Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Stereo-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
lusches86
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2004, 15:57
Moin,

Ich möchte mir demnächst eine neue Sterea Anlage kaufen kenne mich aber nicht sogut dammit aus.
Ich brauche nur nen CD-Player und nen Verstärker.
Was könntet ihr mir empfählen.

Ich Höre hauptsächlich Techno brauche also ordentlich leistung und Bass.
Sie solte aber auch bezahlbar bleiben.

Danke schonmal im vorraus.

mfg: lusches86
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jan 2004, 16:04
Schau dir auf der nächsten IFA die 5 MioEUR Anlage an. DAs dürfte das richtige für dich sein...

Im Ernst: wie teuer darf diese Anlage für dich sein? Wie gross ist dein Raum?
lusches86
Neuling
#3 erstellt: 25. Jan 2004, 16:15
der raum is ca. 30m2 groß.
Und ich wolte nicht mehr als 600EUR für CD player und Verstärker ausgeben.
Evingolis
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Jan 2004, 16:29
was für boxen hast du denn? und was für sachen jetzt?
lusches86
Neuling
#5 erstellt: 25. Jan 2004, 16:42
zurzeit habe ich ein bilig anlage von universum und die dazugehörigen lautsprächer.
deshalb möchte ich mir jetzt ja eine neue kaufen.
Evingolis
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Jan 2004, 16:44
aha. und welche lautsprecher sollen es werden? hast du die schon, is die entscheidung für die fest oder wie oder was?
lusches86
Neuling
#7 erstellt: 25. Jan 2004, 16:48
ich kenne mich überhaupt nicht aus auf diesem gebiet.
hätte da aber auch gleich mal ne frage was haltet ihr von solchen billig lautsprechern.
http://www.shopserver1.de/beclever/s03.php?sid=a4fcb3add4f7a4557caa09c4f4274bb7&shopid=s03&cur=eur&sp=de&ag=2&os=1&br=1&pp=sucheaug&aug=9&augn=Subwoofer

http://hillenmusicshop.de/
yoshi005
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Jan 2004, 16:56
Wenn Du Dich etwas in das Thema einliest, wirst Du feststellen, dass die Lautsprecher die wichtigsten Komponenten einer Anlage sind. Hier sind die Klangunterschiede weitaus am größten.

An den Lautsprechern solltest Du also nicht sparen. Es wird hier immer wieder die Faustregel genannt, dass die Lautsprecher ungefähr das gleiche kosten sollen wie Verstärker und CD-Spieler zusammen. Das muss keine feste Regel sein, sollte Dir aber eine Größenordnung geben, wieviel Du ausgeben musst, um adäquate Lautsprecher für Deine Anlage zu bekommen.

Viele Grüße,
Jochen
Evingolis
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 25. Jan 2004, 16:59
>was haltet ihr von solchen billig lautsprechern

nix. nada. niente. nüx

grad die lautsprecher sind das, woran man nich sparen "darf". ich würd dafür die hälfte des budgets ansetzen (daumenregel).

also: cdplayer ca 100, verstärker 200, boxen 300
lusches86
Neuling
#10 erstellt: 25. Jan 2004, 17:00
ok was könntet ihr mi den dan so empfählen an lautsprechern , verstärkern und cd playern.
Leisehöhrer
Inventar
#11 erstellt: 25. Jan 2004, 17:02
Hi, meine Meinung :
Verstärker gebraucht ca 100 Euro +Versand ?
CD neu für 150 Euro von Technicks ?
Boxen Wharfedale Crystal,neu für 438 Euro Paar.
Und nun muß ich erstmal wissen ob das für Dich so in Frage kommt.

Gruß leisehöhrer
lusches86
Neuling
#12 erstellt: 25. Jan 2004, 17:07
erstmal danke für den vorschlag.

was führn ne leistung hat der verstärker?
kan man die sachen ürgentwo sehen?
und wo bekomme ich sie her?
gibts nen online auktionshaus? auser ebay.
oder nen guten und günstigen händler?

die aufteilung is schon ganz gut glaube ich.
Nur hat ein verstärker für 100EUR auch genug leistung.


[Beitrag von lusches86 am 25. Jan 2004, 17:18 bearbeitet]
Evingolis
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Jan 2004, 17:19
leisehöhrer´s vorschlag war ja nich n bestimmter verstärker, sondern, diesen gebraucht zu kaufen. das is ne sicher zu überlegende option, genauso für den player und ev. sogar die boxen

alternative: gezielt auslaufmodelle

ebay-alternativen? nich wirklich. grad nich in der preisklasse.

audio-gebraucht is zb www.audiomarkt.de zu empfehlen. is aber eher über "deiner" preisklasse

insgesamt isses sehr schwer (eher unmöglich), in so nem fall bestimmte modelle zu empfehlen.

wegen laden: wo kommst du denn her?
yoshi005
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Jan 2004, 17:22
Ich würde Leisehörer recht geben - für Dein Budget ist ein gebrauchter Verstärker sicherlich eine gute Wahl. Für 100 EUR solltest Du bei Ebay schon was vernünftiges bekommen. Gute Stereo-Verstärker baut beispielsweise Yamaha. Als CD-Spieler käme zum Beispiel auch der Yamaha CDX-396 in Frage (neu 170 EUR).
Für ca. 400 EUR gibt es schon eine ganz gute Auswahl an Lautsprechern, vor allem an Kompaktlautsprechern. Hier solltest Du auf jeden Fall beim Händler Probe hören. Vernünftige Lautsprecher bauen zum Beispiel Canton, Elac, Kef, Nubert, etc. Bei den Lautsprechern kommt es aber letztendlich auf Deinen Geschmack an, da kann Dir niemand "objektive" Tipps geben.
das_n
Inventar
#15 erstellt: 25. Jan 2004, 17:30
.....und vergiss einfach mal, bei allen teilen auf "Watt" zu gucken. watt hat nämlich nix mit der maximallautstärke zu tun und wird gerne in der werbung benutzt.
für normalgroße räume reicht ein 50W-verstärker locker aus, ums auch mal etwas lauter werden zu lassen.
Leisehöhrer
Inventar
#16 erstellt: 25. Jan 2004, 17:55
-Genauso habe ich es gemeint. Bei 30 m/2 sind Standboxen angesagt oder ? Die Wharfedale sind für das Geld meiner Meinung nach kaum zu toppen. Wegen dem Verstärker kannst Du mal unter www.google.de (Hifi gebraucht) nachsehen.
Wenn Du einen bestimmten gefunden hast schnell hier nachfragen. CD Spieler würde ich neu kaufen.Der Yamaha Vorschlag höhrt sich gut an. Solltest noch ein bischen mehr Geld investieren können,so ab 800 Euro, kann alles neu gesucht werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche neue Anlage!
tv1861 am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  13 Beiträge
Neue Anlage
to/to am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe - neue Stereo-anlage gesucht
azrael.ph am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  25 Beiträge
Neue Anlage: Verstärker + Boxen (kaufen oder Bauen)
bacardi am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  2 Beiträge
Neue Stereo Anlage
dirkschl am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  5 Beiträge
Neue Anlage
Xaralas am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  21 Beiträge
neue Anlage
vfb-david am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  8 Beiträge
Neue Anlage
Superscream am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  12 Beiträge
Ich brauche eine neue Anlage, kann mich darin einer Beraten?
waldi0000 am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  4 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • OPTIMUSS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 155 )
  • Neuestes MitgliedKlausHifi2016
  • Gesamtzahl an Themen1.344.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.536