Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Kompaktanlage aber welche?

+A -A
Autor
Beitrag
Brausepulver
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2006, 20:44
Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich suche eine Hifi-Kompaktanlage (CD, Radio) und hab mich ein wenig im Internet umgesehen und bin dabei auf 2 Anlagen von Kenwood gestoßen...

Kenwood K-701 und K-501USB, wobei mir letztere wegen der USB-Option sehr zusagt allerdings hab ich keinen blassen Schimmer was die technischen Daten bedeuten und was ich davon halt soll...sind 2 x 20 Watt bzw. 2 x 30 Watt nicht etwas zu wenig und was ist mit dem Rest?

Vielleicht fällt euch in der Preislage ( bis 400 Euro) vielleicht auch noch etwas Ähnliches ein?

Vielen Dank

Tim
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2006, 21:31
Hallo Tim!

Da an der Anlage schon Lautsprecher drann sind, ist die Watt Leistung erstmal nicht so wichtig.
Zwar kann man sagen: Mehr Watt, Mehr Wumm
aber bei einer Differenz von 10 Watt ist das wohl nicht bemerkenswert.

Schau mal hier nach...Hirsch + Ille ==> Kompaktanlagen

Auf solche Daten wie "D-Bass" brauchst du wohl nicht so großen Wert legen.

Sieht gut aus die 701.
Ein Kassettendeck kann man da wohl anschießen,ein Plattenspieler (Phono) und an den "Aux" irgendetwas (Z.B. PC, Keybord, IPod usw. Ein Universaleingang"

Der Rest ist nicht so wichtig.

# 3-stufiger
# Differenzverstärker mit MOS FET-Transistoren - D-Bass-Funktion -

Was bitte?
Anscheinend ist der Bass ganz bezaubernd.


# 7bändiger parametrsicher
# Equalizer

Damit kannst du den Klang auf 7 verschiedenen Tonhöhen einstellen, also recht individuell vom Bass bis zu den Höhen.

Hört sich alles recht gut an find ich. Kann die 260€ durchaus Wert sein.

lG Zuyvox
Brausepulver
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 20:03
Da bin ich nochmal...

...mittlerweile habe ich die Kenwood K501-USB ausgeschlossen, die Boxen sind doch etwas "winzig"...

Hab mich weiter umgesehen und dabei ist mir die PianoCraft E410 von Yamaha untergekommen über die ich eigentlich nur Gutes gelesen habe und auch beim Anhören gefiel sie mir recht gut...

Nun hab ich das Problem mich zu entscheiden zwischen Kenwood K-701 und der PianoCraft...letztere liegt mit der uvP. rund 100 Euro höher...also 399 Euro und 499 Euro...wobei der Händler sicher noch mit sich reden lässt...wollte ungern im Internet kaufen...


Kann mir dabei jemand einen Tipp geben oder mir noch ne Alternative nennen?
con_er49
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Dez 2006, 21:28
@ Brausepulver


Hab mich weiter umgesehen und dabei ist mir die PianoCraft E410 von Yamaha untergekommen über die ich eigentlich nur Gutes gelesen habe und auch beim Anhören gefiel sie mir recht gut...


Besser jetzt 100 ,- € mehr ausgeben . Als sich nachher darüber ärgern das man an der falschen Stelle gespart hat .

Die PianoCraft E410 läßt sich später auch noch mit besseren Lautsprechern * aufrüsten * .
Wilder_Wein
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2006, 02:45

Brausepulver schrieb:
Hab mich weiter umgesehen und dabei ist mir die PianoCraft E410 von Yamaha untergekommen über die ich eigentlich nur Gutes gelesen habe und auch beim Anhören gefiel sie mir recht gut...


Hallo,

die hätte ich dir auch empfohlen, für mich die beste Kompakte in diesem Preissegment. Mein Bruder hat die alte E400, die begeistert mich immer wieder aufs neue! Das Ding hat ein ungeheures Portential, sie klingt schon mit den mitgelieferten Lautsprechern richtig erwachsen. Wir haben die Lautsprecher gegen die Kef iQ3 getauscht, einfach genial, was man mit einem so einem kleinen Budget erzielen kann.

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 09. Dez 2006, 02:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompaktanlage?
maruna77 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  2 Beiträge
Kompaktanlage aber welche ?
Fabs84 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  5 Beiträge
Welche Kompaktanlage bis 200?
TheGroßer am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
Neo092 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
Exilzebra am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 24.07.2010  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
sub am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2003  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
schubidubap am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  6 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
dspr am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
Kompaktanlage
Jackomobile am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • AKG
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.102