Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


brauche neu boxen

+A -A
Autor
Beitrag
jamie06
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2009, 14:37
Hallo zusammen.
Also wie oben schon gesagt brauche ich neu Boxen.
Ich habe einen Technics SU-X120 und dazu Technics sb-cs65 boxen die aber leider kaputt sind.Ich habe schon mal ein paar rausgesucht
PIONEER CS-5070
HECO-Victa-300
Infinity-Beta-20
Infinity Primus 150 die hab ich noch gefunden!
JungSon-GF-No-2 die hab ich auch gefunden...hab gute erfahrungsberichte gefunden was meint ihr zu denen???
bei denen folgenden wirds dann preislich auch schon ziemlich eng.....leider!!
HECO Victa 500
Infinity-Primus-II-250
Die boxen sollen hauptsächlich in meinem Zimmer (ca.20qm)
zum einsatz kommen und sollen natürlich einen guten rundum klang haben wobei ich auch gerne mit etwas mehr bass höre!!!
Und jetzt noch eine frage zum verstärke.der hat noch nen extra chinch wo surrond dran steht!hab ich vergessen dazuzuschreiben! (weiß net ob man das so richtig schreibt!)ausgang kann ich da noch zusätzlich ne bassbox anschliesen???
schonmal danke...


[Beitrag von jamie06 am 24. Mrz 2009, 17:12 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2009, 22:28
Hallo jamie

Wenn Du dir neue Boxen kaufen möchtest, MUSST Du unbedingt selbst probehören gehen. Jeder Lautsprecher klingt anders. Es kann keiner Deinen persönlichen Geschmack erraten.
Geh zu einem Elektronikmarkt oder HiFi-Händler in Deiner Nähe und höre Dir LS in Deiner Preisklasse an. Nimm dazu eine CD mit, die Du gut kennst, und laß Dir diese vorführen. Nur so kannst Du deinen passenden LS finden.

Zu Deinem Verstärker kann ich Dir leider nichts sagen, da ich den nicht kenne.

Schöne Grüße
Georg
Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 00:23
Hallo,
wie Georg eben schon richtig beschrieben hatte, solltest du dir neue Lautsprecher auf jeden Fall selber anhören, da nur du sagen kannst, ob Sie dir gefallen. Alle Beschreibungen hier im Forum sind nur Meinungen der Mitglieder und als Hinweise zu verstehen. Diese Meinungen solltest du keinesfalls übernehmen, bilde dir dein eigenes Urteil bei Hörvergleichen.

Wie hoch ist denn dein Budget?
Sollen es Stereolautsprecher werden oder willst du auf surround mit 5.1 oder 7.1 gehen? (was natürlich bei vernünftiger Qualität kräftiger ins Geld geht.)

Dein Technics ist ein älteres Modell aus der Anfangszeit der aufkommenden analogen Surroundverstärker. Die beiden Ausgänge sind Vorverstärkerausgänge für eine nachfolgende Endstufe, um zwei Lautsprecher im rückwärtigen Bereich zu betreiben. Aus heutiger Sicht ist diese sog. Matrixtechnik veraltet und bei den schon für sehr schmalem Geld zu bekommenden AV-Receivern macht es keinen Sinn solch ein System aufzubauen. Dann lieber gleich was modernes aufbauen. Wenn du nur ausschließlich Musik hörst, würde ich dir aber eher zu Stereo-Lautsprechern mit guter räumlicher Abbildung raten.


Gruß aus Berlin
Uwe
jamie06
Neuling
#4 erstellt: 25. Mrz 2009, 08:08
Hi.ja da habt ihr recht!probehören will ich auf jeden fall!!!Und ma ne frage wäre es sinvoll meinen verstärker mit zunehmen???weil die haben ja auch alle ihren eigenen klang!!
ja hab so 250-300€ leider
Ja ich würde mit den Ls nur Musik hören!Rock und so die richtung!
und ma ne frage mein vater hat die kappa8.2 sowas würde mit meinem verstärker nicht laufen!oder?
ja also kann ich keine xtra Bassbox ohne eine xtra endstufe anschliesen???


[Beitrag von jamie06 am 25. Mrz 2009, 08:52 bearbeitet]
Spreeaudio
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2009, 14:34
Hallo,
mit der kappa 8.2 hast du ja gleich ein Extrem aus der Hifi-Welt zum Vergleich. Die Kappas haben ein sehr niedrigen (frequenzabhängigen) Widerstand, der einen sehr kräftigen/stromsatbilen Verstärker erfordert. Bitte schließe nicht deinen Verstärker an diese Box, das könnte böse in die Hose gehen und dein Vater redet die nächsten 20 Jahre nicht mehr mit dir

Die Idee deinen Verstärker mitzunehmen ist keine sschlechte Idee. Frage doch einfach die Händler wo du hören möchtest, ob du deinen Amp mitbringen kannst. Bei uns ist das durchaus üblich und möglich, aber andere sehen das etwas enger


best Grüße aus Berlin
Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 300 oder Infinity Primus 250
Dirty_Harry1 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  2 Beiträge
Infinity Primus 300
TheHitMan am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  10 Beiträge
Infinity Primus 360 + Verstärker
deadline99 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  9 Beiträge
Kauftipp Heco Superior/Victa vs. Infinity Reference
Dragonfly2012 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 28.11.2014  –  12 Beiträge
welcher verstärker INFINITY PRIMUS 250 STAND-LS
decalli am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2008  –  4 Beiträge
Standboxen: Heco Victa 500
Goldi03421 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  33 Beiträge
Infinity Beta 40 nochmals
mahiede am 07.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 700
AbsoLuTePK am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  9 Beiträge
Umstieg auf Stereo-LS Infinity Primus II/150
Dauzi am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  2 Beiträge
Heco victa 200 vs. infinity primus 150 !
Cuxrider am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Pioneer
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.749