Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker bis 350-400 € gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
legendary9
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Aug 2008, 18:12
Hallo,
komm in dem riesigen Markt einfach nicht mehr durch, suche da schon ne Zeit lang nen gutes Gerät, dass auch sein Geld wert ist.Steige da nicht mehr ganz durch.
Boxen stehen noch nicht fest, wird aber zu 100% Eigenbau und vorausichtlich 4x werden.
Musik Richtung Techno/House bis hin zu Hip-Hop.
Sollte aufjedenfall von der Leistung her ausreichend für eine Party sein.Decoder Einstellungen wären auch ganz gut zumal der Verstärker später neben dem Pc und Fernseh stehen wird.

Hoffe auf gute Rätschläge :).
lg
ta
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2008, 19:49
In dieser Preisklasse liegt z.B. Teacs A-R610... Oder auch Marantz.
NIUBEE
Stammgast
#3 erstellt: 08. Aug 2008, 08:00

legendary9 schrieb:
Hallo,
komm in dem riesigen Markt einfach nicht mehr durch, suche da schon ne Zeit lang nen gutes Gerät, dass auch sein Geld wert ist.Steige da nicht mehr ganz durch.
Boxen stehen noch nicht fest, wird aber zu 100% Eigenbau und vorausichtlich 4x werden.
Musik Richtung Techno/House bis hin zu Hip-Hop.
Sollte aufjedenfall von der Leistung her ausreichend für eine Party sein.Decoder Einstellungen wären auch ganz gut zumal der Verstärker später neben dem Pc und Fernseh stehen wird.

Hoffe auf gute Rätschläge :).
lg


Hmm...welche Leistung werden die Boxen benötigen?
4 oder 8 Ohm?

Wirklich 4 Stück?

Man kann dir hier noch keine Empfehlung geben ohne diese Daten.

So wie ich das bisher sehe soll dass ja eher eine Anlage mit "Pegel" werden.
Hast du das beim Boxenbau bedacht? Hoher Wirkungsgrad der Boxen.


Man kann dir hier eine komplette Liste von Verstärkern auflisten die aber ohne die Zusatzinfos nichts bringen würde.
Sein Geld sind all diese Verstärker dann wert aber die Frage ist was brauchst du.

Ein Beispiel:

Deine Boxen werden 150 Watt an 8 Ohm benötigen.
Du willst dann mind. 4x 150 Watt an 8 Ohm haben, da wird dein Budget selbst für gebrauchte Ware NICHT reichen.

Du brauchst nur 4x25 Watt an 4 Ohm weil du HornLS nutzen möchtest mit einem sehr hohen Wirkungsgrad.

Das wäre kein Problem wobei man dann wieder nicht weiß, wie die Verstärker sich mit deinen Eigenbauboxen vertragen!?

Problem verstanden?
Grüße,

NIUBEE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereo vollverstärker bis 400 ? gesucht...
kalmageddon am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  23 Beiträge
Suche Vollverstärker bis 350?, maximal 400?, Phono, 2x Aux
Philidor am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 27.10.2016  –  2 Beiträge
Vollverstärker bis 400 EUR
sackjeseecht am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker bis 400?
ben374 am 30.03.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  4 Beiträge
Stereo Vollverstärker bis 400?
krizzinger am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  7 Beiträge
Vollverstärker bis 250? gesucht
Maaatin am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  9 Beiträge
Vollverstärker bis 800? gesucht.
la_plantee am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  44 Beiträge
Vollverstärker gesucht
Fanboi am 24.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  4 Beiträge
Vollverstärker gesucht!
GOAT am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  11 Beiträge
Standlautsprecher bis 400,- ? gesucht
crunchy-frog am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  91 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.760