Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher gesucht für ca. 18 m² Studentenwohnung, für knappes Budget

+A -A
Autor
Beitrag
BiggySmalls
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Nov 2008, 02:29
Hallo,

bin seit neustem stolzer besitzer eines 32er Samsung LCD-TVs. Damit auch der Sound nicht zu kurz kommt, plane ich mir dafür noch ein passendes System zuzulegen.

Vorneweg bin ich ein völliger Hifi-Neuling und hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt. Da ich allerdings noch nicht über das nötige Kleingeld für einen guten AV-Receiver verfüge, stellt der LCD erstmal die Basis dar.


Folgende Kriterien sollten die Boxen erfüllen:

- möglichst kompakt, da ich neben meinem LCD nicht allzu viel Platz habe, also keine riesen Standlautsprecher
- Preisspanne bis 250 €
- guter Raumklang für TV/DVD, da ich teilweise etwas schräg entfernt sitze
- hohe Lautstärke ist kein Kriterium, da wir im Studentenwohnheim doch recht dünne Wände haben
- eventuell in schwarz passend zum TV

An den TV sind zur Zeit DVD Player und Laptop über HDMI angeschlossen, sodass ich die Anlage dann auch zum Musik hören nutzen möchte.

Allerdings stellt sich für mich vor allem die Frage ob nach einem 2.0, 2.1 oder 5.1 System. Da ich nicht weiß was bei dieser Zimmergröße richtig dimensioniert wäre. Hinzuzufügen wäre noch, dass ich nicht sehr weit vom Gerät entfernt sitze also ca. 2 m

Eine Idee von mir wäre das Teufel Concept P System, allerdings nur bestehend aus Standlautsprechern und Aktiv-Subwoofern. Vielleicht noch ergänzt mit einem Center-Speaker? Außerdem liebäugle ich noch mit einigen Canton und Magnat Lautsprechern die es ja doch schon etwas günstiger zu gibt.

Wie gesagt ich bin für jeden Rat und Empfehlungen sehr dankbar


[Beitrag von BiggySmalls am 08. Nov 2008, 02:37 bearbeitet]
richieichele
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Nov 2008, 02:54
Hi,
also bei Teufel bist du schon mal grundsätzlich an der richtigen Adresse ;-)
ich kann dir für deine Raumgröße das Concept e magnum power edition wärmstens empfehlen.
Es klingt für die wirklich kompakten Lautsprecher sehr warm und ausgeglichen. Für die 170€ wirst du (imho) nichts Besseres finden!

Später kannst du das System ja noch mit einem kleinen AV-Receiver verbessern, wenn du z.B. in eine größere Wohnung ziehst. Bis 25qm sollte das Set keine Probleme machen!

Liebe Grüße
BiggySmalls
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Nov 2008, 00:50
Also würdest du trotz der geringen Raumgröße eher ein 5.1 System bevorzugen? Ist es auch möglich die Lautsprecher (die beiden Hinteren) so aufzustellen, auch wenn man direkt daneben sitzt ? Bezüglich Lautstärke und Effektivität.
Mavea
Stammgast
#4 erstellt: 09. Nov 2008, 02:08
billige studiominitore und die an den pc hängen wär nix? also aktive monitore

zb die Behringer MS40
richieichele
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Nov 2008, 11:54
Hey Biggy,
also du kannst entweder mit deiner Soundkarte am PC die Position deiner Lautsprecher einstellen, sodass das Signal verschiedenlaut 'rüberkommt, oder auch am Subwoofer - du hast dort Regler für die Lautstärke jedes einzelnen Lautsprechers.

Die Aufstellung sollte eigentlich keine Probleme machen.

Und wie gesagt - wenn du irgendwann nen größeren Raum hast, kannste das System auch super weiterverwenden das Geld ist nicht rausgeschmissen!

Liebe Grüße
BiggySmalls
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Nov 2008, 15:28
Oder was haltet ihr von so einem System? http://www.amazon.de...d=1226240593&sr=1-19

Da könnte man ja 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen
richieichele
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Nov 2008, 22:45
ich kann dir von solchen komplettsets eigentlich nur abraten. Eigentlich taugen die nichts für das viele Geld. Da würde ich mir an deiner Stelle lieber das Teufel-Set kaufen und nen schönen DVD Player von LG oder Yamaha oder sowas... da hast du mehr von ;-)

lg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knappes Budget für Verstärker+Lautsprecher
Tropso am 22.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  12 Beiträge
Stereoanlage für Studentenwohnung
rocket_romano am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  19 Beiträge
Standlautsprecher? für 18 qm. Budget ca. 800 Euro!
muateng am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  80 Beiträge
Lautsprecher für T+A M 820 gesucht
Kennich am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  7 Beiträge
Lautsprecher gesucht
Höhrerlein am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  14 Beiträge
Lautsprecher für Garage gesucht
d33jay am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  6 Beiträge
Low-Budget Kompaktlautsprecher gesucht
Chili_Palmer am 25.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  13 Beiträge
Lautsprecher für ca. 40 m Wohnraum
Humptydumty am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Cayin Anlage gesucht
Philanic76 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher für 2-3t? gesucht
*J.J.* am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedflaco99
  • Gesamtzahl an Themen1.346.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.912