Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer hat Erfahrung mit Vincent SV-226 MKII ?

+A -A
Autor
Beitrag
OliNrOne
Inventar
#1 erstellt: 23. Apr 2009, 19:12
Nabend

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Verstärker gemacht ??? Sieht sehr interessant aus ...

Suche was neues für meine Canton Karat 770 !!

Wie sieht es aus mit der Qualität von Vincent allgemein ???

Klangcharakteristik des Verstärkers ??

Hab im Forum nicht viel über diesen Amp gefunden, scheint auch ne kleinerer Hersteller zu sein oder??

Woher kommt Vincent?? England ??

Vielleicht kann ja jemand weiter helfen, Experten sind hier ja genug unterwegs !!!

MfG Oli
Casper71
Stammgast
#2 erstellt: 25. Apr 2009, 21:18
Hi Oli,

hier der Link für den Vertrieb von Vincent: http://www.vincent-tac.de/de/thats-vincent.html

Wenn ich mich recht entsinne, kommt Vincent aus Deutschland.

Viel Spaß beim Probehören.

cu
Frank
OliNrOne
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2009, 22:21
Werd mir mal einen bestellen(226 oder 232) und anhören. Dann wird sich zeigen ob sich so viel Mehr an Geld zu meinem Music Hall auch klanglich bemerkbar macht

Falls es sich nicht lohnt investiere ich doch wieder in meinen Weinkeller, was ja sowieso nie verkehrt ist
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2009, 10:57

Casper71 schrieb:
Wenn ich mich recht entsinne, kommt Vincent aus Deutschland.

Also das Impressum der Seite verweist auf die "Sintron-Vertriebs GmbH".

Ob in Deutschland tatsächlich außer dem Vertrieb noch irgend etwas sitzt (Design, Entwicklung) weiß ich nicht, produziert wird aber auf jeden Fall in China. Wie im übrigen auch bei MusicHall (die werden im gleichen Werk wie Shanling gefertigt und beide Marken verwenden z.B. bis auf den Schriftzug identische Fernbedienungen). Und etlichen anderen Firmen.

@OliNrOne:
Ob zu dem Verstärker konkret weiß ich nicht, aber zu Vincent insgesamt wirst du hier schon einige Threads finden (u.a. auch immer wieder zum China-Direkt-Import).


Jochen
Richard3108
Stammgast
#5 erstellt: 26. Apr 2009, 11:34
hallo,
also ich dachte, dass es inzwischen allgemein bekannt ist, dass Vincent aus China kommt. Die deutsche Firma Sintron hat die Rechte für die Marke Vincent für D und den Rest der westlichen Welt. In Asien wird es unter dem Orginalnamen "Shangling" oder ähnlich verkauft. Das Aussehen ist für Europa leicht modifiziert, die Technologie ist aber gleich.

Ich hatte den 226 mk2 und habe ihn nach ein ausführlichem probieren zurückgegeben. Für Rock/Pop ganz in Ordnung, eignet sich aber nicht für Klassik (spielt alles gnadenlos in Moll) und rauscht auch heftig bei wirkungsstarken LS. Manche Geräte sind auch anfällig. Es gibt auch viele, die zufreiden sind, aber die Marke ist schon recht umstritten. Qualität variiert stark, an die Zuverlässigkeit von alten Hifi-Schmieden wie Marantz, NAD kommen Suie noch nicht dran.
Viele Händler haben Vincent in den letzten Monaten aussortiert, weil Sintron den Vertrieb (Geko) ausgebootet hat. Deshalb konnte man zuletzt noch die Restbestände günstig bekommen.

Wenn du die Suchfunktion benützt, wirst du viel zu dem Thema finden.

GRUSS


[Beitrag von Richard3108 am 26. Apr 2009, 11:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SV 226 MKII
Chris2003 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  4 Beiträge
Piega TP5 kombiniert mit Vincent SV-226
pincopallino am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  15 Beiträge
vincent sv-226 oder sv-226mk
namta am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  2 Beiträge
Vincent SV-226 Mk oder SV-226 Mk 2 ?
deeage am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
Dringend---Vincent SV-226 JA ODER NEIN?
Apple_II am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  51 Beiträge
Magnat MC 1 vs. Vincent SV-123 ?
b-o-s-s am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  2 Beiträge
Marantz PM oder Vincent SV
Cobraatje am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  6 Beiträge
Vincent SV 237 Amp Frage
blackjack2002 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  9 Beiträge
Vincent Anlage zusammenstellen-wer kennt diese Geräte
Andi71 am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  6 Beiträge
Vincent Hybridendstufen
bicilindrico am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038