Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gute gebrauchte Lautsprecher bis 300 Eur. gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Bastet28
Stammgast
#1 erstellt: 07. Okt 2010, 20:51
Hallo zusammen,

da ich nach längerem Lesen doch das gleiche Problem wie viele andere auch habe, bitte ich nun auch um ein paar Vorschlägezu guten Standlautsprechern:

Ich habe nächsten Monat 200€ bis max. 300€ Bares zur Verfügung und suche einfach sehr gut klingende Standlautsprecher für das Geld.
Bedeutet: über den gesamten Frequenzbereich klare und detailreiche Auflösung, Bühne und feinzeichnung; Bass so gut und tief wie möglich so dass die LS alleine sehr gut klingen ohne das ein Subwoofer erforderlich ist.
Ich möchte Musik in aller Vielfalt hören, so wie sie aufgenommen wurde.
Sonstige Komponenten sind alte Denon PMA500V ect. also wohl noch gut brauchbar. Die alten Lautsprecher sind altersbedingt defekt.

Als Selbstbau würde ich mit ungewissem Ergebniss bei den ADW FT8 über 400€ kommen. Daher wird ein Fertiglautsprecher für mich geschickter sein.

Viele empfehlen die Magnat Quantum 605, was gute Einsteiger-LS sein sollen. Für das Geld sollten jedoch bessere Gebrauchte zu haben sein!


Hier wurden u.A. bereits die Canton Fonum 601DC empfohlen. Könnt Ihr mir einfach mal ein paar wirklich gute LS empfehlen, wo ich gebraucht Ausschau halten kann?


[Beitrag von john_frink am 07. Okt 2010, 21:35 bearbeitet]
Der_nicht__alles_glaubt
Gesperrt
#2 erstellt: 07. Okt 2010, 21:12

@ Bastet28 = bester klang für 200, max. 300€ gesucht


Die Überschrift sagt erstmal nichts darüber aus was du suchst .
Das solltest du schnellsten ändern . Ein "Mod" wird das sicher gerne für dich machen .


@ Bastet28 = Ich habe nächsten Monat 200€ bis max. 300€ Bares zur Verfügung und suche einfach sehr gut klingende Standlautsprecher für das Geld


Träume kann hier keiner erfüllen .


@ Bastet28 = Bedeutet: über den gesamten Frequenzbereich klare und detailreiche Auflösung, Bühne und feinzeichnung; Bass so gut und tief wie möglich so dass die LS alleine sehr gut klingen ohne das ein Subwoofer erforderlich ist


Antwort steht weiter oben .


@ Bastet28 = Ich möchte Musik in aller Vielfalt hören, so wie sie aufgenommen wurde.


Suche nach gebrauchten LS . Alles andere ist Sinnfrei .
Bastet28
Stammgast
#3 erstellt: 07. Okt 2010, 21:34
Suche nach gebrauchten Lautsprechern = ganz genau das, was ich hier ja erkläre. Nur welche Lautsprecher (Typen) sind gebraucht in diesem schmalen Budget denn realistisch zu haben?

Oder wo finde ich denn eine Liste, eine art Archiv-Übersicht von empfehlenswerten LS der letzten 10-30 Jahre? Ich dachte einfach an vieleicht 5 - 10 Lautsprechertypen/Reihen, die sich in den letzen Jahren einfach als sehr gut bewährt haben und einen Gebrauchtkauf-Tipp erhalten würden.

Das hat nix mit Träumerei zu tun, sonst würde ich von 2.000€ LS träumen ohne mir Gedanken darüber zu machen, wie ich realistisch im Rahmen von einem Monat zu gutem Klang kommen kann.

Falls es ein Moderator liest: wäre es möglich, die Themen-Bezeichnung auf "gute gebrauchte Lautsprecher bis 300 Eur. gesucht" zu ändern? In disem Falle bereits vielen Dank.
Der_nicht__alles_glaubt
Gesperrt
#4 erstellt: 07. Okt 2010, 22:45
@ Bastet28 ,

sehr gut ist die neue Überschrift . Dank an die Moderatoren .

Weiter kann dir leider nicht helfen .

Einen wichtigen Hinweis noch . Keine LS kaufen die eine Schaumsicke haben .
Bastet28
Stammgast
#5 erstellt: 15. Okt 2010, 12:07
So, dann mal mein Feedback:

Nachdem bei mir innerhalb von 100km nichts "vernünftiges" gebrauchtes Angeboten wurde (was man in anderen Freds so liest), habe ich´s mal mit Neuen versucht.
Seit zwei Tagen habe ich nun die überall und allseits empfohlenden Magnat Quantum 605 (Kirsche) zu Hause.

Verarbeitung: Top.
Aussehen: Top.
Verpackung: naja, eigentlich gut verpackt, wären da nicht die demontierten Abdeckgitter welche an den oberen TMT die Sicke am oberen Rand plattgedrückt hätten. Das ist bei beiden LS so. Vieleicht kommt die Gummisicke von alleine im Laufe der Woche wieder in die runde Original-Form. Die TMT funktionieren, auch kratzen ect. ist nicht zu hören.

Umgebung: Wohnzimmer, Boden Steinfließen, Wände verputzt, 2,40m Decke Holz mit Steineinsätzen. Fläche ca. 20-25qm, offener Durchgang zum Esszimmer mit ca. 15qm (gleiche Beschaffenheit).

Klangquelle: Denon PMA 500V an DVD, CD und Sat-Schüssel/Aux.
Aufstellung: frei, 20cm von der Rückwand entfernt,30cm zu den Seitenwänden. Couch im Klangdreieck. LS sind 3m voneinander entfernt.

Zum Klang:
Zwiespältig. Leisehören ist mit den LS nicht, es fehlen Kickbässe und Bass-staffelung. Bei langgezogenen Basslinien kommt dann Tiefbass rein, dann gehen aber schnelle Kicks unter. Die Hochtöner klingen Metallisch kalt ohne Volumen, Räumlichkeit fehlt völlig. Stimmen und E-Gitarren Riffs fehlt das Volumen, der Körper.

Mittlere Lautstärke: die hart aufgehängten Tief/Mitteltöner bekommen jetzt genug Leistung damit sie aufspielen. Mittelton jetzt Homogen und Kickbässe zeichnen sich ab. Die Charakteristik der straffen Bässe mit BR-Abstimmung passt jetzt tonal zu den Hochtönern. Räumlichkeit, Auflösung sind aber immer noch Fremdwörter.

mein erstes Fazit:
Die Magnat sind zum Party machen gut, zu HipHop, Techno, House passt die Tonalität und der erforderliche Pegel.

Sobald aber richtige Musik aufgelegt wird, vergeht mir die Lust. Egal ob DireStraits, AC/DC, Metallica oder Heatha Nova, Tracy Chapman, Melissa Etheridge ect.: Sämtliche Rauminformationen fehlen, weder das Schlagzeug von PinkFloyd noch von Peter Gabriel wird dargestellt noch rauchige, kratzige Stimmen und Riffs. Gepresste, Kratzige Stimmen von Brian Johnson oder James Hettfield? Fehlanzeige, einfach nur Lasch. Marc Koepfler lief doch auf der Bühne umher? Kann sein, ist aber nicht höhrbar. So geht das nicht.

Sicher ist der Hörraum Aukustisch ein Grauen der Schallharten Oberflächen. Das ist eins.. Jedoch kann im gleichen Raum mein 20 Jahre altes Hobby-Hifi Satsystem sämtliche Stile plastisch und luftig wiedergeben. Der Preis lag bei 800DM. Bei den Sateliten mit geschossenem 10er im 3L Gehäuse fehlt bei höheren Pegeln das LS-Volumen für vollere Kickbässe, jedoch ist jederzeit immer alles in voller Größe und Kräftigkeit an seinem Platz.

Da hätte ich von Modernen 350€ Standlautsprechern Klangtechnisch mehr erwartet (zumal bei der Top-Verarbeitung). Ich werde mich wohl eher darum bemühen die defekte Subendstufe meines Satelitensystemes instandsetzen zu lassen und vieleicht noch ein paar gebraucht LS probehören (was im Schwarzwald nicht immer so einfach ist wie vieliecht in Karlsruhe oder Bochum). Die Magnat bekommen noch 1 Woche einspielzeit, dann fällt die Entscheidung ob die zurück gehen oder als Fernseh- und Partybox bleiben. Vieleicht fallem dem einen oder anderen noch ein paar Empfehlenswerte Standlautsprecher ein, die Erfahrungsgemäß wirklich gut klingen und vieleicht zur Zeit aufgrund des 5.1-Trendes gebraucht zu haben sein könnte.


[Beitrag von Bastet28 am 15. Okt 2010, 12:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute gebrauchte Stand-LS bis max 300,- EUR
baellchen am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  6 Beiträge
Gebrauchte Standlautsprecher bis 300? gesucht
dnn am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  4 Beiträge
Gebrauchte Anlage bis 300?
JonnyX93 am 30.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  5 Beiträge
gebrauchte Lautsprecher und Verstärker bis 500 EUR
anubisxl am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  18 Beiträge
Gute Minianlage bis 250 EUR gesucht
am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher gesucht bis 300?/Paar
any am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  8 Beiträge
Gebrauchte Lautsprecher
96Strat am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  9 Beiträge
Kompakt Lautsprecher bis 1000? gesucht
Dj_GerarD am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  41 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 400 EUR gesucht
Saber-Rider am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
Gebrauchte Lautsprecher für 100-150 EUR
goldkanal am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.202