Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Onkyo Integra 9711

+A -A
Autor
Beitrag
Toni2
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2009, 18:24
Hallo,
ich möchte mir einen Verstärker kaufen und hab auch schon einen genauer ins Visier genomen.
Das wär der Onkyo Integra 9711...
Was haltet ihr davon und wie viel würdet ihr dafür bezahlen(ich hab ihn für ca.120€ gesehen)??
Ist er schon so alt dass es viel neuere,biligere und bessere als diesen Vollverstärker gibt??
Und den Frequenzbereich möchtet ich bitte gerne noch wissen da ich den irgendwie nicht finde...

Ich bin auch für andere Verstärker-vorschläge offen...
Vielen Dank für eure Antworten schon jetzt.
mfg frank
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2009, 21:22

frank_t_t schrieb:
Das wär der Onkyo Integra 9711...
Was haltet ihr davon und wie viel würdet ihr dafür bezahlen(ich hab ihn für ca.120€ gesehen)??

Wie viel man bereit wäre zu zahlen hängt bei Gebrauchtgeräten halt immer vom Zustand ab. Wenn das Gerät technisch und optisch in Ordnung ist, ist das m.E. ein sehr guter Preis.

frank_t_t schrieb:
Ist er schon so alt dass es viel neuere,biligere und bessere als diesen Vollverstärker gibt??

Für 120 Euro wirst du neu ganz bestimmt keinen auch nur annähernd so potenten und solide verarbeiteten Verstärker bekommen.

frank_t_t schrieb:
Und den Frequenzbereich möchtet ich bitte gerne noch wissen da ich den irgendwie nicht finde...

Der kann dir so was von egal sein. Die Transistoren verstärken vermutlich von Gleichstrom bis in den MHz-Bereich problemlos und im Hörbereich (je nach Boxen und Ohren ab ca. 20 bis ca. 20.000 Hz) ist der Frequenzgang mit Sicherheit praktisch linear.


Jochen
Toni2
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2009, 22:08
Danke für die schnelle Antwort,

Bei den Details steht nur die ausgangsleistung für 4 Ohm und 2 Ohm...darum ist meine Frage ob dieser Verstärker auch für Lautsprecher mit 8 Ohm geeignet ist??
mfg frank
HansArp
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2009, 22:57
Ja, ist er. Hatte übrigens 1996 im Audio-Test 80 Punkte bekommen, falls dir sowas wichtig ist...
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo 9711/Nubert nuVero11: Steigerung möglich?
Bernd_Daub am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  19 Beiträge
NAD vs. INTEGRA
re5pect am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  2 Beiträge
Onkyo Integra Verstärker
andy3481 am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker - Onkyo oder Yamaha
mreissner am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  4 Beiträge
ONKYO Integra M-5550 / P3030
max.dilbert am 04.10.2002  –  Letzte Antwort am 04.10.2002  –  2 Beiträge
Onkyo Integra M-5550 Endstufe
nookie736 am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  3 Beiträge
Passende Onkyo Integra 8690-Komponenten
Zocky_McZock am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  6 Beiträge
LS für Onkyo integra 8870
Vedris am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  2 Beiträge
Onkyo Integra A-8850 - Zubehör?
detoxify am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  24 Beiträge
ONKYO-KAUFBERATUNG
peter_dingens am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.230