Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Hilfe bei Boxenkauf

+A -A
Autor
Beitrag
PhIL_28
Stammgast
#1 erstellt: 24. Mrz 2009, 17:43
Hallo,
also ich bin neu hier und wollte jetzt mal fragen was ihr von diesen Boxen haltet:

http://www.etc-shop....81003827-2-3-4-23-0/

Mir gefällt das mit den LEDs, allerdings bin ich mir nicht sicher ob die vor der Membran "eingesetzten Scheiben" die Klangqualität beeinflussen und ob 200 watt rms eine gute bzw. genügende leistung ist (außerdem steht da etwas von 800 watt pmpo, was ja eigentlich müll ist...? aber das bei 200 watt rms?). Könnt ihr mir vllt. helfen?

Ich hätte gerne boxen die unter anderem auch bei (teilw. sehr) hoher Lautstärke noch recht klar klingen und viel bass bringen (können). Außerdem sollten sie die ein oder andere kleine "Party" überstehen, ansonsten eben Normalgebrauch. Denkt ihr ich liege dafür mit diesen Boxen richtig?

Danke schonmal
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:16
aber gut klingen soll es nicht oder? dann biste mit denen genau richtig
PhIL_28
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:19
doch klingen soll es natürlich auch gut hab ich das vllt. vergessen zu sagen?
naja was wären denn alternativen in der preisklasse bis 250€ für ein paar?

mfg phil
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:24

PhIL_28 schrieb:
doch klingen soll es natürlich auch gut hab ich das vllt. vergessen zu sagen?
naja was wären denn alternativen in der preisklasse bis 250€ für ein paar?

mfg phil



Schau mal bei Onkel Ebay nach ein paar gebrauchten JBL Standboxen. Evtl bekommst Du für dein Budget sogar eine Northridge E80


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 24. Mrz 2009, 18:26 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:25
für das geld solltest du dir lieber zwei nubox 311 holen oder spare ein bißchen und hole zwei nubox 381 oder 481 haste wesentlich mehr von
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:27

AMGPOWER schrieb:
für das geld solltest du dir lieber zwei nubox 311 holen oder spare ein bißchen und hole zwei nubox 381 oder 481 haste wesentlich mehr von


Fällt dir auch mal was anderes ein außer Nubert? Die Hifiwelt besteht nicht nur aus Nubert...aber das Thema hatten wir bereits


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 24. Mrz 2009, 18:27 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#7 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:30
sicher gibt es noch was anderes, vielleicht kennt er es ja gar nicht. angucken können sich die leute das doch oder? ich zwinge ja niemanden dazu, aber du weißt auch das hier öfter schon welche gekauft worden sind nachdem ich es erwähnt habe

auf dich bärchen
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:32
Beispiel I
Beispiel II
Beispiel III
Beispiel IV

so auf den ersten Blick gefunden.
FrankyPee
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:33
Für 250,-€ ein Paar vernünftige Standlautsprecher? Vergiss es!
Regal-Lautsprecher sind da schon eher machbar. Mit den nuBox311 von 'Nubert' fängt es Beispielsweise bei 139,-€ pro Stück an.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:35
baerchen.aus.hl schrieb
Fällt dir auch mal was anderes ein außer Nubert?


Ich dachte das fällt nur mir auf

baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:37

Eminenz schrieb:
Beispiel I
Beispiel II
Beispiel III
Beispiel IV

so auf den ersten Blick gefunden. :prost


Drei mal Selbstabholer! Stellt sich die Frage ob unser Threadsteller mobil ist und u.U. gewillt mehrere 100 km zu fahren..... Ansonsten keine schlechten Boxen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 24. Mrz 2009, 18:49 bearbeitet]
PhIL_28
Stammgast
#12 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:43
naja selbstabholung kommt wohl eher nicht in frage ^^ aber dennoch danke für die tips, die boxen scheinen echt nicht schlecht zu sein.

Aber naja ich seh schon dass ich wohl noch eher etwas warten und sparen sollte da ich die boxen längere zeit benutzen will und das ganze vllt. irgendwann auch einmal ergänzen möchte.

Was würden denn 2 Boxen, die einen klaren klang und hohen/starken bass haben (das ganze auch bei hoher Lautstärke!) in etwa kosten? Also etwas stabiles, solides, dass man auchmal richtig aufdrehen kann. Was wären denn eure Empfehlungen dafür?

Danke für die ganzen antworten bis jetzt

mfg phil
baerchen.aus.hl
Inventar
#13 erstellt: 24. Mrz 2009, 18:57
Hallo,

na, da must Du ja nicht lange sparen. Schau mal hier:
http://cgi.ebay.de/J...C39%3A1%7C240%3A1318

Günstig da Auslaufmodell und wohl auch nur noch in geringen Stückzahlen am Markt. Evtl spendiert ja eine Verwandter ein vorgezogens Weihnachtsgeschenk

Testberichte:
http://www.hifi-regler.de/shop/jbl/jbl_northridge_e80-test1n.php
http://www.hifi-regler.de/shop/jbl/jbl_northridge_e80-test2n.php

Gruß
Bärchen
PhIL_28
Stammgast
#14 erstellt: 24. Mrz 2009, 19:07
Die habe ich vorhin auch schon gesehen und fand sie auch gut, aber was mein Problem dabei ist ich komme leider nicht wirklich davon los zu glauben dass eben solche Boxen mehr Bass usw. haben sollen als solche die ich anfangs verlinkt habe. Ich weiß dass ich mich wahrsch. irre aber ich finde das immer sehr komisch...naja..

Aber danke für den tip ich werde mal darüber nachdenken und mir evtl. diese oder ähnliche zulegen

mfg phil
baerchen.aus.hl
Inventar
#15 erstellt: 24. Mrz 2009, 19:21
Ich würde dir recht geben, wenn es sich bei deinen verlinkten Boxen um wirklich echte PA-Boxen und nicht um solch einen billigen Pseudokram handeln würde. Außerdem ist die Grüße eines Chassies allein nicht aussagefähig über den produzierten Bassdruck.
PhIL_28
Stammgast
#16 erstellt: 24. Mrz 2009, 19:37
Was wären dann vergleichbare Alternativen zu den hohen Standboxen von ebay? Danke.

mfg phil
baerchen.aus.hl
Inventar
#17 erstellt: 24. Mrz 2009, 20:03
Wenn du gute PA Boxen haben möchtest, dann musst Du schon ein mehrfaches deines Budget ansetzen.

Die JBL (ehemaliger Listenpreis 500 Euro)ist übrigens gar nicht sooo klein. Gerade mal 10 Liter kleiner als deine Brüllkiste. Die beiden größeren Modelle E90 und E100 sind wohl leider schon ausverkauft.
PhIL_28
Stammgast
#18 erstellt: 24. Mrz 2009, 20:09
hmm ok Danke erstmal für deine Hilfe

Gruß Phil
Spreeaudio
Stammgast
#19 erstellt: 25. Mrz 2009, 17:22
Hallo,
die günstigsten Standboxen die ich kenne (und im Programm habe) fangen bis auf die Vardus 200 leider auch erst über 250EUR/Paar an:

- Heco Victa 500 (298EUR)
- Heco Victa 700 (358EUR)
- Wharfedale Vardus 200 (249)
- Wharfedale Vardus 300(299EUR)
- Wharfedale Crystal 30 (299EUR)
- System Fidelity SF-3050 (299EUR)



Gruß aus Berlin
Uwe
kvendlar
Stammgast
#20 erstellt: 25. Mrz 2009, 18:08
Regallautsprecher PSB Alpha B1 auf Boxenständern. (Üblicherweise Fragen mich Leute wo mein Subwoofer ist.)
Alternativ, wenn Du es krachen lassen willst für das Geld, Zeit hast und Dich traust mit einer Säge und einem Lötkolben umzugenen (viel muss man nicht können) schau mal im Selbstbaubereich nach.
In dem Fall kannst Du, wenn die Boxen Parties überstehen sollen auch Bauzaun (o.Ä.) als Boxengitter verwenden und an Stelle von 12mm MDF Küchenplatten verwenden - und das hält.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe beim Boxenkauf
quio am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  9 Beiträge
Brauche hilfe beim Boxenkauf
Adrian92 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  9 Beiträge
Brauche eure Hilfe bez. Boxenkauf
Digital22 am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  13 Beiträge
boxenkauf
crixxx am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  4 Beiträge
Newby braucht Hilfe beim Boxenkauf!
-DarKneSS- am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  13 Beiträge
Brauche RAT beim Boxenkauf !
Oy am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  8 Beiträge
Hilfe beim Boxenkauf !
Harry_58 am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  3 Beiträge
!Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung!
Ecam am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
brauche hilfe bei zusammenstellung
vermont am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechern
Nasenholz am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Quadral
  • Nubert
  • PSB
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.768