Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


(reiner) Yamaha Verstärker mit (richig) power?

+A -A
Autor
Beitrag
Leatherface_3
Stammgast
#1 erstellt: 12. Okt 2008, 12:48
HI,

zur zeit besitze ich den Yamaha rx-430rds, und er hat einfach nicht die power die ich möchte, liegt höchstwahrscheinlich an dem integrieten 5.1 und radio...
naja, ich brauche wirklich nur einen reinen verstärker, radio brauch ich nicht und 5.1 auch nicht, also jegliche leistung für musik von cd's
meint vater hat einen solchen einzelnen reinen verstärker, und der ist um klassen besser =)

kann mir einer witerhelfen, hätte gerne wieder einen yamaha verstärker, bin so eigentlich voll zufrieden mit.
Kann auch einzeln sein, also entstufe und reciever

ich freue mich auf eure antworten

lg,
face
Altgerätesamler
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2008, 13:43
Hallo,

Ich besitze einen Yamaha AX-700 Verstärker. (Reiner Stereoverstärker)

Dieser hat eine Ausgangsleistung von:

2*150 Watt an 4Ohm.(Dauerausgangsleistung)
2*110 Watt an 8Ohm.(Dauerausgangsleistung)

2*280 Watt an 4Ohm. (Dynamikausgangsleistung)
2*160 Watt an 8Ohm. (Dynamikausgagsleistung)


Relevant ist aber nur die Dauerausgangsleistung!!

Hier findest du noch genauere Daten über das Gerät:
Yamaha AX-700



Ich binn von diesem Gerät begeistert. Ich habe diesen Verstärker noch nie ins Cliping gefahren, weil es schon vorher viel zu laut ist.

(Kommt natürlich wieder auf die Boxen an, sind bei mir 2 Viecher angeschlossen, mehr über diese Boxen findest du hier im Forum, wenn es dich interessiert.)

Wenn es auch einen andere Marke sein darf. Ich besitze ebenfalls einen Technics Su-V85A. Bin ebenfalls begeistert von diesem Gerät. Ausgangsleistung ist die Selbe.

2*150 Watt an 4Ohm. (Dauerausgangsleistung)
2*110 Watt an 8Ohm. (Dauerausgangsleistung)


Hoffe ich konnte dir da einwenig behilflich sein.
Leatherface_3
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2008, 13:54
klar, danke für die antwort
ich werde mich mal näher zu den von dir ganannten informieren

aber genere noch andere geräte =)
Passat
Moderator
#4 erstellt: 12. Okt 2008, 15:12
Die leistungsstärkste Vollverstärker von Yamaha waren die AX-1050/1070/1090. Die sind mit 2x 250 Watt an 4 Ohm nach DIN angegeben.

Grüsse
Roman
Altgerätesamler
Inventar
#5 erstellt: 12. Okt 2008, 15:54
Wieviel willst du denn Ausgeben.

Ich habe meinen für 98.50€ bei Ebay ersteigert. Wahr aber einwenig Glück, die gehen meistens einwenig über 100 € raus, oder noch mehr.
Leatherface_3
Stammgast
#6 erstellt: 12. Okt 2008, 16:19
naja, ich habe meine grenze so auf 200-max.250€ gesetzt nur für den verstärker
ich meine er soll ja auch super klingen und nicht nur "knallen" =) denke ihr wisst was ich meine

dankeschön,
face


[Beitrag von Leatherface_3 am 12. Okt 2008, 16:19 bearbeitet]
Altgerätesamler
Inventar
#7 erstellt: 12. Okt 2008, 18:53
Na also, ich denke dann findest du sicher einen passenden Verstärker..

Guck mal hier.

Zum sofort kaufen. Yamaha Ax-700 + Bedienungsanleitung für 175€
Yamaha Ax-700


[Beitrag von Altgerätesamler am 12. Okt 2008, 18:54 bearbeitet]
Leatherface_3
Stammgast
#8 erstellt: 12. Okt 2008, 20:43
jo den habe ich auch gesehn, aber jetzt wieder die frage, den ax 700 oder den 900er =?
nen 900er steh auch din, zum sofort kauf, aber ist halt nen bisschen teurer, aber halt ne nummer größer, und handel kann man bestimmt auch mit dem =)
Altgerätesamler
Inventar
#9 erstellt: 12. Okt 2008, 20:50
Hehe, ist natürlich deine Entscheidung, welchen Verstärker du nehmen willst.

Hast du denn schon Boxen die du an den Verstärker den du dann kaufen möchtest anschlissen willst? Falls ja, welche Daten haben diese?

Also Belastbarkeit in SINUS,RMS oder DIN.
Musik oder MAX Belastbarkeit sind unrelevant.
Und die Impedanz.


[Beitrag von Altgerätesamler am 12. Okt 2008, 20:51 bearbeitet]
vampirhamster
Inventar
#10 erstellt: 12. Okt 2008, 20:52

Altgerätesamler schrieb:
Na also, ich denke dann findest du sicher einen passenden Verstärker..

Guck mal hier.

Zum sofort kaufen. Yamaha Ax-700 + Bedienungsanleitung für 175€
Yamaha Ax-700


Hi,
175,- Euro ist mehr aber als ein satter Preis
Altgerätesamler
Inventar
#11 erstellt: 12. Okt 2008, 20:54
Findest du das zuviel für dieses Gerät?
Ich weis nicht, wie der Neupreis dieses Verstärkers war.
Ich habe wie gesagt als ich Ihn gebraucht bei Ebay gekauft habe 98.50 € bezahlt.
Leatherface_3
Stammgast
#12 erstellt: 13. Okt 2008, 16:07
also ich denke mal das ich mir den 700er holen werde =?

boxen sind leider auch nicht so der reißen, aber die tuns noooch, will zwar auch neue, aber die kann man ja nicht mehr bezahlen...naja ich träume dann erstmal von meinen CANTON

soo ich habe Magnat Standlautsprecher mit

120/240W
4-8 ohm
25-320000 hz
90db
Altgerätesamler
Inventar
#13 erstellt: 13. Okt 2008, 17:03
Dann bist du mit dem YAMAHA AX-700 gut bedient.
Leatherface_3
Stammgast
#14 erstellt: 13. Okt 2008, 19:48
alles klar, vielen dank dir !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besser mit reiner Vorstufe ?
sumi88 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  12 Beiträge
Suche Verstärker mit Power
JesseJames am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  21 Beiträge
Yamaha oder Onkyo Verstärker
PoloPower am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  24 Beiträge
Yamaha vs. Densen - Power?
leenad am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  10 Beiträge
Suche power Verstärker....
banana_joe_II am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  2 Beiträge
Yamaha Verstärker
mefmef am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge
Suche Stereo- Verstärker mit Power u Processorsteuerung
alkaline_24 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für Subwoofer Green Power
moritz-baer am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha Verstärker alt oder neu kaufen
charly56 am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  10 Beiträge
Yamaha verstärker mit magnat boxen !??????
Rechtschreibfehler am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294