Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kostengünstige anlage

+A -A
Autor
Beitrag
u_will_Cry
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mrz 2004, 18:46
Hi....

Wir errichten in unserem Dorf einen Jugendraum. Für den ca. 9m*7,6m großen "Partyraum" benötigen wir eine Leistungstarke Anlage für möglichst wenig Geld. Die Anlage sollte wie schon gesagt ordentlich Power haben, dafür kann die Soundqualität ein wenig zurücktreten.
Welcher Verstärker und welche Boxen sind zu empfehlen?


Weiters brauchen wir noch ne Dolby Digital Surround Anlage für den Kinoraum. Ebenfalls kostengünstig.

ebay wäre möglichkeit.

unser budget beträgt zur zeit noch höchstens 1600 euro, davon müssen noch ein kostengünstiger beamer und ein dvd-player abgezogen werden.

wenns interessiert, n'paar pics:

http://de.geocities.com/thomsn777/jra.jpg
http://de.geocities.com/thomsn777/jrb.jpg
http://de.geocities.com/thomsn777/jrc.jpg
http://de.geocities.com/thomsn777/jrd.jpg
http://de.geocities.com/thomsn777/jre.jpg

sind ein wenig verwackelt... aber was solls

thx.. tom
Stere0
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2004, 19:00
hi,

schicke lounge dort kann man es ja richtig schön gemütlich machen. für nen beamer kannst du schonmal 1000EUR abziehen. esseidenn du kaufst einen gebrauchten von einer uni oder bei ebay.

greez
stere0
u_will_Cry
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mrz 2004, 15:32
hi..

thx... steckt auch ne menge arbeit drinnen....


beamer wollen wir eh bei e-bay kaufn, sobald sich dort was angemessenes finden lässt..

also 700-1000 euro ungefähr für den beamer
Mephisto
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2004, 15:38
Hallo

Ich kann keines der Bilder aufrufen!

Also 1600 EUR ist für das was du haben willst sehr knapp bemessen. Und dann soll noch der Beamer von runter? Wenn es noch einigermaßen was vernüftiges sein soll ist es zu diesem Betrag einfach nicht machbar.

Meph
u_will_Cry
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 20:20
ja meph... hast recht...

mal schaun.. 1600 war nur ne ungefähre hochrechnung...

vielleicht können wir ma mit der eröffnung noch was rausschinden und wenn wir nen billigen beamer bekommen fällt auch noch was weg... mitn bisschen glück bekommen wir noch was von der gemeinde...
ncsonicx0
Stammgast
#6 erstellt: 09. Mrz 2004, 20:47
Ein paar sehr attraktive Angebote für deine gewünschte Power-Anlage gibts im Musikhaus Thomann. Da ich davon ausgehe, dass du hauptsächlich Stereo Quellen verwenden wirst, habe ich hier eine Anlage für dich zusammengestellt :

2 x Peavey HiSys 2RX
Fullrangeboxen mit 15" und Horntreiber
500 Watt sinus
199 Euro pro Stück

Endstufe : T.AMP TA1050
2 x 525 W an 4 Ohm
2 x 350 W an 8 Ohm
Speakon + Klemmanschlüsse
248 Euro

Stereo-Mixer : Behringer DX 1000
5 Doppelstereoeingänge
10 Stereo Inputs Gesamt
10 cm Fader
215 Euro

Insgesamt : 861 Euro + Kabel, CDP etc.


[Beitrag von ncsonicx0 am 09. Mrz 2004, 20:48 bearbeitet]
devilpatrick88
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mrz 2004, 20:54
Hatte grad fast die gleichen Anlagen zusammen gestellt. War letztens erst im thomann. Mixer gibts auch gebrauch und voll funktionsfaähig zu kaufen ab 69EUR. Würde erst mal mehr für die Ls ausgeben. Wenn du die möglichkeit hast hör dir auch mal "The Box" an. Die sind auch ganz gut und vor allem Preiswert.
Wo ist das Jutz?? In unserem Ort sind die schon seit jahren dabei eins auf die reihe zu kriegen schaffen ees aber nie. Ihr habt da ja ne richtige Luxusbude.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Anlage für Partyraum
philipp2.2 am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  14 Beiträge
Anlage für Partyraum?
Tomi28 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  4 Beiträge
Kompakte Anlage für Jugendraum
da-woida am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  4 Beiträge
Neue Anlage für Partyraum
ff_freak am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  14 Beiträge
Einstiegs-Anlage für wenig Geld?
JonasZ am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  24 Beiträge
JA! Neue gebrauchte Anlage für wenig Geld!
Jua am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  7 Beiträge
Anlage für Partyraum
chiller-89 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  18 Beiträge
Einsteiger-Anlage für wenig Geld
pyro89 am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  23 Beiträge
Kaufempfehlung für Anlage!
m4tz3m4y3r am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  5 Beiträge
Suche Komplettanlage für Jugendraum
#Raufaser# am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2014  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.178