Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage aber welche ?

+A -A
Autor
Beitrag
Fabs84
Neuling
#1 erstellt: 09. Feb 2009, 18:11
Hallo

bin neu hier und auf der Suche nach einem Tip oder Empfehlungen von euch.
Ich suche eine Kompaktanlage in der Preisklasse 200-300€.
Bei der Suche fand ich die 3 Modelle nicht schlecht.

1. Philips MCM 700 ca 209€
2. JVC MX-KC 68 ca 220€
3. Kenwood K 511 USB ca 240€

Ich finde die Kenwood am Besten, aber ich hab gehört, dass die Boxen nicht so der Bringer sind. Doch die Ausstattung kann sich echt sehen lassen.
Hab ein kleines WG-Zimmer deshalb brauch ich nicht ganz so viel Power bei den Boxen.

Was ratet ihr mir bzw habt ihr noch andere Vorschläge

Danke schonmal, gruß Fabi


[Beitrag von Fabs84 am 09. Feb 2009, 18:15 bearbeitet]
Katanga
Stammgast
#2 erstellt: 09. Feb 2009, 21:50
hallo,

ich werfe mal schnell drei geräte bis 300€ in die diskussionsrunde:

> kenwood k-711 (hat keinen usb-anschluss, falls das wichtig sein sollte)
> yamaha pianocraft e-320
> onkyo cs-525 (hier gefällt mir allerdings nicht, dass sich der "kühlkörper" außerhalb des gehäuses befindet)

- katanga
Fabs84
Neuling
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 19:20
Mir ist noch wichtig einen USB Anschluss zu haben und ein iPod Dockingstation.
Die Yahama PianoCraft Micro 330 ist auch nicht schlecht.
Kann da jmd was zu den Boxen und Klangqualität sagen?
Franz2
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 19:49

Fabs84 schrieb:
Mir ist noch wichtig einen USB Anschluss zu haben und ein iPod Dockingstation.
Die Yahama PianoCraft Micro 330 ist auch nicht schlecht.
Kann da jmd was zu den Boxen und Klangqualität sagen?


Wir haben sie in der Küche stehen und sind immer wieder vom Klang der doch recht kleinen Boxen erstaunt.
Wollte ursprünglich die 410 kaufen. Aber da wäre ja noch zusätzlich die iPod-Dockingstation dazu gekommen. Wäre insgesamt also wesentlich teurer geworden.
Ist halt alles eine Frage des Anspruchs.
acesulfam
Neuling
#5 erstellt: 11. Feb 2009, 00:03
Hi,

ich suche derzeit auch nach einer vernünftigen ipod-lösung und habe mir fast alle kleinen yamahas schon angeschaut (wirklich nur angeschaut und usb getestet).

Beachte bitte, dass die E-330 keinen aux-eingang hat.
Ist mir erst sehr spät aufgefallen und ich konnte es auch kaum glauben - für mich leider ein KO-kriterium.

Optisch aber wirklich schick, kann auch variable mp3-bitraten abspielen (können nicht alle Pianocraft!) und hat vor allem nicht die unerträglich hässliche displayfarbe und schrift wie die anderen E-xxx.


mfg
aces
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompaktanlage?
maruna77 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage
chappy23 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage???
MountainKing am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  3 Beiträge
Welche Kompaktanlage?
am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  5 Beiträge
Suche Kompaktanlage aber welche?
Brausepulver am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  5 Beiträge
Welche Kompaktanlage kaufen?
Limey am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage bis 200?
TheGroßer am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Welche Kompaktanlage fürs Geld?
Henry_K_Duff am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  4 Beiträge
Welche Boxen für meine ,,Kompaktanlage,,
corza am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  17 Beiträge
Welche Kompaktanlage? (Medion oder Pioneer?)
Nomex am 28.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Kenwood
  • Yamaha
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.311