkeit überein .

Lange Rede ,kurzer Sinn ,Markenboxen mit einer Nennimpedanz von 8 Ohm und relativ gutem Wirkungsgrad (um 85 Db bei 1Watt) sollte der Marantz problemlos antreiben .

Beispiel für taugliche Standboxen die keine 300 Euro pro Stück kosten .

Klipsch RF52 (link)
Ein Lautsprecher speziell für nicht so starke Verstärker .

Beispiel Kompaktlautsprecher des selben Herstellers .

Klipsch Senergy B3 (link)

Ob Stand oder Kompakt ist eine Frage deiner Raumgröße und auch deines Geschmackes ,die gezeigten Lautsprecher sind nicht direkt Empfehlungen sondern eher als Beispiele zu sehen ,für Wirkungsgrad starke Lautsprecher ,mit denen dein Verstärker auf keinen Fall Probleme bekommt .

Gruß Haiopai
Katharina_K.
Neuling
#6 erstellt: 10. Jul 2008, 18:48
Super, es ist genau das Modell.

Vielen Dank, jetzt kann ich auf Boxensuche gehen
Altgerätesamler
Inventar
#7 erstellt: 10. Jul 2008, 20:19
Hallo Haiopai

Ich habe das nur so ausführlich geschreiben, damit er weis, was Cliping eines Verstärker anrichten kann. Aber ich glaube das da fast feder Mensch die Musik leiser stellt, wenn es anfängt zu verzerren. Klar kann man an einen 2*65 Watt Verstärker auch 2 Stück 150 Watt Boxen anschliessen, solange Sie einen guten Wirkungsgrad haben, wird man da gar nicht an die Belastungsgrenze des Verstärkers kommen, da man vorher schon einen Hörschaden hat..


[Beitrag von Altgerätesamler am 10. Jul 2008, 20:20 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#8 erstellt: 10. Jul 2008, 20:30
Eben das sehe ich genauso ,in den meisten Fällen erübrigt sich diese Wattgeschichte sowieso ,weil unwichtig in der Praxis .

Aber ein Gutes hats mit dem Watt schon ,ein bisschen buddeln und man findet Wattwürmer ,alle ohne Hörschaden und gut zum angeln .

Gruß von der Nordsee
Haiopai
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen zu meinem Verstärker?
Thomas1980Me am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  2 Beiträge
Welche Boxen an Marantz PM4000
wollbaer am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  9 Beiträge
Welche Boxen zu marantz pm-66se?
JML am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  11 Beiträge
Welche Boxen zu Marantz 2270
Box850 am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  2 Beiträge
Welche Boxen zu Marantz?
Pitscho999 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  5 Beiträge
Welche Boxen für Marantz Stereoanlage ?
r!pp! am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher zu meinem Verstärker?
Olimp am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  12 Beiträge
Boxen für Marantz Verstärker Model 2265B
limbo2323 am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  6 Beiträge
Suche Verstärker zu alten Boxen
isas am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  5 Beiträge
Welche Boxen würden dazu passen
Ruben17 am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedheati
  • Gesamtzahl an Themen1.345.230
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.609