Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gesucht: Kompaktsystem mit Aufteilung auf mehrere Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
ywi86
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2008, 13:09
Hallo,

Ich bin nicht sicher ob der Beitrag nun im richtigen Bereich gepostet ist, also im Voraus schonmal ein Sorry, falls ich es falsch eingeordnet haben sollte.

Ich habe mir einige Beiträge durchgelesen, und somit meine Vorstellungen und Wünsche für meine zukünftige Anlage konkretisiert. Allerdings konnte ich keinen Post finden, in dem alle meine Fragen/Ansprüche geklärt sind, daher jetzt ein eigener Beitrag.

Gleich vorneweg: bin ein totaler Laie in Sachen Hifi, Musik-Anlage und Heimkino. Daher schreibe ich mal meine Wünsche und Vorstellungen auf und hoffe auf Empfehlungen von eurer Seite:

Budget: erstmal bis zu 1000€
Anlage: habe mich jetzt mal auf Stereo festgelegt, mein DVD-Konsum ist nicht so hoch, dass sich Surround lohnen würde. Als Kompromiss habe ich das Impaq 400 von Teufel ins Auge gefasst. Ich denke das könnte meinen Ansprüchen durchaus gerecht werden. (?!)
Ich brauche auf jeden Fall ein Gerät, wo ich auch CDs abspielen kann und ganz wichtig: USB-Anschluss (für MP3Player oder ext. Festplatte)
"Besonderer" Wunsch: Ich möchte gern auch meine Küche und das Schlafzimmer bei Bedarf "beschallen". Dabei ist es nicht unbedingt notwendig, dass in den Räumen gleichzeitig verschiedene Musik läuft. (wäre eine nette Spielerei, aber kein MUSS). Das Schlafzimmer könnte ich unter Umständen verkabeln, zur Küche hin würde sich allerdings eine wireless-Verbindung anbieten. Was ich diesbezüglich gefunden habe ist das SONOS-System. Das ist jedoch recht verspielt und bietet viele Funktionalitäten, die ich (momentan) nicht unbedingt brauche.
Räume: Wohnzimmer mit knapp 30m², kleine Küche, Schlafzimmer mit ca. 15m²

Also meine Frage zielt nun eher darauf aus, ob es ein Kompaktsystem oder auch kombinierbare Komponenten gibt, mit denen sich meine Wünsche bezüglich musikalischer Untermalung in mehreren Zimmern erfüllen lassen. Die Klangqualität ist dabei, wie oben erwähnt, nicht von oberster Qualität. (Ich möchte allerdings auch weg von integrierten TV-Lautsprechern oder noch schlimmer: Notebook-Lautsprecher *grausig*).
Der Hauptnutzen wird das Wohnzimmer sein (mit Musik, DVD, TV) -> evtl. Impaq400 (?)

Ich hoffe, ich habe jetzt keine wichtigen Angaben vergessen und konnte klarmachen, was ich mir in etwa vorstelle.

Ich bin gespannt auf eure Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Kompaktsystem
Streetdragon am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  19 Beiträge
Stereo / 2.1 Komplett- oder Kompaktsystem gesucht (für die Mutter)
Willey1986 am 27.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  3 Beiträge
Kompaktsystem bis 1000?
nikoh am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  3 Beiträge
Suche HiFi-Kompaktsystem
njhuskie am 30.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  9 Beiträge
Stereoboxen fürs Zimmer gesucht
Carville am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  12 Beiträge
Kompaktsystem inkl. Verstärker für 400?
PANS3Y am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  7 Beiträge
erweiterbares Stereosystem für Zimmer gesucht, bis ca 400?
Ragmer am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 06.12.2014  –  8 Beiträge
Lautsprecher für kleines Zimmer gesucht
Elsu am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  25 Beiträge
Kompacklautsprecher gesucht
Dragon20 am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  14 Beiträge
Einsteigeranlage gesucht
Boeni am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.256