Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für MB Quart QL SP2 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 30. Mai 2009, 11:54
Hallo zusammen,

Suche mich beim Verstärker etwas zu verbessern, nachdem ich mir einen Dreher Dual 704 mit System DMS 240 zugelegt habe. Derzeit ein Sony TA-F461R mit 2*55Watt DIN an 8 Ohm. Weiterhin vorhanden ein selten bis nie benutztes Sony Tape TC-K361 und Sony Tuner ST-S261. Wenn mal ne CD läuft, dann über den DVD/Video; Annsonsten läut oft MP3 vom PC über Tape 2 Eingang.

Habe da mal einen Sony F-490 gefunden. Wäre natürlich schön wenn das wieder integriert mit Fernbedienung läuft, aber nicht Bedingung. Preislich wollte ich so um die 100 EUR bleiben. Oder sollte eher in die Lautsprecher investiert werden?

Was meint Ihr?

Viele Grüße
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 31. Mai 2009, 10:24
Ja, vieleicht sollte man das mal dahingehend präzisieren.

Der Sony TA-F461R ist ein robustes Gerät, bei mir seit 1994 im Einsatz und seitdem fehlerlos gelaufen. Soweit ist das Gerät nicht schlecht. Auch mit den Quart-Lautsprechern (3-Wege, 100-150 W an 4 Ohm steht hinten drauf) bin ich soweit zufrieden

Was man sich vor allem bei Verwendung des Systems DMS240 (ordentlicher Wumms im Vergleich zum Ortofon FF 150) beim Plattenhören manchmal wünscht ist, dass dem Verstärker bei Zimmerlautstärke mit sich verändernden Impedanzen am Lautsprecher die Luft nicht ausgeht. Stichwort Dynamik

Ich meine nun aus der Beschreibung des Sony entnehmen zu können (Leistungsaufnahme 170 Watt, Gewicht 5,6 kg, Din 8 Ohm 2x55W u. DIN 4 Ohm 2x70W entnehmen zu können, das man den Bereich möglicherweise durchaus verbessern kann.

Und so steht man vor der ganzen Ebay Palette von 1970 bis jetzt.

Da sieht man die 70er Geräte wie -> Pioneer SA-9100, Dual CV 1460 (=Denon)
oder die 80er -> Revox B150

Da sieht man Boliden der 90er mit einem Transformer (Spule) je Kanal -> Pioneer A-717 (Braucht man das unbedingt?)

Hat sich den Verstärkertechnisch seit dem Dual CV 1460 entscheidendes getan, wenn man man von dem mit geringer Verlustleistung behafteten Class-D Betrieb (Onkyo 95xx) incl. I-Pod Eingang der heutigen Generation einmal absieht?

Ist es wiklich entscheidend ob nun Class-A oder Class-A/B oder rein-Komplementär, Gegentakt, Direktkopplung aller Stufen , Twin-Drive und und und. (Rein Class-A wird wegen der hohen Verlustleistung wohl eh kein Hersteller gebaut haben).

Und so suche ich halt ein gutes, bezahlbares Verstärker-Teil, das wenns mal eng wird die Ärmel hochkrempeln kann und mir damit die Freude an dem Dual 704 mit DMS240 womöglich noch ein wenig erhöht.
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 31. Mai 2009, 11:51
Wenn man das nun reduziert auf bezahlbar, gut und vor allem schööön dann bleiben bei mir bisher:

Revox B150
Dual CV 1460

Wer Lust hat kann ja die Liste erweitern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MB Quart QL SP2/ Elac/ etc. Kaufberatung
HDDave am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker MB Quart QL 980 SP
aiZman am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  4 Beiträge
MB Quart QL 980 SP - Welchen Verstärker?
banz am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker für MB Quart QL 1502 S ?
Balou1978 am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  2 Beiträge
Yamaha Verstärker für MB Quart QL SP X 8?
AudiovisuellerStereotyp am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung / -empfehlung MB Quart QL 502
blueminotaur am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  2 Beiträge
Evtl Amp für MB Quart 720 gesucht
Silence18 am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  4 Beiträge
Verstärker bis ? 700 für MB Quart Boxen gesucht
sidvicious123 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  5 Beiträge
Verstärker für MB Quart 980S
Vangart am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
MB Quart QL 1002 S mit NAD C325BEE + günstige Alternativenrn
Lobolos am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Audio Agile
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.409