Stand-Lautsprecher oder Kompakt-Box

+A -A
Autor
Beitrag
pirri19
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2008, 11:12
Hi Leute,

ich möchte 1000-1500 Euro in ein neues Boxen-Paar investieren.

Habe in der Preiskategorie Standboxen gehört, die mich nicht vom Hocker gerissen haben, hingegen Kompaktboxen, die sehr geil klingen ...

welche Gründe gibt es, in dieser Preiskategorie nicht zu Kompaktboxen zu greifen? was spricht für die Stand-LS, die bei dieser Preiskategorie unten angesiedelt sind, wobei die kompakten schon gut dastehen ...

Zusatzfrage: Haben Nubert LS das beste Preis-/Leistungsverhältnis? Welche Marken empfiehlt Ihr noch?

Vielen Dank,
Peter
o_OLLi
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2008, 11:38

pirri19 schrieb:
Hi Leute,

ich möchte 1000-1500 Euro in ein neues Boxen-Paar investieren.

Habe in der Preiskategorie Standboxen gehört, die mich nicht vom Hocker gerissen haben, hingegen Kompaktboxen, die sehr geil klingen ...

welche Gründe gibt es, in dieser Preiskategorie nicht zu Kompaktboxen zu greifen? was spricht für die Stand-LS, die bei dieser Preiskategorie unten angesiedelt sind, wobei die kompakten schon gut dastehen ...

Zusatzfrage: Haben Nubert LS das beste Preis-/Leistungsverhältnis? Welche Marken empfiehlt Ihr noch?

Vielen Dank,
Peter


Die Gründe in egal welcher Preiskategorie nicht zu Kompaktboxen zu greifen ist schlicht und ergreifend der zu beschallende Hörraum. Je kleiner die Box destso beschränkter die Lautstärke und der Bass. Hinzu kommt, dass viele Kompaktboxen nicht so tief spielen wie Standlautsprecher. Für Musik wird aber in der Regel der relevante Frequenzgang abgedeckt. Wenn also der Hörabstand nicht zu groß ist, und du damit kein 5.1 System ersetzen möchtest spricht eigentlich nichts gegen Kompakte.

Zu deiner Frage bez. Nubert: Das BESTE Preis/Leistungsverhältnis gibt es nicht. Ganz einfach weil auch jeder "Leistung" ein wenig anders interpretiert.
Man kann es aber so ausdrücken: Du zahlst bei Nubert für nichts, was du nicht auch bekommst. Das Preis/Leistungsverhältnis ist schon sehr gut. Andere Hersteller stehen da aber in nichts nach (KEF, Heco etc.) Von daher ruhig mal eine ausgiebige Hörtour machen.
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2008, 11:39
Der einizge Grund keine kompaktboxen zu nehmen ist ein großer Raum. Wenn du einen Raum mit 40m² hast dann sind Standboxen einfach besser, weil Kompaktboxen klanglich einfach verloren gehen.

Bis 20m² spricht aber nichts gegen Kompakboxen. Sie haben vielleicht weniger Bass, dafür eben, wie du ja sicher gemerkt hast, andere Qualitäten. Und für 1500€ bekommst du schon echte High End Kompakte.

Wie groß ist denn dein Raum?

Standboxen bis 1500€ haben mich vor allem die Heco Celan 800 überzeugt. Auch die 700er geht noch in Ordnung.

Bei den Kompaktboxen soll die Sonics Argenta eine Super Box sein. Ich habe sie leider noch nie gehört, sie ist auch grotten hässlich, aber sie soll größer klingen als sie ist Würde ich mir an deiner Stelle mal anhören, auch wenn sie hässlich ist

Es kommt natürlich auch drauf an, was für Musik du hörst.
wiesodenn
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2008, 17:16
...bei den Kompakten umbedingt mal die KEF XQ20 hören! Hammer!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand- oder kompaktboxen
zwittius am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  25 Beiträge
Stand- oder Kompakt-LS?
poki_ am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  2 Beiträge
Stand oder Kompakt-LS?
rudibmw am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  9 Beiträge
Aufstellungsunkritische LS (kompakt/Stand)
Scopio am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Kompaktboxen bis maximal 1500 euro
zg... am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  8 Beiträge
Kompakt oder Stand-LS bis 600 Euro
Sackgesicht84 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  4 Beiträge
Stand oder Kompakt LS
ABI am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  9 Beiträge
Suche Stand-Lautsprecher, güsntig
X-Blade am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  8 Beiträge
Standboxen oder Kompakt-LS
gasr64 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  6 Beiträge
Welche Kompaktboxen
Dajusch am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  115 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedApaath79
  • Gesamtzahl an Themen1.406.670
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen