Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


eure erfahrung mit denon pma 500 + canton gle 409

+A -A
Autor
Beitrag
JamesC
Neuling
#1 erstellt: 02. Nov 2008, 16:08
hallo liebe forumsuser/innen

tja bin ganz neu hier.. musik höre ich liebend gern schon lange aber will jetzt mit einem erarbeitetem geld auch ordentlich was hören...

nach langer forschung (haupstächlich hier im forum^^) und auch sonst im großen weiten internet und auch über freunde bin ich zu folgender kombo gekommen:

denon pma 500
canton gle 409
(gibts neu für 777€ bei amazon)

folgende frage:
hat jemand von euch diese kombo oder schonmal gehört? was ist euer persönlicher eindruck?
für mich selbst ist es schwierig die irgendwo zu probe zu hören (wohn in athen <- wenig hifi-angebote) mir ist klar dass man es machen sollte aber zumindest beim verstärker bin ich mir sicher dass es sich um einen guten handelt.

die anlage käme auch in einen ca 15qm großen raum in dem so ziemlich alles an musik gespielt wird (haupstächlich rock/alternative) wichtig ist mir, dass man die musik so richtig im ganzen körper spürrt (also bass sollte da sein)

gäbe noch die alternative für mich den denon pma 700 zu kaufen. hat jmd hierbei was zu sagen? würde die investition sich lohnen gegenüber den 500?

bei den LS will ich es vorerst dabei belassen - reichen vollkommen aus
musik liefert vorerst ein sony vaio (soundkarte oder cd-player folgen evtl)
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 02. Nov 2008, 16:16

JamesC schrieb:

die anlage käme auch in einen ca 15qm großen raum in dem so ziemlich alles an musik gespielt wird (haupstächlich rock/alternative) wichtig ist mir, dass man die musik so richtig im ganzen körper spürrt (also bass sollte da sein)


15m² ist schon grenzwertig für so einen großen Lautsprecher. Ich würde da an deiner Stelle eher zu kompakten Lautsprechern mit hohem Wirkungsgrad greifen.

Ich lege dir da eine Klipsch RB-81 mit einem Denon PMA 500 ans Herz.
harmin4000
Inventar
#3 erstellt: 02. Nov 2008, 16:18
ich kann dir nur zum denon sagen (ich habe den PMA 700), dass sich der Bass so "Rabenschwarz" anhört. Die höhen sind auch etwas zu "schrill" aber im die Mitten hat er schon im Griff.
JamesC
Neuling
#4 erstellt: 02. Nov 2008, 16:31
danke erstmal für die antworten

@harmin:
also ist laut hören mit den denon nicht angesagt.. gut weil laut hören tu ich sowieso nicht

@eminenz:
zu der raumgröße: die wird sich im folge der monate vergrößern^^(25qm???) ... im moment sind halt eben 15qm mit 3m deckenhöhe. soweit ist eig alles eingeplant nur gehts darum ob jmd gerade diese kombination zuhause hat und davon was erzählen kann
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 02. Nov 2008, 16:32

JamesC schrieb:

@eminenz:
zu der raumgröße: die wird sich im folge der monate vergrößern^^(25qm???) ... im moment sind halt eben 15qm mit 3m deckenhöhe. soweit ist eig alles eingeplant nur gehts darum ob jmd gerade diese kombination zuhause hat und davon was erzählen kann


Selbst wenn du einen findest, der exakt diese Kombination zu Hause hat, sind es immernoch SEINE Ohren und SEIN Raum und SEIN Musikgeschmack, die seine Meinung bilden.
Modulor
Stammgast
#6 erstellt: 02. Nov 2008, 17:54

JamesC schrieb:

...
für mich selbst ist es schwierig die irgendwo zu probe zu hören (wohn in athen <- wenig hifi-angebote)


16.9.2008:
Saturn startet in Griechenland:Größter Fachmarkt außerhalb Deutschlands in Athen eröffnet.

Kann man ja mal vorbei schauen,Denon werden die mit Sicherheit haben und vielleicht auch den einen oder anderen Lautsprecher,evtl. auch zum mitnehmen und probehören?

Nachtrag: Denon haben sie definitiv!
(Ganz am Ende des Films macht der Blogger einen Abstecher ins Hifi Studio)
http://techblog.gr/techtv/techblogtv-saturn-athens-kallithea/


[Beitrag von Modulor am 02. Nov 2008, 18:03 bearbeitet]
kaiser1972
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Mrz 2009, 19:18
[quote="Modulor"][quote="JamesC"]
...
für mich selbst ist es schwierig die irgendwo zu probe zu hören (wohn in athen <- wenig hifi-angebote)[/quote]

Wave motion
http://www.wavemotion.gr/frontoffice/portal.asp?cpage=NODE&cnode=29&clang=1

E.T.Y.T.
http://www.etyt.gr/en/index.php

NJ Laios
3rd Septembriou 166
11251 Athens

Outsourcing
Kifisou Str. 84
18346 Moschato

Hier könntest du mal vorbei schauen, falls die vielen Media Markt Läden und der Saturn nicht weiter geholfen haben.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton PMA 500 + Canton GLE 409+ Heco MetaSub 30
Spagie am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  9 Beiträge
denon pma 1500 mit canton gle 409?
wilbury am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  3 Beiträge
canton gle 409 & onkyo / denon verstärker
Saliera am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  9 Beiträge
Welchen Amp für Canton GLE 409 ?
rudimenT am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  6 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Gle 409 Duo
Jonas92 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
Neuer Verstärker für GLE 409
REFTEC_PA am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2008  –  10 Beiträge
Canton GLE 407 LS mit Denon PMA 700 AE sinnvoll?
DaMaggus am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  9 Beiträge
Denon PMA 500 + DCD 500 oder doch lieber 700er an Canton GLE 407?
mijak am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  11 Beiträge
Canton GLE 409 oder doch besser Chrono 507DC?
xxxugfxxx am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  10 Beiträge
Kef IQ7 oder Canton Gle 409/490?
Oliver_Twist am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 14.02.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedstevie4k05
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.893