Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternativen zur nuBox 311 / Boxen bis 300 euro

+A -A
Autor
Beitrag
ipumuk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2009, 15:40
hallo,
ich möchte mir neue boxen kaufen. diese sollten nicht mehr als 300 euro kosten. eher weniger.

die boxen werde ich an einen harman kardon receiver/verstärker anschließen, welcher wiederum an meinen pc angeschlossen ist.

der raum ist ca 20qm groß.

bei der bisherigen recherche bin ich auf die nubox 311 gestoßen. sie bieten angeblich das beste preisleistungsverhätltnis.

negativ aufgefallen sind mir hier nur die vielen benutzer, die sich ueber den flachen/wenigen bass beschwerten.

bass ist mir insofern wichtig, als dass ich hauptsächlich elektronische musik höre. (minimal, deep house etc.) diese besteht hauptsächlich aus höhen und tiefen. wenig mitten. keinerlei vocals.

gibt es altivernative boxen mit mehr "tiefgang"? oder ist das einfach nicht möglich in dieser preisklasse?

subwoofer sound kommt für mich nicht in frage. kann vielleicht auch daran liegen, dass ich bisher nur "billige" subwoofer von home cinema anlagen gehört habe.

was könnt ihr mir empfehlen?
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 18. Mai 2009, 15:43
also nubert ist eigentlich eher nicht dafür bekannt das sie zuwenig bass haben. du musst bedenken die 311 sind halt auch recht klein. oder du musst die 381 nehmen die haben eines der größten tief mitten töner in der klasse der kompakten

oder halt standboxen, günstige von heco oder so
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Mai 2009, 19:25
Hallo,

natürlich gibt es noch LS mit mehr Tiefgang und Membranfläche als die 311er.
Ob dir irgendein LS aber auch klanglich gefällt,
das wissen wir dann doch nicht,
das gilt von dir überprüft zu werden.

Hier einige Standls. die ins Budget passen,
als Kompakte dann wieder vllt die 381er von Nub.,
aber über dem Budget.

http://www.hirschill...andlautsprecher.html
http://www.hirschill..._Heco-Victa-700.html

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 18. Mai 2009, 19:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
An NuBox 311 Besitzer: (Verarbeitungsmängel?) - Alternativen?
Lo3795 am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  5 Beiträge
Nubox 311 Alternativen
matt69_de am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  3 Beiträge
nuBox 311
palzero am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  7 Beiträge
nuBox 311 oder Klipsch RB-51 II?
kalle_die_zange am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.10.2013  –  3 Beiträge
Alternativen zu Nubox 311, 381 Teufel Ultima 20 ? (mit H/K AVR-142)
Bauchfleisch_´99 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker zur NuBox 311?
orstenpowers am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  6 Beiträge
NuBox 311 oder Dali Zensor 1 - Alternativen
syweim am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  2 Beiträge
2.1-System Nubox 311 + Sub? Alternativen?
Lept0N am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  3 Beiträge
Verstärkerberatung für nuBox 311
DerLukas am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  2 Beiträge
Heco Victa 300 oder Nubert NuBox 311?
kurtohnegurt am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.194