Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
DA Wandler + PC vs. HIFI CD Player
1. DA Wandler + PC (100 %, 9 Stimmen)
2. HIFI CD Player (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

DA Wandler + PC vs. HIFI CD Player

+A -A
Autor
Beitrag
daakyo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Aug 2008, 08:11
Servus... ich habe 1500 Euro und überlege ob ich einen DA Wandler hole um meinen Mittelklasse DVD Player digital mit dem DA Wandler zu verbinden bzw. den PC direkt anschließe oder mir einen seh guten CD player hole- Erstere Variante läßt nun eben mehr Möglichkeiten im Stereobereich offen...


[Beitrag von daakyo am 22. Aug 2008, 08:12 bearbeitet]
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2008, 09:27
Mit einem externen D/A Wandler

z.B. http://www.aqvox.de/products_de.html

fährst Du besser.


So Du Deinen DVD Player verwendest, nimm zum Anschluss ein optisches Kabel.

So Du ebenfalls Deinen PC mit USB anschliessen möchtest, kopiere Dir Deine Musikdaten UNKOMPRIMIERT auf Festplatte.

z.B. mit dem im net kostenlos downloadbaren EAC Programm.
Speichere die Daten in Format "flac" ab.

Als Bedienoberlfäche verwende das ebenfalls im net kostenlose runterladbare "foobar".
Zum Format flac sollte dort einiges zu finden sein.

Gute Hifi-Ketten zeigen so hörbar besseren Klang auf, als bei CD Playern im Preissegment 3000 bis 4000 Euro.

Natürlich gibt es auch Player, die in diesem Preissegment besser als die PC + Wandler Kombi spielen.

Solche Player muss man aber erst mal finden!

Einer wäre z.B. der Consonace Droplet
Groß, schwer und teuer.
Klanglich als Hybrid Player top!

http://6moons.com/audioreviews/droplet/cdp5.html


[Beitrag von Haichen am 22. Aug 2008, 09:28 bearbeitet]
tilomagnet
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Aug 2008, 10:20
Noch ne Stimme für externen DAC. Ganz einfach flexibler und selbst die Wandler in einem hochwertigen CDP sind nur eine Komponente unter vielen und dementsprechend nicht optimal.
Wotanstahl
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2008, 10:42
Hallo,

also ich lasse mein Pc wie den Rest meiner digitalen Geräte über den ML-Wandler laufen.
Wenn das Lüftergeräusch des Pc nich wäre,
würde ich nur noch so hören.

Einfach Klasse !

Ist nur zu empfehlen.

Gruß Stefan
daakyo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Aug 2008, 08:49
Coole Dache.. vielen Dank erstmal allen!!! Ich werd mal nun die ganzen Empfehlungen auswerten und dann zum Händler "des Vertrauens" gehn um mir dat mal vorführen zu lassen.

Für diejenigen aus dem Rhein-Main Gebiet.... habt Ihr noch n Tip wo man außer bei den Hifi-Profis un dTon Raum Klang NOCH ne gute Anlage für ca. 12.000 Euro finden kann?

LG

AK
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2008, 13:27

daakyo schrieb:
habt Ihr noch n Tip wo man außer bei den Hifi-Profis un dTon Raum Klang NOCH ne gute Anlage für ca. 12.000 Euro finden kann?

Falls das Rhein-Main-Gebiet für dich bis Köln reicht: Hifi-Studio Bernd Müller eben in Köln. Sehr engagierter Händler.


Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer CD-Player vs. Digitaler Zuspieler und Receiver-DA-Wandler
hiphi2 am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  3 Beiträge
ABL-Modul vs CD-Player
Flo6844 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  10 Beiträge
DA Wandler vs. Klinke-Cinch
adtika am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  9 Beiträge
DA Wandler oder gleich neuer CD Player
Saber-Rider am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  6 Beiträge
cd-player vs. dvd-player
h3rcules am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
HIFI Beratung Verstärker - CD Player
druckstdu am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  8 Beiträge
HiFi CD Player vibrationsbeständig?
h.schenke am 16.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  7 Beiträge
DVD-Player S52 vs. CD-Player
Compiguru am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  25 Beiträge
gebrauchter CD-Player vs. Bluray-Player
Freakyfreez am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  4 Beiträge
CD Player mit Eingang für den DA Wandler
chaosquante am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766