Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche gebrauchten CD-Player 50-100€

+A -A
Autor
Beitrag
joba
Stammgast
#1 erstellt: 15. Nov 2008, 18:52
Hallo miteinander,

da ich eigentlich nur Vinyl höre und da das meiste geld versenkt wird, suche ich einen CD-Player in der oben genannten Preisklasse. Wichtig sind mir ein geringes Laufwerksgeräusch, er muß selbstgebannte CDs abspielen und keine allzu heftige "Plastikwirkung". Optional wäre auch noch ein Digitalausgang zum anschluß an einen externen D/A Wandler super.

Der Preis entspricht zwar wahrscheinlich nicht so genau eurer kampfklasse aber vllt hat doch jemand einen tipp.

danke

joba


[Beitrag von joba am 15. Nov 2008, 18:53 bearbeitet]
_ES_
Administrator
#2 erstellt: 15. Nov 2008, 19:30
Marantz CD 63 Mk 2/ CD 67,

Grundig Fine Arts CD 2, CD 3 oder CD 12..

Allen gemein ist eine recht wertige Verabeitung, sowie der Besitz des "zukunftssicheren" Philips CD 12 Lasers, den man an fast jeder ecke bekommen kann, wenn er mal den Geist aufgeben sollte..

Die genannten sollten in der Bucht so zwischen 40..100 Euro und damit in deiner Preisliga liegen..
Wu
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2008, 00:47
Einen CD63 / 67 in der Bucht für 50-100 Euro? Das habe ich länger nicht gesehen, die landen momentan eher bei 150-200 Euro. Die älteren Marantz-Generationen wie CD60/62 liegen dann zwischen 80 und 120 Euro (an dieser Stelle erlaube ich mir einen Hinweis auf einen CD62 unter "Biete" im Forum )


[Beitrag von Wu am 16. Nov 2008, 00:47 bearbeitet]
_ES_
Administrator
#4 erstellt: 16. Nov 2008, 00:56
Dann musste mal eben etwas warten..

Ich hatte unlängst für meinen CD 63 MK 2 67 Euro bekommen...
Wu
Inventar
#5 erstellt: 16. Nov 2008, 01:00
Was willst Du denn damit - tunen ? Der Preis ist gut, aber jetzt ist Vorweihnachtszeit, da ziehen die Preise wieder an...


[Beitrag von Wu am 16. Nov 2008, 01:01 bearbeitet]
_ES_
Administrator
#6 erstellt: 16. Nov 2008, 01:15

Wu schrieb:
Was willst Du denn damit - tunen ?


Ich hatte ihn gehabt- genau, um zu tunen..

Zeitrichtiges Filter kam rein.

optisch war er top- trotzdem nur 67 euro...

Einfach warten- ein billiger ist immer drin
dobro
Inventar
#7 erstellt: 17. Nov 2008, 09:00
Hallo Joba,

ich könnte dir ggf. einen 6 Monate alten Onkyo 7355 für um die 100 € vermitteln. Genauen Preis müsste ich erfragen. Interesse, dann frage ich und melde mich wieder?

Wenn es auch älter sein darf:
Schaue einmal im audio-markt dieses Angebot an ID 1006245152
= Marantz CD84 CD-Player für 55 €

Gruß
Peter
postman
Stammgast
#8 erstellt: 17. Nov 2008, 17:43
Oder auch hier CD-Player
germi1982
Moderator
#9 erstellt: 17. Nov 2008, 21:15
Die Onkyos sind solide Spieler damit macht man nix verkehrt. Nur liegt nicht jedem der etwas analytische Klang...nur um das mal so zu sagen...in einem anderen Thread wurde das ja schon über den großen Bruder, den 7555 gesagt, und klanglich geben die sich wohl nicht viel*. Der 7555 hat nur mehr Features, ein größeres Gehäuse und ein dickeres Netzteil drin. Dazu noch die Möglichkeit des Standby-Betriebs. Das gibts halt beim 7355 nicht, ist aber auch nicht wichtig, und für nen Einsteiger reicht der vollkommen. Zudem recht wertig gebaut, sowas findet man in der Preisklasse nicht sehr oft.

*Ich finde den klanglich ok, habe aber halt den großen 7555. Der hat auch die Möglichkeit durch einen Filter den Klang minimal zu verändern.


[Beitrag von germi1982 am 17. Nov 2008, 21:16 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 17. Nov 2008, 21:17
Bei den Playern musst du aber aufpassen weil manche keine gebrannten CDs spielen nur so als Tipp...
armando85
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Nov 2008, 23:00
hallo
wie wärs mit einem Denon dcd 500ae
ist grade mal 6 monate alt mit Restgarantie und alles benotigten Untelagen sowie ovo und fb.
Gerät ist in Premium Silber
bei Interesse melden
hechter79
Stammgast
#12 erstellt: 23. Jan 2009, 12:43
darf ich das thema mal hochholen.

Ich suche auch einen "oredntlichen" (gebrauchten) player für max. 70,-, da ich den dvd-spieler nicht recht dafür nutzen möchte.

- medienkompatibilität ist wichtig (gebrannte)
- shuffle/random wäre mir wichtig
- optischer ausgang wäre nett (oder bringt der klanglich überhaupt etwas?)

Oder könnte ihr seriöse online-shop für gebrauchte empfehlen?

Daanke
hechter79
Stammgast
#13 erstellt: 24. Jan 2009, 12:25
ok, darf ich nochmal ausholen.

Irgendwie habe ich bei gebrauchten ein mulmiges gefühl.Wäre den der Sherwood CD-5090 für 90,- etwas?

Bei Ausgabe über optisches kabel umgehe ich doch die evtl. schlechten wandler des players und der avr macht das dann (sollonkyo 506 werden) ODER ?

Ich brauche echt eure hilfe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchten Einsteiger CD-Player <50? ?
Bluebravo am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  9 Beiträge
Welchen gebrauchten CD-Player bis 50? ??
matzepp am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  4 Beiträge
CD Player bis maximal 100?
dernikolaus am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  4 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
CD-Player für 100?
Manolo14 am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  15 Beiträge
gebrauchter CD-Player für 100 Euro
chris81 am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  11 Beiträge
Günstiger, gebrauchter CD-Player gesucht
Bernd_Stromberg am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  4 Beiträge
cd player gesucht...
lolking am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  8 Beiträge
passender CD-Player gesucht
manuelvd am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  2 Beiträge
Suche CD-Player bis 50 Euro (gebraucht)
Kaputtschino am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Sherwood
  • Schneider/TCL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedcorofur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.086