Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Monitor Supreme 1000

+A -A
Autor
Beitrag
soultransfer
Neuling
#1 erstellt: 12. Mrz 2009, 17:40
Guten Abend

Auf der Suche nach brauchbaren Lautpsrechern bin ich auf diese gestossen, habe jedoch, da sie sehr neu sind, keine Empfehlungen gefunden dazu.

Tech. Daten:
Abm.:(B x H x T) 210 x 950 x 320 mm
Farbe:Schwarz
Max. Belastbarkeit (Musik):360 W
Sinus:180 W
Frequenzbereich:18 - 38000 Hz
Impedanz:4 - 8 Ω
Schalldruck:89 dB
Gewicht:17 kg


Ist Magnat empfehlenswert?
Ich habe ein Budget von rund 200-350EUR für das Paar. Was gäbe/gibt es sonst noch?

Gruss

Stefan
Pepi19
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Mrz 2009, 23:03
Kommt auch auf deinen Raum drauf an.-


LG Klaus
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 23:43
Hallo,
wir haben ja durch Heco auch Magnat mit im Programm, aber ganz ehrlich, die würde ich mir nicht in die Vorführung stellen. Für kleines Budget geben die auch einen Ton ab und laut können die bestimmt auch, aber mit Musikgenuss hat das nichts zu tun.

Wie mein Vorredner schon fragte, es kommt auf die Größe deines Raumes an. Bei kleinen Räumen bis so ca. 15-16qm ist weniger mehr, heißt es reichen kompakte Lautsprecher aus.

In deinem Budgetrahmen fallen dann eine ganze Reihe von Lautsprechern:

PSB Alpha B1 (war gerade im Test bei AUDIO und Stereo, Kauftipp)
Wharfedale Diamond 9.1 oder 9.2
System Fidelity SF-3030 (gute Stimmenwiedergabe)
Monitor Audio Br2

bei den Standlautsprechern fällt mir nur Heco Victa 500 oder 700 (je nach Raumgröße) ein
PSB Alpha T1 liegen mit 500EUR/Paar wieder leicht darüber, genauso wie Wharfedale Diamond 9.5 bzw. 9.4

Hör Sie dir am besten vorher an, wobei ich bezweifle daß dir die Magnat bei dem billigen Preis jemand vorspielt. Vielleicht hast du ja Glück.

Grüße aus Berlin
Uwe
Flörchi
Inventar
#4 erstellt: 13. Mrz 2009, 10:04
Hallo und willkommen im HiFi-Forum

Da du ja ganz konkret doch nach einem sehr großen LS gesucht hast, würde ich mal bezweifeln, dass man dich mit wirklich kleinen LS reizen kann.
Trotzdem muss ich meinen Vorrednern recht geben, wenn es darum geht, dass nicht jeder LS in jedem Raum gut spielt.

Wenn du aber schon nahc Stand-LSn suchst, würde ich zumindest HEco Victa 700er, Canton LE 190er oder Jamo S-606 in erwägung ziehen.
soultransfer
Neuling
#5 erstellt: 13. Mrz 2009, 10:31
Der Raum ist eigtl. relativ klein. Rund 15qm.
Ebenfalls kann ich absolut nicht ideal aufstellen. Ich sitze, wenn ich Musik höre, an einem Tisch und die Lautsprecher sind dreieckig vor mir aufgebaut allerdings rund 50cm oberhalb auf einem Regal.

Eigtl. würde auch ein kleiner gut seinen Dienst verrichten.

Die von euch vorgeschlagenen erhalte ich entweder nicht in Shops. (Ich bin Schweizer, die Auswahl ist kleiner. Richtige HiFi-Läden sind einiges zu teuer.) Oder sie sind einiges teurer. Für die Magnat bezahle ich 200CHF das Stück, für eure immer rund 300CHF. Da ich Student bin achte ich gerade noch sehr aufs Geld und 50% mehr machen da doch schon was aus.

Ich bestelle die Lautsprecher bei Conrad, könnte sie also bei nichtgefallen zurücksenden.


[Derzeit: Sony TA-F100 als Vollverstärker, B&O BEOVOX S45 als Lautsprecher und ein Technics SH-8045 als EQ, da mir das Klangbild der Beovox nicht vollständig gefällt mit dem EQ klingen sie nicht so dumpf. Zudem ist der Bass relativ "flach".
Was ich bräuchte ist etwas "knackigerer" Bass sowie bessere Mitten, da ich viel Musik mit Gesang höre.]


[Beitrag von soultransfer am 13. Mrz 2009, 10:39 bearbeitet]
Lukas_D
Inventar
#6 erstellt: 13. Mrz 2009, 10:48
Am bessten selber hören, da du in der Schweiz wohnst und so nicht von den Preisen hier in Deutschland profitierst würde ich mir die ruhig zur Probe holen. Bei nicht gefallen kannst du sie ja zurück schicken. Zudem glaube ich nicht ds die LS wirklich so schlecht sind wie sie teilweise beschrieben werden
soultransfer
Neuling
#7 erstellt: 13. Mrz 2009, 10:54
@Lukas
Ich habe den AUDIO Test gesehen mit 64 Punkten und preislich denke ich gibt es für 140EUR nicht viel mehr das ähnlich "gut" klingt.

@Spreeaudio, lohnt sich der Aufpreis auf 2000er?

Wie sieht es eigtl. aus bzgl. des Verstärkers, kennt den jemand? Könnte die etwas durchzogene Leistung auch daher rühren?

Gruss

Stefan

Danke btw.
Lukas_D
Inventar
#8 erstellt: 13. Mrz 2009, 11:04

soultransfer schrieb:

...lohnt sich der Aufpreis auf 2000er?

Wie sieht es eigtl. aus bzgl. des Verstärkers, kennt den jemand? Könnte die etwas durchzogene Leistung auch daher rühren?


Danke btw.



Nein, ich denke in einem 15qm Raum sollten die 1000er vollkommen ausreichen. Es sein denn du bist ein absoluter Bass Fanatiker, dann wären die 2000er auch eine Überlegung wert.
kvendlar
Stammgast
#9 erstellt: 25. Mrz 2009, 17:18
Hi,

bei mir steht in einem etwa 12-15 m^2 grossen Raum 2x Alpha B1 und als verstärker ein Marantz PM6002 (der kostet so 350 Euro in DLand).

Spreeaudio hat die PSB mal angesprochen aber ich glaube die sind unter gegangen. Schau/hör sie Dir mal an.

www.dynavox.ch hat sie zum Beispiel.

Einen Testbericht und Vergleich von mir findest Du hier - aber ich bin ebenfalls einsteiger, also erwarte nicht zu viel. Ich sehe nur, dass Deine Raumgröße meiner und evtl auch Dein Budget meinem ähnelt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Monitor Supreme 2000 oder Magnat Monitor Supreme 1000 ?
Pasi-Dech am 19.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  36 Beiträge
Yamaha RX-V365 + Magnat Monitor Supreme 1000
axxe07 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Pioneer VSX 520k + Magnat Monitor Supreme 1000?
Lukas/S am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.08.2011  –  6 Beiträge
Verstärker gesucht für Magnat Monitor Supreme 1000
dancecore92 am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  43 Beiträge
Suche Monitor-mäßige Boxen, wie alte Magnat Monitor, nicht wie neue Magnat Monitor Supreme 1000
mgmax am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  6 Beiträge
JBL Northridge E 80 oder Magnat Monitor Supreme 1000?
ElHefe am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  8 Beiträge
Onkyo TX 7730 mit Magnat Monitor Supreme 1000
SyncOL am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  13 Beiträge
Neue Magnat Monitor Supreme 1000 defekt - und nun ?
Sergeant999 am 19.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  5 Beiträge
[Suche] Verstärker für Magnat Monitor Supreme 200
Shingen am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 21.03.2016  –  6 Beiträge
MAGNAT MONITOR SUPREME VERSTÄRKER
hubertob am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco
  • Wharfedale
  • Jamo
  • PSB
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.914