Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für max 400€. Teufel R2?

+A -A
Autor
Beitrag
Yamaha_R6
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2008, 21:02
Hallo!

Ich besitze einen Harman/Kardon AVR 2000 und eine PS3, für die ich nun ein angemessenes 5.1 Systems suche. Mein Budget ist relativ gering, sonst würde man mir wohl auch einen anderen Receiver ans Herz legen.

Ich habe die zahlreichen Threads hier im Forum schon durchgelesen, bin aber trotzdem so dreist einen eigenen zum Thema Teufel Concept R2 und dessen Alternativen zu erstellen. Das R2 ist momentan für 299€ zu haben und eigentlich hatte ich mich fast schon dafür entschieden, bis ich hier im Forum einige Beiträge von äußerst aktiven Mitgliedern gelesen habe, die eher weniger von Teufel halten.
Welche Systeme sind noch zu empfehlen? Ich schaue ca. 25% DVDs/Blu Ray, höre ca. 35% Musik (überwiegend Rock, bzw Sachen wie Outlaws, Black Label Society o.ä.) und spiele die restlichen ca. 40% Spiele auf der Playse.
D.h., dass ich also ein System brauche das sowohl Surround-, als auch Stereoqualitäten besitzt.

Mir ist natürlich klar, dass ich für das mir zur Verfügung stehende Budget keine Lautsprecher bekomme die beides perfekt beherrschen, aber vielleicht weiß ja jemand einen guten Kompromiss.

Danke!!
Gruß Lars
Spreeaudio
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2008, 13:08
Hallo,
den Anspruch an gute Stereo- und Suroundwiedergabe ist nicht so selten, eigentlich schon fast eine Standardforderung. Allerdings wird das mit deinem Budget schwierig werden, den selbst gute Stereolautsprecher fangen als Kompakte in der Größenordnung an. Die Surroundsets in diesen preislagen sind meist Kompromisse in Sachen Klang wie auch Pegelfestigkeit.

Wenn du Wert auf gute Stereowiedergabe legst, dann kaufe dir doch erst einmal zwei gute Frontlautsprecher und je nach Geldeingang ergänzt du die dann. Solltest bei der Wahl der Marke dann darauf achten, das die möglichst gleiche Chassis verwenden und gleich groß für Center, Front und Rear sind.


Gruß aus Berlin
Uwe
Yamaha_R6
Neuling
#3 erstellt: 15. Okt 2008, 12:47
So.. Da nun das Concept R2 ohnehin im Preis gestiegen ist, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich mir besser in kleinen Schritten etwas zusammenkaufen kann, als mir ein billiges Komplett-System zu kaufen. Welcher Hersteller bzw. welche Lautsprecher-Serie würde zu der von mir genannten Verwendung passen? Habe die Heco Victa-Serie ins Auge gefasst und alternativen sollten preislich nicht höher liegen als die 500er Victas.
Danke!
Gruß Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept R2 oder Concept E 400
5nob am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  6 Beiträge
Stand-Lautsprecher 60-max. 80cm hoch für max. 400?
cyoshi am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
Boxen für max 400?
akira1975 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher bis max. 400?
theracer am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  35 Beiträge
Stereo-Verstärker + Lautsprecher für max. 400?
gorgel am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  6 Beiträge
Suche gute Lautsprecher für max 400?
Akitoyo am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  10 Beiträge
Gebrauchter Vollverstärker für max. 400??
Dragor am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  5 Beiträge
Lautsprecher für 400?
KlausFritz am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  20 Beiträge
Suche Regallautsprecher mit AVR für 12qm max. 400?
Marvinator am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  4 Beiträge
Stereo-Lautsprecher bis max. 400? gesucht
gorgel am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.086