Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Kompaktsystem

+A -A
Autor
Beitrag
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 16:17
Hallo Leute!

Ich habe im moment die Sony RXD8S Anlage und war auch sehr zufrieden(war ein kauf wo lautsprecher und fernbedienung net dabei war)
SO nu hat mein Vater entschlossen die notfall-fernbedienung wegzunehmen da er zu faul ist sich zu bewegen. Das problem ist, dass bei meiner anlage der knopf für lauter-leiser nicht mehr geht.

So nu schuche ich eine Anlage die so ähn lich ist wie meine alte. Ich will mit der anlage net nur die standartlautsprecher betreiben die beim kauf eventuel dabei sind, sondern auch 2X magnat soundforce 1200(300watt each) und nochmal 2 lautsprechertower mit der selben wattzahl.

Mein Geldbeutel ist bereit bis zu 250 euro fllen zulassen mit überredung auch 300

Falls ihr was feines parat habt, sagt bite bescheid!

ps.Ich reiz die anlage auch net 100% aus und könnte auch ein paar lautsprecher weglassen wenn ess ein muss
oder ne anlage sofort ohne lautsprecher kaufen


[Beitrag von Streetdragon am 08. Jan 2011, 16:36 bearbeitet]
exzessone
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2011, 22:01
hmmm mal über eine yamaha pianocraft nachgedacht?

und ich bin mir sicher, die LS davon wirst du behalten
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jan 2011, 01:22
bin davon nicht so überzeugt.... klein und naja etwas hässlig^^ Ich trau dem net soviel zu
Chohy
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2011, 02:04
Dasselbe kann man auch von den Magnat Soundforce sagen, Finger weg von dem Mist!
Mit einer Pianocraft hättest du schon was Anständiges, ansonsten bliebe dir nur Gebrauchtkauf
d.h. Verstärker für 50-100€ z.b. Yamaha AX 592 oder einen von den Onkyo Integras und dazu dann für um die 200€ gebraucht LS wie z.b. Magnat Quantum 555


[Beitrag von Chohy am 09. Jan 2011, 02:04 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2011, 02:28
Kann mich da nur anschließen! Die Magnat Soundforce sind der letzte Müll und zum Musikhören nicht zu gebrauchen. Allenfalls Krach können die erzeugen! Außerdem: Was willst Du mit mehr als 2 Lautsprechern? Das ist ebenfalls totaler Blödsinn zum Musikhören.
Ohne dir zu Nahe treten zu wollen tippe ich Du hörst Rap, HipHop oder irgendeine andere Art von "Musik" bei der es nur Bumm Bumm macht! Wenn Du nur irgendwelche Lautsprecher suchst die möglichst viel Krach machen und scheppern, ist aber ein Hifi-Forum der falsche Platz!

Auch ich würde Dir aber zu einer Pianocraft bei Deinem Budget raten, denn da bekommst Du wenigstens zu der Anlage 2 Lautsprecher mitgeliefert, die den Namen auch verdienen.

Für umgerechnet 290€ inclusive Versand bekommt man in UK gerade die Pianocraft 550 und das ist so mit das Beste, was Du mit Deinem Budget veranstalten kannst wenn es Neuware sein soll und Du eine komplette Anlage kaufen willst. Die Soundforce und Deine anderen Lautsprecher würde ich versuchen zu verkaufen oder aber, da wir einen kalten Winter haben, zu Brennholz verarbeiten, denn dafür taugen die eher.

http://homeavdirect....-hifi-speaker-bundle



[Beitrag von Ingo_H. am 09. Jan 2011, 02:39 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2011, 02:33

h 2X magnat soundforce 1200






bin davon nicht so überzeugt.... klein und naja etwas hässlig^^ Ich trau dem net soviel zu


Ich glaube das ist auch etwas zu hochwertig für deinen Geschmack.

Probiere es mal mit einem gebrauchten 5.1 Receiver, da kannste dann 4 lautsprecher gleichzeitig anschließen.

Dann einfach aufdrehen und wummern lassen...



Das hat dann aber alles mit Hifi-Stereo gar nix zu tun.
Was für Musik hörst du denn bzw. willst du hören?

Spielt Klangqualität überhaupt eine Rolle oder nur UtzUtz?

Wie groß ist das Zimmer das du beschallen möchtest?


[Beitrag von Detektordeibel am 09. Jan 2011, 02:36 bearbeitet]
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Jan 2011, 14:25
ich höre Hardstyle^^ und suche wirklich keine neuen Lautsprecher... Hab mal geguckt und was gefunden, weis aber nicht ob das teil gut is Sony MHC-GTZ 2 i oder auch HiFi-Soundsystem X4-Tech 2000. muss nur robust sein, und ordentlich Hämmern. Soundquali habe ich im Wohnzimmer, is nur eine kleine Partybude wo es zur sache gehen soll.
exzessone
Stammgast
#8 erstellt: 09. Jan 2011, 14:33
dann hol dir doch ne pa endstufe für 50 euro und nen real dvd player!

das reicht dann
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Jan 2011, 14:50
kannst mir ein paar links schicken, wo ich mir ein gutes gerät ansehen kann?
Hab zum bleistift
Yamaha RX-V 367 gefunden. Sieht interresan aus
exzessone
Stammgast
#10 erstellt: 09. Jan 2011, 14:58
http://cgi.ebay.de/D...&hash=item588bff2785


den find ich ganz vernünftig!


ist der 367 nicht ein avr?
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Jan 2011, 15:05
ob der ein avr is ka

und der verstärker us doch etwas teuer^^ siht aber nice aus
Ingo_H.
Inventar
#12 erstellt: 09. Jan 2011, 15:05

Streetdragon schrieb:
Soundquali habe ich im Wohnzimmer

Was denn, wenn man mal fragen darf?
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Jan 2011, 15:07
is ne stapelanlage(kompnentenanlage) mit eigengebauten lautsprechertower. Knackiger bass und schöne hohe töne.

Aber wie genau das nu heist weis ich net aus dem stand.(bi net zuhause)
exzessone
Stammgast
#14 erstellt: 09. Jan 2011, 15:12
also ums mal kurz zu erwähnen:

200 preisrahmen:

marantz pm5003

denon pma510



UND JEDE MENGE GEBRAUCHTE!

die auch n bisschen mehr rumms haben!

ich denke nämlich nicht, dass deine soundforce nicht den besten wirkungsgrad haben


schau doch einfach mal ins ebay, dann schreib uns deine vorschläge und ich bin mir sicher wir können dir tipps dazu geben


[Beitrag von exzessone am 09. Jan 2011, 15:15 bearbeitet]
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 09. Jan 2011, 15:56
http://cgi.ebay.de/A...&hash=item5ade5867f1

http://cgi.ebay.de/5...&hash=item3c9b9bf9ff

http://cgi.ebay.de/8...&hash=item3a5df97767

bin mir bei dem kram net sicher wenn es um haushaltanlage geht...
Hof ihr habe noch einpaar anreize
Ingo_H.
Inventar
#16 erstellt: 09. Jan 2011, 16:01

Streetdragon schrieb:
http://cgi.ebay.de/A...&hash=item5ade5867f1

http://cgi.ebay.de/5...&hash=item3c9b9bf9ff

http://cgi.ebay.de/8...&hash=item3a5df97767

bin mir bei dem kram net sicher wenn es um haushaltanlage geht...
Hof ihr habe noch einpaar anreize

Zielsicher lauter Schrott rausgesucht, der aber qualitativ blendend zu Deinen Soundforce passen würde.

Nochmal ganz einfach: Viel Watt zu Mini-Preis=Schrott!
exzessone
Stammgast
#17 erstellt: 09. Jan 2011, 16:04
um gottes willen, lass bloß die finger von deinen vorschlägen

schau dir doch einfach mal den marantz oder den denon an, den ich dir vorgeschlagen habe
Ingo_H.
Inventar
#18 erstellt: 09. Jan 2011, 16:17
Dachte aber Du suchst eher was kompaktes!?

Also was soll es jetzt sein? Kompakt oder Normalgröße? Brauchst Du Verstärker, Tuner, CD-Player und Lautsprecher oder was genau?
Streetdragon
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 09. Jan 2011, 16:38
im prinzip wollt ich sowas was ich auch vorher hatte son sony mhc-xxx weil wegen gut und passt. Aber eine Endstufe müsste auch reichen... Das was gümnstig und meine anlage ziehen kann.

Da fällt mir auf das meine anlage einen lüfter hinten drin hat, der aber noch nie gelaufen is.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung, Anlage im Wohnzimmer
Papermaker92 am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  9 Beiträge
Kauf einer Anlage
redstar am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  12 Beiträge
Ist die Anlage so gut??
Mosarik am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  4 Beiträge
Kauf Anlage für Verein
Graf.Roman am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung für HiFi-Anlage
Ritter17 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  21 Beiträge
Klassiker - Anlage mit Fernbedienung
james_c am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.04.2012  –  14 Beiträge
Kauf einer Anlage
fabisupi am 03.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  6 Beiträge
welcher CD-Player passt zu meiner Anlage?
littbarski am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  12 Beiträge
Lautsprecher der Anlage SP-MC-2253
kati am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Preis für die Anlage zu wenig?
K3nny999 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedbembe1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.585