Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 500-700€

+A -A
Autor
Beitrag
Remii
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Nov 2008, 13:52
Guten Tag
also die hier wohl sehr oft gestellte Frage wird wiederholt ... andere Thearads konnten mi iwie nicht helfen.
Also ich suche Lautsprecher & evtl noch mehr?!
Also ich bekomme wahrscheinlich einen Vertsärker von meinem Vater. Dann dachte ich mir es wird Zeit für neue Boxen ... im Moment hab ich diese hier: http://www.logitech....devices/211&cl=de,de
Ihr koennt euch vill vorstellen wie diese sich anhören.
Da ich Bass liebe <3 Wollt ich gerne wissen was sich da so für 500-700 Euro machen lässt. Mein Zimmer ist ungefähr 30-40²m groß. Wuerd mich sehr ueber Vorschläge freuen.
Mir wuerde es reichen mit 2 Boxen etc. anzufangen & evt. auf mehrere zu steigern.
Evtl. bitte Verstärker etc. hinzufügen.


Lohnt sich das ueberhaupt? Hoere vorallem Electro, Rap & HipHop.

Mit freundlichen Grüßen
Remii :p der Verzweifelte

Bitte keine Haue


[Beitrag von Remii am 08. Nov 2008, 13:53 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2008, 14:01
DIESE dürften dich glücklich machen. Und deine Eltern unglücklich. Wenn du noch etwas Geld drauflegst, dann bekommst du die größeren RF-82, die bei dem großen Raum sicher angebracht wären.
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 08. Nov 2008, 14:13
Hallo,

keine Angst, hier wird niemand gelyncht.

Auch für dein Budget läst sich etwas zusammenstellen, das die Bezeichnung Hifi verdient. Deine Logitech Tischtröten kannst Du ruhig zu Grabe tragen.

Der Verstärker von deinem Vater, ist das ein Stereo- oder Heimkinoverstärker (Marke? Modell?)

Bei deiner Raumgröße brauchst Du schon richtig "ausgewachsene" Standboxen. Bei deinem Budget kommst Du da um gebrauchte nicht herum. Guck mal, ob du bei Onkel Ebay eine Canton Ergo, Karat oder Fonum ergattern kannst

Gruß
Bärchen
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2008, 14:15
Jou, die Klipsch ist auch nicht verkehrt!
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 08. Nov 2008, 14:16

baerchen.aus.hl schrieb:
Jou, die Klipsch ist auch nicht verkehrt! :prost


Bei der Musikrichtung
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2008, 14:20

Eminenz schrieb:

baerchen.aus.hl schrieb:
Jou, die Klipsch ist auch nicht verkehrt! :prost


Bei der Musikrichtung :Y


Jeder Musikstil hat seine Berechtigung auch wenn er uns nicht gefällt. Als mein Vater zum ersten mal die Scorpions hörte, hieß es mach das aus...das klingt ja als würde eine Straßenbahn um die Ecke fahren und bei Joe Cocker hieß es mein kaputter Rasierapparat klingt genauso
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 08. Nov 2008, 14:23

baerchen.aus.hl schrieb:


Jeder Musikstil hat seine Berechtigung auch wenn er uns nicht gefällt. Als mein Vater zum ersten mal die Scorpions hörte, hieß es mach das aus...das klingt ja als würde eine Straßenbahn um die Ecke fahren und bei Joe Cocker hieß es mein kaputter Rasierapparat klingt genauso :D


Jo, war auch so von mir gar nicht so gemeint. Aber ich denke dass Klipsch für die Art von Musik bestens geeignet ist.

baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2008, 14:28

Eminenz schrieb:
Aber ich denke dass Klipsch für die Art von Musik bestens geeignet ist.


Ja, bestens geeignet, wie du schon erwähntest, um den Haussegen durcheinander zu bringen..... weil der Papa die Boxen fürs Wohnzimmer haben will....
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 08. Nov 2008, 14:29

baerchen.aus.hl schrieb:

Eminenz schrieb:
Aber ich denke dass Klipsch für die Art von Musik bestens geeignet ist.


Ja, bestens geeignet, wie du schon erwähntest, um den Haussegen durcheinander zu bringen..... weil der Papa die Boxen fürs Wohnzimmer haben will.... :prost


Lach, ich glaub eher, dass es Mama stört, wenn's Geschirr im Schrank unterm Kinderzimmer vibriert.

Remii
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Nov 2008, 17:14
Ohh Sry ... ^^
Großer Fehler gemacht HaHa ...
Hatte meine alten Maße ... bekomme ein 20-25²m großes Zimmer.
Wuerden diese Boxen trozdem noch passen?


[Beitrag von Remii am 08. Nov 2008, 17:18 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 08. Nov 2008, 18:46
passt schon....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettanlage für ca 500 Euro?
lordgoldbass am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  44 Beiträge
Kaufberatung für Erstanlage ~500 euro
zeppster am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  5 Beiträge
Metas 500 oder Victa 700
bönhase am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  30 Beiträge
Kaufberatung Kompaktboxen bis 500?
MuziL7a am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  5 Beiträge
Kaufberatung Komplettpaket ca. 500 euro
awaken23 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  13 Beiträge
Stereoanlage für um die 700 bis 800 Euro
Alberto777 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  11 Beiträge
Suche passende Lautsprecher für max. 700?
repac3r am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 17.07.2015  –  6 Beiträge
Herausforderung: Kaufberatung Stereo Komplett bis 500 Euro
Schnuufe am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  18 Beiträge
Verstärker & Boxen für < 500 Euro?
baerenwurm am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  4 Beiträge
Anlage für 700-800 Euro?
Talisyn am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedLego5
  • Gesamtzahl an Themen1.346.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.859