Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


brauche neue ls

+A -A
Autor
Beitrag
@dr!
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2008, 10:15
so leute heute ist mein denon pma 1560 gekommen und was soll ich sagen. ist schon ein krasser umstieg von einem sony ta f-270 auf so einen brecher der auch noch perfekt erhalten ist bis auf einen kratzer auf der oberseite.

nunja nun suche ich für sagen wir mal höchstens 200€ 2 lautsprecher die sehr pegelfest sind aber sich natürlich auch hören lassen also nicht einfach nur irgendwas pegelfestes sondern sollte auch qualitativ was sein.da ich von ein paar sony kompakt boxen (sony ss-a 702)umsteige wird sich eh alles besser anhören als jetzt. ich dachte da schon an klipsch.

gebrauchtkauf kommt natürlich auch in frage.

naja raumgröße knapp 16qm²

danke schonmal im vorraus.
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2008, 10:27
Hallo,

Klipsch solltest du dir auf jeden Fall vorher anhören (falls noch nicht geschehen) -- die sind i.d.R. klanglich schon eher auffällig abgestimmt.

Wenn es dir nicht nur um maximale Lautstärke sonder auch um den Klang geht, würde ich bei knapp 16 qm auf jeden Fall zu Kompaktboxen raten (auch die können richtig laut können ).


Jochen


[Beitrag von jopetz am 08. Aug 2008, 10:28 bearbeitet]
@dr!
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2008, 10:31
ja wie ich gelesen habe sollen nuberts klanglich top sein und auch pegelfest. die haben ja auch genug kompaktboxen im angebot und gebraucht sollte ich da bestimmt auch ein guten preis erzielen können aber wie sieht es in dieser hinsicht basstechnisch aus, da ich glaube das ein sub noch zusätzlich das budget sprengen würde.
rland79
Stammgast
#4 erstellt: 08. Aug 2008, 11:27

@dr! schrieb:
aber wie sieht es in dieser hinsicht basstechnisch aus

das kann man so nicht voraussgen. da spielt in hohem maße die akustik deines raumes mit.
ich z.b. hatte jahrelang eine sony-kompaktanlage. ich bin oft umgezogen und habe viel damit erlebt. und du würdest mir nicht glauben, was die anlage in den unterschiedlichen wohnungen so für unterschiedliche klänge von sich gab. die letzte wohnung, die diese anlage erleben durfte, brachte sie wortwörtlich zum beben! und das aus etwa 3-4 litern volumen pro box!!!

-> also: ausprobieren ist angesagt! bestell dir z.b. ein paar nuberts und schick sie zurück, wenns gar nicht gefällt (was ich mir aber nicht vorstellen kann)!
dschaen81
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2008, 12:15
Mit dem Budget wird es allerdings nichts mit den Nuberts. Die Nubox-381 sollte es schon sein und die kostet leider fast das Doppelte der angedachten 200€. Gebraucht gibt es die nicht oft und selbst dann könnte es preislich eng werden, da die recht hoch gehandelt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche kompakten LS für Verstärker Sony TA-F 270?
Hagotto am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  3 Beiträge
LS für Sony TA-FE530R
teramatrix am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  18 Beiträge
Welche Lautsprecher für Sony TA-FE 600R???
mamba0815 am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  3 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für Sony - Bausteine
timbvb am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  12 Beiträge
Denon PMA-1560 Mosfet
Olillo am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  2 Beiträge
Suche einen Tuner für meine Sony Stereo Anlage auf der Suche fand ich den hier, könnt Ihr mir sagen ob der was taugt.
Zidane am 26.01.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2003  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher - Sony TA-F345
jimbo89 am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  5 Beiträge
SONY TA-F670ES vs DENON PMA1500AE
KAMOV am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  26 Beiträge
Ersatz eines Sony TA-F 630 ESD
LesGrossman am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  4 Beiträge
Sony TA-F645R
jan_hendrik* am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039