Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Monitor oder JBL Northridge

+A -A
Autor
Beitrag
scounce
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2008, 10:31
Hallo!

Ich will gerne meine Frage hier direkt an die Profis richten, da Ihr sicherlich alle mehr Ahnung habt wie ich.

Erstmal zur Konfiguration meines Systems (ist ziemlich zusammen gewürfelt):

Verstärker: Marantz PM7200
WEGA JPS350V
Dual CV1260

Bisher hatte ich als Frontspeaker 2 ehemals Grundigboxen MBX310, allerdings mit neuen Gewebekalottenhochtönern. Die liefen an der Wega (4 Ohm).

Als Rearspeaker hatte ich bisher 2 ehemals Braunboxen, allerdings wurde da einiges ausgetauscht.. (nicht von mir) sind aufjedenfall 8 Ohm und etwas älter, klanglich deutlich schlechter wie die Grundig.

Als Subwoofer habe ich einen Elac Bass 130 (aktiv) - der gibt schön Bass

Jetzt habe ich den Marantz zum Geburtstag geschenkt bekommen. Der war schon etwas gebraucht, aber sieht echt schick aus! Der hat 8-16 Ohm, daher hatte ich bisher nur die Braun an dem dran. Ich habe jetzt schon viel zu Impedanz gelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass es wohl besser ist nur 8 Ohm Lautsprecher daran zu betreiben.

Also habe ich mir vorläufig die JBL Northridge E20 Boxen als Front-Speaker geholt. Die Grundig mach ich dann als Rear und die Braun dürfen mein Bett beschallen.

Ich teste grad, wie die JBL klanglich sind. Habe mich aber immer gefragt, ob für diese 2 kleinen Boxen der Preis von ca. 155€ gerechtfertigt ist und habe auch die Magnat Monitor 220 ins Auge gefasst (günstiger Preis, 80€). Allerdings sind die Kritiken hier im Forum ja eher negativ.

Jetzt würde mich interessieren, wie die im direkten Vergleich zu den JBL wären? Immerhin fast halber Preis und sind die Unterschiede wirklich so deutlich? Oder habt Ihr einen anderen Vorschlag für mich? Bassmäßig müssen die Frontspeaker nicht so viel können, hab ja den Sub.. und es geht hier auch nur um ca. 15m² die zu beschallen sind

Viele Grüße und danke schon mal!

Stefan
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2008, 11:30
Hallo Stefan!

scounce schrieb:
Erstmal zur Konfiguration meines Systems (ist ziemlich zusammen gewürfelt):

DAS würde ich unterschreiben, und zwar auch auf die Lautsprecher bezogen.

Was hast du eigentlich vor? Front/Back klingt nach Surround, aber der Marantz ist ja ein Stereo-Verstärker.

Zum guten Musikhören (in Stereo) bringen vier Boxen, noch dazu zusammengewürfelt von unterschiedlichen Firmen/Serien, m.E. GAR NICHTS. Das kann eigentlich nur Klangbrei erzeugen.

Wenn du DVDs mit Surround-Effekten hören/sehen willst, brauchst du einen anderen Verstärker -- und auch dann würde ich nicht wild verschiedene Boxenmodelle mischen.

Zu deiner Vergleichsfrage: letztlich kannst nur DU entscheiden, was DIR klanglich zusagt. Wie es in dem wirren setup klingen könnte, kann eh niemand einschätzen. Die genannten Boxen sind ja nicht gerade Exoten -- so gehe denn hin un höre!


Jochen
scounce
Neuling
#3 erstellt: 29. Sep 2008, 11:47
Danke für die klare Antwort. Ich weiß, dass das System zusammengewürfelt ist, aber ich habs vor einiger Zeit von meinem Bruder überlassen bekommen und bevor ichs gar nicht nutze, nehm ich etwas Klangbrei in Kauf

Also als Surround-Sound für Filme ist das ganze nicht gedacht. Ich will eigentlich nur schön Musik hören können.

Die JBL habe ich ja schon da - und bin soweit auch zufrieden, würde aber gerne wissen, wie groß denn der Unterschied zu den Magnat ist oder ob überhaupt einer vorhanden ist?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge E 80 oder Magnat Monitor Supreme 1000?
ElHefe am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  8 Beiträge
JBL balboa, northridge oder magnat oder was anderes -Hilfe????
meischda am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  5 Beiträge
Magnat Monitor Supreme oder JBL Control One
Frozen_Parrot am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  4 Beiträge
JBL ES 30 oder Magnat Monitor 200 ?
dr.1968 am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  2 Beiträge
JBL Northridge oder Balboa ?
watcher4711 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  23 Beiträge
JBL, Magnat oder Canton?
eftm am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  7 Beiträge
JBL oder Magnat?
Niko10 am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  11 Beiträge
JBL Northridge E 100
GuRU2TeK am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  14 Beiträge
JBL Northridge E80
phlipper am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
Canton, Magnat, JBL oder Nubert?
...mike... am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449