Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Anlage Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Feb 2013, 21:13
Hallo,

da mein Vater sich überlegt hat sich einen Stereoanlage zu kaufen und mich natürlich damit beauftragt hat mal das I-net zu durchstöbern. Frage ich am besten hier mal im Forum.

Also was er möchte:

Hohe Klangtreue: Er möchte endlich mal die Gitarren raushören ohne sich darauf zu konzentrieren
Musikrichtung Rock, Classic Rock, Schlager ( Pink Floyd, Metallica Balladen, Black sabbath so ca.)
Muss nicht super laut sein sondern einfach Musik genießen.

Was muss es abspielen: CD, MP3 CD, MP3 USB. Radio (kein i-net radio)

Das ganze muss relativ einfach zu bedienen sein.

Als Lautsprecher dachte ich so an Canton GLE 490 (muss relativ Wandnah aufgestellt werden.) da ich die auch habe und der Klang ja einfach super ist fürs Geld ( ich hab 400 bezahlt für beide)


Leider habe ich im Bezug auf CD player und Stereo verstärker keine vorstellung. oder geht evtl. auch ein av receiver wegen den ganzen features ?????

Budget liegt bei +-800 € weniger immer besser


Ich danke euch schonmal im vorraus
Dario-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Feb 2013, 21:23
http://www.amazon.de...d=1361305136&sr=8-15

Das ist ein guter Verstärker. Wenn du bei Stereo bleiben willst, brauchst du keinen AV-Receiver

Außerdem gefällt mir der gut:

http://www.amazon.de...id=1361305307&sr=8-2


Der ist Günstig und läuft mit meinen Canton Chronos 507 DC super

CD-Player weiß ich selber nicht

MfG
kimotsao
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2013, 21:25
hallo

ok, wenn dir die GLE (resp deinem Vater) gefallen, so können schon diese LS eingesetzt werden, aber es gibt auch viele andere gute LS...

mein Vorschlag:

CDP:
http://www.amazon.de...id=1361305183&sr=1-1

Receiver:
http://www.amazon.de...id=1361305391&sr=1-2

hohe Klangtreue: was immer du darunter verstehst, du bekommst am besten mit den LS eine hohe Klangtreue heraus, die Elektronik ist sekundär...
Sniedelwoods
Stammgast
#4 erstellt: 19. Feb 2013, 21:31
Hi,

wenn du alles in einem Gerät willst könntest du zu so etwas wie dem TEAC AG-H380 greifen. Teile dieser Art gibt es ja zu genüge auf dem Markt. einfach mal schauen und vergleichen. 200-400 € sind da vertretbar.
Da dein Paps ja eher klassischen Rock hört wären bei der recht niedrigen Verstärkerleistung in dem Fall ein paar LS mit hohem Wirkungsgrad dienlich. Da er ja laut deiner Aussage nicht in hohen Pegeln hört ist dann auch bei 2x40 w je Kanal kein Problem in hinsicht auf Clipping akut.
Passende Lautsprecher wären dann wohl Klipsch RB81 (nicht die MKII, die sind weit teurer.) für 400 € das Paar. Falls es Standlautsprecher sein sollen, einfach mal bei den Mittelklassemodellen von Heco, Magnat, Quadral, Wharfedale Etc. schauen.

Gruß
~Lukas~
Inventar
#5 erstellt: 19. Feb 2013, 21:36
Habe selbst die Canton GLE 490 im Stereoeinsatz mit dem Harman/Kardon 3390 und dem Harman Kardon HD 980: Eine sehr gute Kombination --Klarer Tip von mir;-) LG Lukas
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Feb 2013, 22:41
Die harman kardon kombi sieht schonmal ganz gut aus wobei ich den player nich gefunden hatte.

Hat sonst noch wer was ähnliches? Auch gern ein paar gle ähnliche lautsprecher
~Lukas~
Inventar
#7 erstellt: 20. Feb 2013, 13:06
Bei Amazon einfach HD 980 eingeben! ;-) Lukas
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Feb 2013, 16:35
gibt es leider nich mehr

habe mal bei redcoon was zusammen gestellt.

http://www.redcoon.d...%C3%A4rker-Endstufen


und

http://www.redcoon.d...ium-Silber_CD-Player


würde ja passen nur leider ist der Preis etwas zu hoch. leider bekommt man die gle 490 nicht mehr zum preis von 400 euro oder nur noch ganz ganz ganz selten mit viel glück.

welche standlautsprecher könnte man noch empfehlen??

die Heco Metas 507 bekommt man leider nicht im sparpaket.

oder findet man vllt. nen cd-player der günstiger ist und trotzdem mp3 über usb kann ( ganz wichtig)

Gruß
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Feb 2013, 21:33
Die harman kardon kombi sieht schonmal ganz gut aus wobei ich den player nich gefunden hatte.

Hat sonst noch wer was ähnliches? Auch gern ein paar gle ähnliche lautsprecher
kimotsao
Inventar
#10 erstellt: 20. Feb 2013, 22:01
also den Player bekommst du noch in der Schweiz:
http://www.toppreise.ch/index.php?a=154392

Lautsprecher

Quadral:
http://www.amazon.de...id=1361393982&sr=1-1

JBL:
http://www.amazon.de...id=1361394047&sr=1-2

die LS müssen dir gefallen und du musst diese selber probehören!!!
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Feb 2013, 06:41
Hi

ok der Player und die Lautsprecher sind zu teuer da kommen wir in Preisregionen in die mein Dad nicht möchte er möcht schon nah an den 800 € bleiben komplett.

wird wohl auf das Denon Set hinauslaufen ist günstig und sollte für meinen Dad locker ausreichen.
Raggygandalf
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2013, 22:35
Die harman kardon kombi sieht schonmal ganz gut aus wobei ich den player nich gefunden hatte.

Hat sonst noch wer was ähnliches? Auch gern ein paar gle ähnliche lautsprecher
Detektordeibel
Inventar
#13 erstellt: 26. Feb 2013, 05:58
Was die Wahl des CDP Player angeht soll er viele Formate unterstützen und USB haben. In dem Fall ist ein DVD Player wahrscheinlich sogar dir bessere alternative. Spielt also geringste Rolex preislich,

Die Wahl der Lautsprecher und des Verstärkers aber mehr.
Wie groß ist denn der Raum? unter 15m2 sind die Canton Standlautsprecher evtl nicht unbedingt die richtige Adresse. Nicht das die GLE schlecht wären.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage,CD,MP3,USB
satfanman am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  2 Beiträge
Mini-Stereoanlage - Was muss sie bieten?
seki12 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  7 Beiträge
Tips zu MP3 Player Kauf.
Stullen-Andy am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  7 Beiträge
CD oder MP3 Player
vicecity666 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung zu kompletter Stereoanlage
Douggie_DD am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  10 Beiträge
Bester DVD-mp3-Player? Oder besser CD oder mp3-Player?
Lüneburger am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung portabler CD-Spieler
noplan am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2014  –  4 Beiträge
kaufberatung stereo anlage
Belldor am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  31 Beiträge
Tragbarer CD-MP3-Player
Lumpel am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  3 Beiträge
Suche Anlage mit Tape, CD, Tuner und direkter Mp3 aufnahme
bobby65 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon
  • Onkyo
  • Klipsch
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.073