Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Suche Verstärker um 50 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Renntir
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Aug 2008, 10:20
Hallo zusammen,
Ich suche, wie der Titel schon sagt, einen Verstärker um 50 Euro gebraucht auf ebay. Ihr kennt euch doch sicher aus und es gibt doch bestimmt sowas wie Klassiker die ne gute Qualität haben und für wenig Gelb bei ebay gebraucht ersteigert werden können.
Würde mich über ein paar Modell-Namen freuen

Danke
gdy_vintagefan
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2008, 11:13
Wenn es auch ein Receiver sein darf (also mit Radioteil), dann hätte ich einen Technics SA-300 abzugeben (nur Skalenbeleuchtung defekt, ansonsten Topzustand), und der würde auch inkl. Versand in Deinem preislichen Rahmen liegen. Bei Interesse bitte PN.

Ansonsten würde ich als Vollverstärker den Yamaha A-460 oder gar den größeren A-560 empfehlen. Beide hatte ich selbst viele Jahre und war immer sehr zufrieden. Im Moment dürften beide oft bei eBay für unter 50€ weggehen.

Ach ja, der Technics ist von 1978/79, und die Yamaha sind von 1981/82.

Gruß
Michael
Curd
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Aug 2008, 11:13
Hallo,

ein paar Modell-Namen?

da hätte ich vorab noch einige Fragen:

Wie alt darf das Gerät sein?
60er
70er
80er
90er

Mit VU-Meter ?

Wieviel Dampf wird benötigt?

Design-Vorlieben?

Farb-Wunsch?

Holzgehäuse?

Europäisch-Japanisch-Amerikanisch oder egal?

Mit Garantie vom Händler?

50 Euro inkl. Versand/Verpackung?

Alles was einmal einen guten Namen hatte...
Die einen sehr guten Namen hatten wirst du nicht für 50 Euro bekommen....



Gerade in der Bucht:

Nikko-TRM-750

oder auch:

Was gibt es denn für 50 Tacken an Verstärkergedöns?

krossi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Aug 2008, 05:32
Ein wirklich sehr gut klingender Verstärker mit modernem Design ist der MI 215 oder der kleinere MI 212 von SABA. In gutem Zustand (technisch) ist das ein hervorragendes Gerät. Nachteil: Nicht so viele Anschlüsse = 4, davon einer als Phono MM.

Gruß, Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Empfehlung 50 Euro
Solex_Heizer am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
incoggnito am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 30.05.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung günstiger Stereo Verstärker
johann-008 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung Voll-Verstärker 500-800 Euro
pdr2002 am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  31 Beiträge
Verstärker um die 500 Euro
eselsound am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecherpaar und Verstärker
regularsoundtype am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  38 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler/Verstärker/Lautsprecher
bob_dylan am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  13 Beiträge
Kaufberatung Verstärker/CD Kombination um 1000 Euro
beuchi33 am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  82 Beiträge
Yamaha Verstärker Kaufberatung
keineahnung_ am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  20 Beiträge
Kaufberatung Center bis 1200 Euro
sankhabi am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649