Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sub und Verstärker für nubox311

+A -A
Autor
Beitrag
sabal
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Feb 2009, 23:22
Hallo Leute!

Ich bin derzeit auf der suche nach einem brauchbaren stereo system, das ich dann an meinen pc anschliessen möchte um meine digitale musiksammlung zu geniessen.

Ich habe sehr lange überlegt ein teufel motiv 2 zu kaufen weil das günstig, kompakt und angeblich auch ganz brauchbar zum musik hören ist.

Nun haben mir doch mehrere leute empfohlen ein wenig tiefer in die tasche zu greifen und mich bei nubert zu bedienen.


Da die lautsprecher neben meinen bildschirmen am schreibtisch platzfinden müssen, kommen nur die nubox311 in frage, die 381 wäre da zu groß.

Ich höre sehr viel rock, wo ein solider bass wichtig, aber nicht alles ist. Dennoch bin ich gerade skeptisch, dass mir diese kleinen lautsprecher dieses bassfundament bieten.
Wie sind denn die meinungen dazu hier im forum?

Wenns mehr bass sein sollte, kommt ja nur ein subwoofer in frage - nun habe ich, wie ich das sehe, zwei möglichkeiten:

Die 311er gleich mit dem AW441 zu bestellen. Der sub soll ja sehr gut sein und dient gleich als verstärker, allerdings sieht mir das nach ein paar nachteilen aus: Wenig eingänge, wenig einstellungsmöglichkeiten, geringer bedienkomfort.

Deshalb tendiere ich eher dazu, zb. den Yamaha 397 zu kaufen, und an den sowohl die nubert 311 als auch einen passiven, günstigen (bis 150€) sub anzuschliessen.

Funktioniert dass denn so?
Welche methode ist empfehlenswerter?
Welcher sub kähme in frage?


Wäre fantastisch wenn ihr mir etwas helfen könntet.

Vielen Dank schonmal!
motz1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Feb 2009, 23:33
Hallo,

nehm doch als PC Lautsprecher die DS301 von Nubert, sind noch ein wenig kleiner als die 311er.
Vom Bass her, kann ich mir nicht vorstellen, dass du mit einem passiven Subwoofer (ca. 150Euro), welcher am Verstärker angeschlossen ist, besseren Bass bekommst als mit dem AW441. Der AW411 ist sein Geld wirklich wert!
Für Rock-Musik, sind meiner Meinung nach so kleine Lautsprecher eh nicht so toll, aber als PC-Lautsprecher geht das voll Inordnung.


[Beitrag von motz1 am 02. Feb 2009, 23:35 bearbeitet]
sabal
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2009, 02:42
Nein die 311 passen schon.

Aber sag mal, brauche ich zum AW411 trotzdem noch einen verstärker?
Dachte das funktioniert dann so wie bei den motiv 2, dass die lautsprecher an den sub und dieser mit der tonquelle verbunden wird.

Wenn das so ist kommen erstmal eh nur die 311 + verstärker in frage - wie schätzt ihr die basswiedergabe von den boxen ohne sub ein?

Vielleicht doch besser das motiv 2 als die nubox311 ?
sabal
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Feb 2009, 03:28
Oh man und die nächste frage. Will die boxen ja zum pc stellen und bin dementsprech3end nah an den boxen - taugen da die 311 was oder sollten es dann besser nahfeld monitore sein?
motz1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2009, 11:57

sabal schrieb:
Oh man und die nächste frage. Will die boxen ja zum pc stellen und bin dementsprech3end nah an den boxen - taugen da die 311 was oder sollten es dann besser nahfeld monitore sein?


Gute Frage, kann ich dir leider auch nicht helfen.

Du brauchst für dei 311er auf jeden Fall einen Receiver, aber der kostet ja nicht die Welt.
Die Lautsprecher ohne Sub zu benutzen geht natürlich, hast dann aber auf jeden Fall Einbusen was den Tiefton angeht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker vs ALL in One für Nubox311
AbbraCadabra am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  4 Beiträge
nubox311 ans notebook
bademeisterpaule am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker für Sub.
obermosel am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für Boxen & Sub
K.Swiss am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  7 Beiträge
Verstärker für 54cm Sub?
D408 am 24.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  6 Beiträge
Nubert nuBox311 und Marantz NR1501 passt das zusammen?
benn84 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  11 Beiträge
Verstärker für Sub + Monitor gesucht
Submarine am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  8 Beiträge
Passender Verstärker für meine Boxen und Sub
Sc4rface am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  13 Beiträge
Neuer Sub und Verstärker für B&W's?
cha-OS am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  4 Beiträge
LS, Verstärker und Sub für Dachschrägenzimmer
dahooz42 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.235