Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauftip für neuen CDP

+A -A
Autor
Beitrag
Cossi_X
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Mai 2009, 19:12
Hallo

ein Arbeitskolege sucht für seine Stereoanlage einen neuen CDP. Da er keine Möglichkeit hat ins Inet zu kommen mach ich das mal für ihn.

Er will ca. 150€-200€ dafür ausgeben und sollte entweder ein CDP mit MP3 Wiedergabe oder ein Wechslergerät mit/ohne MP3 Wiedergabe sein.

Kennt vielleicht jemand etwas in der Preisklasse?
Danke schon mal vorweg.


[Beitrag von Cossi_X am 13. Mai 2009, 19:17 bearbeitet]
h4x0r0r
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Mai 2009, 19:15
wechsler sollten in der preisklasse eigentlich NUR gebraucht zu bekommen sein, dann allerdings ohne MP3...

player kann man auch gebraucht super teile abstauben (ich persönlich brauche zB kein 1000€-teil). kommt also gnaz auf die ansprüche deines kollegen an.
Cossi_X
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Mai 2009, 21:02
ein 1000€ gerät will er auch nicht.
er will nur seine 15 jahre alte sony anlage um nen cdp erweitern.

welcher hersteller typ wäre denn bei dem budget empfehlenswert?
SoundandSmoke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Mai 2009, 22:12
Ohne Wechsler,aber mit Mp3 und neu:
Onkyo DX 7355 CD-Player.

Versandkosten vergleichen!
hbi
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mai 2009, 08:30
Hey.
Tangent CDP50 oder 100. Klingt hervoragend (selbst gehört) und kostet "ein Appel und ein Ei". Es werden viele drüber lästern. Selbst überzeugen!
fiftay
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mai 2009, 08:54
Hallo,

wir wärs mit NAD C515BEE, MP3/WMA-Wiedergabe möglich.

Gruß fiftay
hbi
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mai 2009, 09:25
Sprengt etwas den vorgegebenen Rahmen. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber das man nicht soviel ausgeben braucht..... es sei denn man will!
ernst_juenger
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mai 2009, 09:33
Den Onkyo DX 7355 hab ich auch schon ins Auge gefasst. Soll ein gutes Gerät sein mit ordentlichem DA-Wandler und ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis.
hbi
Stammgast
#9 erstellt: 14. Mai 2009, 09:38
ab 140€ und Klingt gut. Mein Kumpel hat den Onkyo und ist sehr zufrieden.
Ach so, ich vergaß, der Tangent kostet 50€ (ink.Versand) klingt auch sehr gut und sieht aus wie 250€...... anhören lohnt!


[Beitrag von hbi am 14. Mai 2009, 09:38 bearbeitet]
dkP74
Stammgast
#10 erstellt: 14. Mai 2009, 09:42
Harman Kardon HD 980 CD-Player Knapp über dem Budget bei Amazon.

Muss es ein CDP sein. Fast alle DVD Player spielen CDs heute sehr gut ab und zusätzlich mp3. Die passen auch besser ins Budget.
lorric
Inventar
#11 erstellt: 14. Mai 2009, 09:55
Moin,

CDP CD Wechsler:

Denon DCD 500 AE

Denon DCM 500 AE

Tangent probehören nicht vergessen *gg*
Hoffe ich konnte helfen

Gruß
lorric
Cossi_X
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 14. Mai 2009, 18:21
Danke für die reichlichen Antworten und werde meinem Kolegen die morgen mal vortragen.
Mal schauen ob da etwas für ihn dabei aber denke schon.

@lorric
hab jetzt bei dem Denon DCD 500 AE nichts darüber gefunden dass es ein Wechsler ist, was aber bei den abspielbaren Formaten nicht weiter schlimm wäre.

Gruß
Cossi


[Beitrag von Cossi_X am 14. Mai 2009, 18:31 bearbeitet]
Jasonfuckinvoorhees
Stammgast
#13 erstellt: 15. Mai 2009, 23:39
Hallo!
Ich klink mich hier mal kurz ein ;-)
Ich interessiere mich auch für den Tangent CDP-50.
Leider habe ich auch bei Google keinen Shop gefunden, der ihn noch führt.
Kann mir jemand nen Händler nennen, wo ich den noch kaufen kann?

Vielen Dank!

Gruss


[Beitrag von Jasonfuckinvoorhees am 15. Mai 2009, 23:42 bearbeitet]
hbi
Stammgast
#14 erstellt: 16. Mai 2009, 07:26
Hey.
Versuch es mal hier. Aber man scheint verstnden zu haben wie gut die Dinger sind. Sie werden rar und teuerer...
http://www.mercateo...._PLAYER_SCHWARZ.html
Drück dir die Daumen. Ich hab ihn gehört und war baff!!!!!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Mai 2009, 10:20
Hallo,

http://www.dooyoo.de/cd-player/tangent-cdp-50/

Die Testberichte von Besitzern lesen sich auch sehr interessant.(scroll)
Aber mir würden sie keinen Mut machen.

Gruss
Jasonfuckinvoorhees
Stammgast
#16 erstellt: 16. Mai 2009, 13:53
Hm, leider nur in Schwarz. Hätte ihn gern in Silber gehabt...
hbi
Stammgast
#17 erstellt: 16. Mai 2009, 15:47
Naja, 3 Berichte, 2 mäßig einer gut.......
Also es erinnert mich an den Freund der einen Nachbar hat dessen Bekannter sagt das er jemanden kennt der mit jemanden befreundet ist dessen Freund sagt er habe mit arcor nur Probleme und ist deswegen bei der Telecom.......
Und wenn man dann die Berichte liest sind beide angeblich unter aller Sau. Also ich gebe auf sowas nichts. Ich probiere es selbst aus und pech kann man auch mit Firmen der "Oberklasse" haben. Und was würde ich dann diese Firma nieder machen..... dabei haben 1000 kein Problem, eben nur ich, aber ich bin der einzige der was schreibt. Die 1000 schreiben aber nichts, warum auch, sie sind ja Glücklich.....
weimaraner
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 16. Mai 2009, 18:38

hbi schrieb:
Naja, 3 Berichte, 2 mäßig einer gut... Also ich gebe auf sowas nichts.


Das ist dein gutes Recht.

Jetzt kann der TE ja selbst entscheiden ob er auf sowas etwas gibt oder nicht.

Sollte nur nicht unerwähnt bleiben.

Gruss
lorric
Inventar
#19 erstellt: 17. Mai 2009, 06:22
Moin hbi

ich glaube der TE hat nun mitbekommen, dass Du Tangent-Fan bist und hbi diese Marke empfielst. Übrigens nicht nur in diesem Thread. Aber Du musst das nicht sooo verbissen durchziehen und immer wieder drauf rumreiten.

@Cossi
Habe es unklar formuliert - sorry. Nur der DCM ist ein Wechsler.

Gruß
lorric
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauftip für Boxen
I-Metatron-I am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  5 Beiträge
Phono-Pre Kauftip
schandi am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  3 Beiträge
erbitte regal-ls kauftip
s-a-m am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  20 Beiträge
Kauftip für Nahfeldmonitore auf Stativ
Hildegunst am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  8 Beiträge
Welchen CDP+verstärker für meine neuen LS?
technoruben am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  11 Beiträge
Preiswerter CDP
reeperbanton am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  9 Beiträge
CDP Gesucht!
Infiech am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  3 Beiträge
AMP+CDP für 1000?
maxus1 am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  9 Beiträge
Welcher CDP
kimotsao am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  3 Beiträge
Kauftip für Stand-LS bis 1000EUR gesucht
marcus_n am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Harman-Kardon
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.839