Kaufberatung für Kompaktlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Feb 2004, 16:08
Hi Leute,

Habe mir letztens einen Sherwood Ax-5103 und 2 Magnat Vector 77
geholt.Nun würde ich mir gerne 2 Kompaktlautsprecher als Ergänzung kaufen.Habt ihr irgendwelche Erfahrungen und Ideen?

Vielen Dank für eure Hilfe:
Mister Magister
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Feb 2004, 00:16
Hallo,

bitte gib uns ein bisschen mehr Input. Wofür Ergänzungen? Willst du dann im Stereobetrieb 4 Boxen laufen haben oder anstelle dieser oder oder oder?

Markus
das_n
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2004, 00:24
was willst du dafür ausgeben? qualität höher als die der vectors?

ansonsten schau dir mal ne vector 22 an, vielleicht gibts die noch bei ebay
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2004, 22:10
Ich wollte sie als Ergänzung im Sterobetrieb laufen lassen.Sie müssen auch nicht so groß sein.Hatte mir schonmal die needle 11 angesehn, die wären so preislich meine Vorstellung
anon123
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2004, 22:20
Hallo,

"Ich wollte sie als Ergänzung im Sterobetrieb laufen lassen."

Mal abgesehen von klanglichen Bedenken: Schau' bitte vorher in die Bedienungsanleitung des Seherwood. Die meisten Stereoverstärker sind _nicht_ für den gleichzeitigen Betrieb zweier Paare LS ausgelegt. Wenn der Verstärker nominell eine Impedanz von 8 Ohm für ein LS-Paar "hat", dann dürften es in den meisten Fällen 12 bis 16 Ohm für zwei Paar sein. Wird diese Impedanz unterschritten, wird die Endstufe überlastet. Im besten Fall tritt die Schutzschaltung in Aktion, im schlimmsten Fall raucht's.

Beste Grüße.
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Feb 2004, 22:27
Ist es nicht möglich 2 Lautsprecherpaare an einem Verstärker paralell laufen zu lassen?Weil eigentlich haben alle meine Freunde das so.
anon123
Inventar
#7 erstellt: 12. Feb 2004, 22:38
Hallo,

das wird in der Bedienungsanleitung des Verstärkers und auf dessen Rückseite (bei den Anschlüssen) stehen. Bei meinem Rotel steht hinten: "A or B -- 4 Ohms Minimum; A and B -- 8 Ohms Minimum". Das bedeutet, daß beim Betrieb von zwei Paaren _jeder_ LS eine Impedanz von 8 Ohm haben muß, allerdings ist der Rotel ausgesprochen stromstabil. Das dauerhafte Unterschreiten des Impedanzminimums führt zu einer Überlastung der Endstufen, vor allem bei höheren Lautstärken. Wie gesagt, greift dann im besten Fall die Schutzschaltung des Verstärkers ein. Es wäre also nicht schlecht, vorher einmal im Handbuch und/oder hinten am Verstärker nachzuschauen.

Beste Grüße.
Mister_Magister
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Feb 2004, 22:53
jo,bei mir steht,dass bei 2 boxenpaaren die boxen mindestens 16 ohm haben sollten
das_n
Inventar
#9 erstellt: 13. Feb 2004, 08:44
bei mir steht, dass bei vieren mind. 8ohm sein müssen......aber wenn du nicht über längere zeit sehr laut hörst, dürfte das auch klappen, vorrausgesetzt er schaltet sich nicht vorher ab.
häng doch einfach mal an einen kanal (rechts oder links) deine beiden vorhandenen boxen dran und schau, ob ers macht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher
svelte am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  18 Beiträge
Kompaktlautsprecher
El-Q am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
benor am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker für Magnat Vector 77
sanitoeter am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher
Schok~Riegelchen am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher
Zeppelin03 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  34 Beiträge
Kompaktlautsprecher...?
Lord18 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  4 Beiträge
Sherwood AX 5103
Mister_Magister am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Kaufberatung Kompaktlautsprecher - 15qm
Phnxz am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  14 Beiträge
Infinity Primus 300, JBL LX 2004, Magnat Vector 77
endless_ownage am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedMtze2212
  • Gesamtzahl an Themen1.376.817
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.096