8.4 1 Stimme

Yamaha AX 592 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 100 Watt RMS

» technische Details
8.4 1 Stimme
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Vorteile Yamaha AX 592

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha AX 592

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von benestrophe 10 Welche Lautsprecher für Yamaha AX-592
    Erstmal hallo an alle, bin frisch hier und hätte zum einstieg gleich mal eine frage. ich habe 2 Yamaha verstärker (A-500 und AX-592) und bin auf der suche nach lautsprechern. leider kann ich mit den ganzen begriffen wie ohm, leistungsaufnahme, dauerleistung, dynamikleistung usw nicht viel anfangen.... weiterlesen → benestrophe am 09.05.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.05.2011
  • Avatar von DirtyBastard 6 Marantz PM 68 oder Yamaha AX-592
    Leute Kurze Frage, Welchen der beiden würdet ihr bei gleichem Preis bevorzugen und warum!? Daran werden 4ohm Quadrals betrieben. Lg, Thomas weiterlesen → DirtyBastard am 12.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2016
  • Avatar von David77 3 Unterschied Yamaha AX 592 und 596
    Gibt es zw. den genannten Geräten nennenswerte Unterschiede, die den Vorzug eines der Geräte rechtfertigen? Danke für jedwede Antwort. Gruss David weiterlesen → David77 am 31.03.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.03.2004
  • Avatar von rugged! 1 kenwood KA-5050R Vs Yamaha AX-592 Vs Technics A900Mk2 Vs Yamaha AX-590
    Ich hoffe einer von euch spezialisten kann mir hier ein wenig weiter helfen. mein alter verstärker hat leider den geist aufgegeben und nun möchte ich mir einen neuen zulegen, in einem laden in meiner nähe stehen ein paar zur auswahl, leider kann ich dort nicht probe hören und testen darf ich... weiterlesen → rugged! am 28.06.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.06.2009
  • Avatar von MBurock 11 Yamaha AX-592, ein guter Einstieg in die Welt des Hifi?
    Forengemeinde, nachdem ich die letzten Tage relativ viel in diesem Forum gelesen habe habe ich mich nun angemeldet um doch ein paar Fragen zu stellen und in Zukunft vielleicht auch das ein oder andere einmal beitragen zu können. Da ich mit meiner bisherigen Kompaktanlage wirklich vollkommen... weiterlesen → MBurock am 07.06.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.06.2011
  • Avatar von Nanuq 10 Pioneer A77x oder Yamaha AX 592
    Wozu ratet ihr mir, den Pioneer oder den Yamaha, beide um 140 Euro, beide in ordentlichem Zustand. Phono sollte gut sein, meine LS ( PSB) haben einen hohen Wirkungsgrad (91db), können also von beiden problemlos versorgt werden. Musik fast ausschließlich Jazz. Danke. Grüße, Nanuq weiterlesen → Nanuq am 24.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2013
  • Avatar von chfoerster 9 Lohnt ein Update vom Yamaha AX-592 auf A-S700?
    Seit 10 Jahren betreibe ich meine Anlage mit dem Verstärker Yamaha AX-592. Nachdem ich den alten CD-Player durch den Denon DCD-1500AE ersetzt habe (klingt gut), erwäge ich die Ablösung meines betagten, aber intakten AX-592 durch den neuen A-S700. Die technischen Daten klingen allerdings sehr... weiterlesen → chfoerster am 12.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.03.2009
  • Avatar von Elcosh 2 Passende Mitspieler für Yamaha AX-592
    Nachdem ich seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eines Yamaha AX 592 Vollverstärkers bin - und ich ganz überrascht bin dass dieser für wenig Geld einen doch m.E. Super Klang hat, stellt sich mir die Frage ob meine übrigen Komponenten noch "passen". Die wären zur Zeit: LS: Canton LE 109 CD:... weiterlesen → Elcosh am 18.02.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.02.2011
  • Avatar von dirk123 13 Passende Lautsprecher zum Verstärker Yamaha AX - 592
    Habe mir einen gebrauchten Verstärker Yamaha AX - 592 gekauft. Er hat eine Ausgangsleistung von 2 x 100 W (8 Ohm) RMS. Wofür steht die 8Ohm Angabe? Kann ich auch Standboxen mit einer Impendanz von 4Ohm kaufen? Kann ich Lautsprecher kaufen mit Nennbelastbarkeit 120 W Impulsbelastbarkeit... weiterlesen → dirk123 am 07.06.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.06.2008
  • Avatar von DarkWolf.cx 3 Verstärker für Heco Metas 500 (evtl AX-592)
    Habe folgende Frage: Spricht etwas gegen einen Yamaha AX-592 für mein Heco Metas 500 - Pärchen ? Der liegt bei momentan nur noch 200 Euro, täte mir also sehr zusagen. Oder sollte ich doch nen anderen nehmen? weiterlesen → DarkWolf.cx am 05.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.03.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Neuling8636 6 Yamaha ax 592 als vorverstärker nutzen
    Bin zum erstenmal hier! Ich habe einen Yamaha AX 592 Vollverstärker den ich als Vorverstärker nutze,diesen habe ich über die Pre Out Buchsen mit cinch an meinem Subwoofer Canton As 85.2 mit dem Low Level Input verbunden. Vom Sub aus ( Low Level Output ) mit cinch an meine Endstufe Yamaha mx... weiterlesen → Neuling8636 am 04.07.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 10.07.2013
  • Avatar von Lol_123* 7 Kann man die Teufel Ultima Mk 2 an den Yamaha ax 592 angeschlossen werden
    Ich bin hier neu im Forum und bitte um Entschuldigung, falls der Threat hier falsch ist. Ich habe noch den Yamaha AX 592 und das Canton Combi SC und wollte mir die Teufel Ultima MK 2 als neue Lautsprecher zulegen und dann zusammen mit dem alten Subwoofer am Verstärker betreiben. Allerdings... weiterlesen → Lol_123* am 19.06.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 21.06.2015
  • Avatar von Galaxiensammler 3 Kann man den Yamaha AX 592 als Vorverstärker verwenden?
    Ich (völliger HiFi Amateur) habe eine Yamaha Endstufe M-80 mit einem Vorverstärker C-85. Der Vorverstärker ist defekt (Ausgang hat nen Wackler) und schwer zu bekommen. Nun hat man mir einen AX-592 angeboten. Kann ich diesen "nur" als Vorverstärker verwenden? Und erhöht sich die Leistung insgesamt?... weiterlesen → Galaxiensammler am 24.02.2013 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.02.2013
  • Avatar von foerster22 28 Yamaha AX 592 Kanäle ungleich laut
    Am Wochenende habe ich meine neuen Lautsprecher (Wharfedale Diamond 9.2) bekommen und direkt voller Vorfreude an o.g. Verstärker angeschlossen. Den Klang fand ich schon sehr gut, nur ist mir nach kurzer Zeit aufgefallen, dass ein Lautsprecher wesentlich leiser spielte als der andere. Besonders... weiterlesen → foerster22 am 20.11.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 05.12.2007
  • Avatar von fourever 4 Lautsprecheranschlüsse Yamaha AX-592
    Einen schönen Abend zusammen! Nachdem ich mir für meine neuen Lautsprecher 2x3 Mtr. Monitor 1000 gegönnt habe, verzweifle ich an den Murksklemmen meines Verstärkers. Es sind diese "hier fasst kein Kleinkind rein und macht Schaden"-Klemmen, in die man nur abisolierte Kabel hineinbekommt. Dann... weiterlesen → fourever am 29.08.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 31.08.2004
  • Avatar von MrTiki 2 probleme mit einem Yamaha ax 592
    Da ich hier neu bin , weiss ich nicht ob das hier überhaupt hingehört! trotzdem meine frage: ich habe einen Yamaha AX 592 verstärker an meiner hifi anlage und habe nach zehn jahren ohne probleme jetzt einen defekt am gerät. sobald ich das gerät eingeschaltet habe und z.b eine cd anstelle springt... weiterlesen → MrTiki am 14.03.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 14.03.2008
  • Avatar von Filo1 3 AX-592 regelt nicht aber sonst ok ?
    Ich habe einen AX-592 gebraucht gekauft und habe folgendes Problem: Das Teil spielt ganz normal CD\'s, LP\'s und die Musik von meinem PC ab. Ich kann jedoch die Balance, Loudness, Bass, Treble nicht regeln (reagiert nicht). Muss ich irgendwas beachten oder handelt es sich möglicherweise um... weiterlesen → Filo1 am 15.03.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.03.2008
  • Avatar von incitatus 25k In welchem Maße gibt es Verstärkerklang?!
    Es gibt keinen Verstärkerklang! Oder doch? Verglichen habe ich bei mir Zuhause einen eigentlich ausgemusterten Denon Vollverstärker PMA irgendwas (über 20 jahre alt) und den Marantz SR9300. Die unterschieden sich an MB-Quart Boxen (980 S) nur marginal; der Denon hatte dynamisch die Nase vorn.... weiterlesen → incitatus am 09.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von bright 89 yamaha ax reihe - überblick!
    Bitte schenkt mir mal euer wissen zu der ax - reihe von Yamaha. ich hab das gefühl es gibt tausende (ax-396,-496,-500,-550,-750) Meine dabei nur die Stereoverstärker. Was besagen die bezeichnungen ? Je höher desto besser gilt wohl nicht...verschiedene generationen ? auch über links wär ich... weiterlesen → bright am 08.11.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.10.2015
  • Avatar von zoe318 8 Yamaha A-S Impedance Selector?
    Hallöchen! Nachdem mein alter Yamaha A-X 700 19Jahre alles mitmachte, was ich so ausprobierte, brannte er durch-im wahrsten Sinne durch... Nun bin ich stolzer Besitzer des Yamaha A-S700 + trau mich nicht, die Impedance einzustellen. Ich habe mir nämlich direkt noch Canton GLE 409 Boxen dazu... weiterlesen → zoe318 am 16.08.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 06.09.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha AX 592

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 100
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein