Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL balboa, northridge oder magnat oder was anderes -Hilfe????

+A -A
Autor
Beitrag
meischda
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2008, 11:20
Hallo,

bin schon etwas länger auf der Suche nach 2 neuen Standlautsprechern für einen 55,00 qm großen Raum. Im Normalfall wird Musik (vorwiegend Rock - Pop) auf Zimmerlautstärke gehört, aber wenn der Rest der Familie mal ausgeflogen ist möche ich die Dinger schon mal wieder richtig aufdrehen, so daß der Nachbar mithören kann oder muß.
Habe mich bei JBL (Balboa 30-die gibt es leider nur noch bei einem Anbieter in AU- oder Northridge E 80) und Magnat 505 oder 507) etwas festgefressen. Kann mich aber nicht entscheiden und lasse mich auch gerne umstimmen.

Grüße
Meischda
janosch7
Stammgast
#2 erstellt: 07. Apr 2008, 19:32
JBL Balboa ist nicht so doll, die Northridge kann furchtbar laut, klingt aber nur mittelprächtig.
Beste Wahl wäre im Mittel wohl die Magnat, 505 empfinde ich für den großen Raum als zu klein.

507 kommt schon recht gut, kann laut und klingt dabei auch noch.
Beherrscht aber auch die leisen Töne.
Oder gleich in die Serie 6 oder 7 schauen.

Probe Hören ist am wichtigsten!

Jeder empfindet anders mit seinen Sinnen.

Gruß janosch
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 07. Apr 2008, 22:17
Stimme ich zu! Wenn, dann die Magnat.

oder die Quadral Argentum 09... ist auch sehr fein finde ich und kann auch sehr laut spielen.

lG Zuy
kuck-ei
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2008, 12:33
Wenns laut sein soll jbl...könnte 2 e 80 anbieten!
kuck-ei
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2008, 12:36
klingt auch laut immer noch erträglich! und 55 m² können ausreichend beschallt werden. Natürlich ohne Tiefbass..aber das wirste ohne sub in der preisklasse nicht bekommen..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge oder Balboa ?
watcher4711 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  23 Beiträge
Magnat Monitor oder JBL Northridge
scounce am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  3 Beiträge
JBL Northridge E100 zu billig! eher was anderes?
-BoB- am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  28 Beiträge
JBL Northridge E80 3-Wege Standlautsprecher oder JBL Balboa 30 3-Wege Standlautsprecher ?
lexi86 am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.04.2009  –  2 Beiträge
JBL Balboa 30-Hat die jemand?
Dauzi am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  3 Beiträge
JBL Northridge E 100
GuRU2TeK am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  14 Beiträge
JBL Northridge E80
phlipper am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
JBL Northridge E 80 oder Magnat Monitor Supreme 1000?
ElHefe am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  8 Beiträge
Canton LGE 409 oder JBL Northridge E100
_CaBaL_ am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  24 Beiträge
JBL, Magnat oder Canton?
eftm am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitglied#Gero#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.759
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.531