Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher für meine Anlage gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
dth1234567890
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2009, 12:27
Ein herzerfrischendes Moin Moin ins HiFi Forum

Zu meinem Problem.

Meine Lautsprecher meiner Anlage geben geben langsam den Geist auf, bzw. hören sich nicht mehr so schön an.

Blabla.....also ich suche ein neues Paar Lautsprecher.
Für das Paar habe ich ein Budget von 300€.

Zum Augenblick habe ich noch keine Vorstellung, welche es sein könnten.
Ich habe zwar schon ein bisschen umgeschaut, aber der Markt ist ja überseht von Lautsprechern.
Und ich, als Laie, kann da nicht wirklich unterscheiden, was gut ist und was nicht.


Hoffe, dass ihr mir ein bissle helfen könnt.

Vielleicht ist es noch wichtig zu erwähnen, dass ich viel Rockmusik höre - normale Rockmusik....kein Metal.
maumau90
Stammgast
#2 erstellt: 25. Apr 2009, 14:29
Sollen es Stand- oder Regallautsprecher sein?
300€ für StandLS sind schon ziemlich wenig. Die einzigen StandLS, die mir dazu einfallen sind:
Heco Victa 700:
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=411747
Canton GLE 407:
http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=402123
The_Guardian
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2009, 15:06
Hallo,
ich habe vielleicht genau das passende für dich!!

Ich gebe gerade nagelneue Monitor Audio Lautsprecher ab.
Es handelt sich um die legendären Monitor Audio BR2...
Diese Kompaktlautsprecher sind weltweit dafür bekannt dass sie eine atemberaubende Leistung abliefern, welche man einer Kompaktbox garnicht zutrauen würde und welche sehr viel teurere Lautsprecher deutlich in Schatten stellt

Bei Interesse kannst du mich gerne anschreiben, der Preisrahmen würde denk ich auch fast hinkommen...

Grüße
The Guardian
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2009, 15:17

dth1234567890 schrieb:
Meine Lautsprecher meiner Anlage geben geben langsam den Geist auf, bzw. hören sich nicht mehr so schön an.

Was hast du denn bisher für LS? 'Eigentlich' wäre es eher ungewöhnlich, dass die LS kaputt gehen, und schon gar nicht 'schleichend'. Bist du sicher, dass sie sich klanglich verändert haben -- oder gefällt dir nur der Klang nicht mehr. Das wäre natürlich ein triftiger Grund für Veränderungen, nur wenn du einen Defekt vermutest glaube ich eigentlich nicht, dass der die LS betrifft...


The Guardian schrieb:
Diese Kompaktlautsprecher sind weltweit dafür bekannt dass sie eine atemberaubende Leistung abliefern, welche man einer Kompaktbox garnicht zutrauen würde und welche sehr viel teurere Lautsprecher deutlich in Schatten stellt

Warum trennst du dich dann von diesen Weltwundern?

@dth... Im Ernst, die Monitor Audio sind ordentliche Boxen, aber ob sie DIR klanglich gefallen, kannst nur DU herausfinden: durch Probehören. Und das gilt für JEDES Modell, das hier vielleicht noch genannt wird.


Jochen
The_Guardian
Stammgast
#5 erstellt: 25. Apr 2009, 15:51

Warum trennst du dich dann von diesen Weltwundern?

durch eine sehr kurzfristige und allesverändernde Situation muss ich mich jetzt leider von den kleinen Weltwundern trennen

wie gesagt, ich war etliche Lautsprecher probehören, habe mir sehr viele Meinungen eingeholt, da ich selbst ein ja man kann sagen Perfektionist bin

in allen Testberichten wird auch ervorgehoben, dass es in der Preiskategorie nichts besseres gibt

um das Probehören kommt man aber auch nicht drum rum ^^ wobei ich mit guten Gewissen sagen kann dass du bei diesen Ls nicht falsch machen würdest..
dth1234567890
Neuling
#6 erstellt: 25. Apr 2009, 23:47
Die Art des LS is egal....es müssen keine Standlautsprecher sein.

Was is kaputt.....
bei tiefen Tönen, auch beim Bass, ist der Ton sehr leise geworden.
Man hört da eig. nur noch ein vibrieren.

Das hört sich dann nicht mehr schön an.

Es soll ein Geburstagsgeschenk für mich werden, und da ist mehr Geld nicht drinn'.
The_Guardian
Stammgast
#7 erstellt: 26. Apr 2009, 10:03

Die Art des LS is egal....es müssen keine Standlautsprecher sein.


ich denke, dass du für dieses Budget eher zu Kompaktlautsprechern greifen solltest da diese in diesem Preisrahmen einfach besser sind als Standlautsprecher und die MOnitor Audio Br2 die ich dir anbiete übertrifft bei weitem die ganzen Standlautsprecher in dieser Kategorie...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage gesucht
hifi_frank am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht
h3rcules am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher gesucht !
GMC-01 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  10 Beiträge
Lautsprecher für Cayin Anlage gesucht
Philanic76 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  2 Beiträge
Neue Anlage für meine Mutter
Mr.Coffee am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  8 Beiträge
neue boxen für technics kompact-anlage gesucht.
electricxxxx am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  7 Beiträge
Neue Anlage für Blues um 1000? gesucht
Paddy_Wedel am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  20 Beiträge
Anlage für Eltern gesucht
twoface am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
Neue Lautsprecher für Sony Kompaktanlage gesucht
Tigermoeter am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  8 Beiträge
Kleine Lautsprecher für Hifi Anlage (Rock, Filme) gesucht
GibsonLesPaul am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedKuki1983
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975