Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HIFI Baustein wo man seine MP3`s von Platte abspeichen und anhören kann !

+A -A
Autor
Beitrag
Bert69
Stammgast
#1 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:07
Wie macht ihr das und was für Tipps könnt ihr mir geben ?

Ich ha es schon mal mit nen DVD Player und USB Port probiert aber das war nix .... genauso war es auch mit den Sanseo MP3 Player ...... sound war übel.

Gruß Bert
Fastsonic
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:26
Vielleicht einfach mal mp3's mit mehr als 128KBIT abspielen?

Nö Spaß bei Seite. Bei mir spielt ein HTPC per HDMI angeschlossen. Solange Du einen Zuspieler Digital anschließt, dürften die Unterschiede der einzelnen Geräte ja nicht allzu groß sein. Bei Analog sieht die Sachen natürlich ganz anders aus.

Gruß
Bert69
Stammgast
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 19:45
hi , HDMI hab ich nicht ..... und nun

der HTPC wäre aber nicht ohne ..... gibt noch ähnliches ?

gruß bert
Fastsonic
Stammgast
#4 erstellt: 31. Mrz 2009, 21:50
Hast Du einen SPDIF oder COAX Eingang an deinem Verstärker/Receiver? Dann nimm diese. Wenn Du nur Cinch Eingänge nutzen kannst, dann solltest Du nach einem Gerät mit einem guten D/A Wandler schauen Bspw. ein HTPC mit ordentlicher Soundkarte.
Kobe8
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2009, 21:59
Gude!

Kein Hifi-Baustein im eigentlichen Sinne, aber vielleicht das, was du suchst (und auf jeden Fall interessant) sind die TEAC-WAP-Teile (da gibt es auch 'nen Thread zu, mit teilweise heftiger Kritik: http://www.hifi-foru..._id=181&thread=2427) - Leider kam ich noch nicht dazu, mir das mal anzusehen und auszuprobieren, aber die Idee ist brauchbar.

Gruß Kobe
Bert69
Stammgast
#6 erstellt: 03. Apr 2009, 19:01
@Kobe8

dein link geht nicht

@fastsonic

ne du das sind ja morts klötze mit probeller - geht garnicht

und ja ich habe "nur" chinch
Marsupilami72
Inventar
#7 erstellt: 03. Apr 2009, 19:10

Bert69 schrieb:
und ja ich habe "nur" chinch :hail

Es heisst Cinch...und ein koaxialer digitaleingang ist auch eine Cinchbuchse

Bei dem Link ist nur eine Klammer zu viel hinten dran:

http://www.hifi-foru...m_id=181&thread=2427
Kobe8
Inventar
#8 erstellt: 03. Apr 2009, 19:27
Gude!
Jetzt aber: http://www.hifi-foru..._id=181&thread=2427

Gruß Kobe
Bert69
Stammgast
#9 erstellt: 04. Apr 2009, 20:35
Danke für eure Tipps ...... ist aber nix dabei

Entweder sind halbe PCs , rießen dinger oder so komplexes W-Lan Netzwerzeugs.


Ich hatte vor nem halben ja mal so n Gerät gesehen das sah in etwa aus wie ein üblicher HIFI Baustein , schwarz , hatte ne FP und wohl nen D/A Wandler drinn und fertig ...... war recht teuer ..... leider finde ich das nicht mehr


[Beitrag von Bert69 am 04. Apr 2009, 20:36 bearbeitet]
Kobe8
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2009, 21:08
Gude!

Bist du sicher, dass du dir das Teac-Teil richtig angesehen hast?

Gruß Kobe
cyl
Stammgast
#11 erstellt: 05. Apr 2009, 08:39
Hallo,

gucke dir mal die Geräte von hifidelio an. Vielleicht ist dort etwas für dich dabei.
Kobe8
Inventar
#12 erstellt: 05. Apr 2009, 09:04
Gude!

Es gibt sowas auch von Cambridge (Klick), aber die Dinger kranken m.E. an der Kapazität der HDD (der hier hat 160GB...) und 'nem viel zu kleinen Display in Kombination mit dem Preis (1400 Eumel UVP) - Und das mit Gimmicks in Form von großem Ringkerntrafo, DVD-Brenner und die Möglichkeit, mit dem Gerät zu Rippen - Wer MP3s nutzt, hat in der Regel einen PC, und somit 'nen Brenner usw.usf. - Und ein Netzwerkanschluß sollte doch Standard sein '(obwohl ich ihn nicht bräuchte).

Gruß Kobe
Bert69
Stammgast
#13 erstellt: 05. Apr 2009, 19:39

cyl schrieb:
Hallo,

gucke dir mal die Geräte von hifidelio an. Vielleicht ist dort etwas für dich dabei.


Hi , ja ganau BINGO ... das waren die Geräte welche ich mal per Zufall gesehen haben .

Allerdings stolzer Preis 1500 aufwärts - geht nicht

Das andere was mich stört wäre der kleine Bildschirm damit meine ich das es schon etwas unübersichtlich ist das kleine Fuzzelding bei zB 200 Ablen .... da müßte zB die Fernbedienung auch n Display haben. Das man keine DVD abspielen kann ist auch n Witz dei der Kohle was das kostet.

Der einzige Vorteil ist das es sehr gut aussieht und im Grunde soweit ok wäre aber niemal zu dem Apothekenpreis.

Gruß Bert


[Beitrag von Bert69 am 05. Apr 2009, 19:43 bearbeitet]
buschi_brown
Inventar
#14 erstellt: 05. Apr 2009, 20:06
Hallo,
vielleicht könnte das hier weiterhelfen Solisto. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es ihn schon zu kaufen gibt.
Grüße
Thomas
charles_b
Stammgast
#15 erstellt: 05. Apr 2009, 20:11
Gabs da in der letzten Woche nicht bei Penny ein Lan-Radio, welches auch eine NAS-Platte ansprechen konnte? Kostenpunkt war 119 euro.
Bert69
Stammgast
#16 erstellt: 05. Apr 2009, 20:42

Kobe8 schrieb:
Gude!
Jetzt aber: http://www.hifi-foru..._id=181&thread=2427

Gruß Kobe



Merci Jungs ...... danke bis hierher .

Beschäftige mich jetzt mit Kobes Tipp !
Preis/Leistung stimmt da wenigstens.

Merci Bert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute Baustein Stereoanlage
Gruffi90 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  4 Beiträge
MP3-HiFi-Minisystem
furlinger am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  13 Beiträge
Hochwertiges MP3 Abspielgerät gesucht
sleazyi am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  13 Beiträge
MP3 Player mit Multi Display
axlrose am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.09.2013  –  6 Beiträge
MP3 musik via Hifi-Receiver ?
mgr am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  21 Beiträge
Wo kann man in Hamburg gut gebrauchte HIFI-Geräte kaufen?
mifri am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  7 Beiträge
wie höre ich am besten meine mp3`s
paulgilbert am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  8 Beiträge
S: Mikro Hifi Anlage mit USB Anschluß!
CJC am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  6 Beiträge
[S] Standalone MP3-Player
Terminator1 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  15 Beiträge
Hifi shops
Pitscho am 13.01.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.478