Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute gebrauchte Boxen und Verstärker für bis zu 200 € möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
zerosonic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2009, 22:21
Nabend vorweg.
Ich verweise gleich mal auf meinen anderen Thread, wo allerdings die Resonanz bisher so gut wie ausbleibt.
PC & Multimedia

Will nochmal kurz mein Problem schildern. Ich benötige für meinen Laptop (nur Klinke, keine besondere Soundkarte) n paar Boxen (2.0 oder 2.1). Meine derzeitige Auswahl siehe anderer Thread. Ich hab jetzt aber auch schon überlegt, bei einer Budgetverdopplung evtl. auch was vernünftiges Gebrauchtes abfassen zu können?
Ist das mit 200 Euro möglich? Möchte am Laptop eigentlich nur Musik hören, DVD schauen und vllt. mal zocken (eher selten). Um mal für ne kleine Feier das 18m^2 zu beschallen sollte es auch noch reichen. Letzte Woche hat Teufel nun noch das neue Concept C 100 und C 200 vorgestellt. Wäre das ne Alternative? Leider hab ich dazu noch keine Tests gefunden.

Bin auf Vorschläge gespannt. Bis dann.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 08. Mrz 2009, 03:38

Ich verweise gleich mal auf meinen anderen Thread, wo allerdings die Resonanz bisher so gut wie ausbleibt.


Liegt vielleicht auch daran , das kein Link *geht* .


@ zerosonic Möchte am Laptop eigentlich nur Musik hören, DVD schauen und vllt. mal zocken (eher selten).


Da passt dann so etwas =

http://www.thomann.d...dia_lautsprecher.htm

http://www.thomann.de/de/edirol_ma15dbk.htm


Um mal für ne kleine Feier das 18m^2 zu beschallen sollte es auch noch reichen.


Dafür reicht es nicht !

Dann solltest du in diese Abteilung schau ' n

http://www.thomann.d..._lautsprecher&oa=pra
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2009, 06:35
Ginge auch für weniger Geld ...

http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=3834

zerosonic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mrz 2009, 10:22
[quote="2ls4any1"][quote]Ich verweise gleich mal auf meinen anderen Thread, wo allerdings die Resonanz bisher so gut wie ausbleibt.

Liegt vielleicht auch daran , das kein Link *geht* .[/quote]

Ups. Danke für den Hinweis. Leider ist ne Bearbeitung der Links jetzt nicht mehr möglich.
Vllt. stell ich sie hier einfach nochmal dar:
[url=http://geizhals.at/deutschland/a280028.html]Behringer[/url]
[url=http://geizhals.at/deutschland/a216137.html]Logitech z10[/url]
[url=http://geizhals.at/deutschland/a164971.html]Logitech z4[/url]
[url=http://geizhals.at/deutschland/a367504.html]Edifier s530[/url]
(Sorry, aber irgendwie haut das hier mit den Links nicht so hin wie ich mir das vorstelle )


[Beitrag von zerosonic am 08. Mrz 2009, 10:24 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 08. Mrz 2009, 22:48

@ zerosonic = (Sorry, aber irgendwie haut das hier mit den Links nicht so hin wie ich mir das vorstelle


http://geizhals.at/deutschland/a280028.html]Behringer

http://geizhals.at/deutschland/a216137.html]Logitech z10

http://geizhals.at/deutschland/a164971.html]Logitech z4

http://geizhals.at/deutschland/a367504.html]Edifier s530

Nun sollte es klappen !

------------------------------------

@ CarstenO = Kein Versand, sondern nur Abholung in Wesel.


Ein bißchen Eigenwerbung ist ja nicht schlecht .

Aber in diesem Fall ist so etwas garnicht gefordert .
------------------------------------
@ zerosonic ,

die Behringer sind schon mal nicht schlecht . Die anderen *Tischhupen* solltes du vergessen !

Eine bessere Auswahl bietet sich hier =

http://www.rockshop.de/oshop_SID_0_main_0_nav_2_966_4_0_nav.html

oder hier =

http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html

Wenn dir etwas davon gefällt kannst du hier im Forum schau'n ob es Erfahrungsberichte gibt .

Ansonsten einfach Fragen .
zerosonic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Mrz 2009, 23:41
Sagen wir mal, ich bin bereit meine preisliche Grenze nach oben zu erhöhen, spricht denn etwas gegen einen 5.1 Receiver (wie den, oder den) gegenüber einen gleich teuren normalen Verstärker?
Gibt es dann wiederum kleine, gute, günstige Boxen dafür, die ich auch neben meinen Laptop auf dem Schreibtisch platzieren kann? 5.1 Receiver daher, da man dann evtl doch mal schneller umsteigen kann auf ein 5.1 System...
Fragen über Fragen. Ich weiß leider auch noch nicht so genau wo ich hin will! Wenn ich jetzt 200 Euro für PC Boxen ausgebe, ärgere ich mich vielleicht später, dass ich dann nicht mehr für einen zusätzlichen Receiver ausgegeben hab bzw. micht nicht genug informiert habe.
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 09. Mrz 2009, 00:09

@ zerosonic = Fragen über Fragen. Ich weiß leider auch noch nicht so genau wo ich hin will!


5.1 geht auch an deinem Laptop . Wenn intern nicht vorhanden , dann per USB - Soundkarte .

Mit einen externen AV - Receiver wird es deutlich teurer .

Bie 200 ,- € ist es auch am PC nur *Schmalspur - HiFi*.

Siehe auch meinen 1# Beitrag .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gebrauchte Boxen für Pioneer Verstärker gesucht
Schnickfitzel am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 03.09.2016  –  9 Beiträge
Gute (gebrauchte) Verstärker bis 250?
Chohy am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  6 Beiträge
Suche gebrauchte Zweitanlage bis 200?
Blue_Gun am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  5 Beiträge
Suche gute gebrauchte Boxen für ca 300 ?
Haiviecher am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  5 Beiträge
gute gebrauchte Lautsprecher bis 300 Eur. gesucht
Bastet28 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  5 Beiträge
Welche gebrauchte Endstufe bis 200 Euro?
dawn am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  3 Beiträge
gebrauchte Boxen bis 400 ?
dharkkum am 23.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  19 Beiträge
Verstärker bis 200 euro...
andman am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Gebrauchte Kompaktlautsprecher + Verstärker gesucht ~200?+?
Vir2ell am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  28 Beiträge
Welcher gute gebrauchte Stereo Verstärker?
Fuss001 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.511