Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha HiFi PianoCraft Micro 330

+A -A
Autor
Beitrag
Funshit
Neuling
#1 erstellt: 10. Jun 2009, 07:03
Da ich mir eine neue Kompaktanlage unter 300€ zu legen will, bin ich auf die Yamaha HiFi PianoCraft Micro 330 gestoßen. Was haltet ihr von ihr? Man kann auch selbstverständlich andere Boxen ansschlienen oder, da ich noch 2 100 Watt Sony Boxen zu Hause habe ?
Was könnt ihr mir noch empfehlen?

e: ist wichtig, dass er ein iPod Dock hat, weil ich viele Lieder auf meinem iPod Touch 2g hab

e: ich habe noch die CMT-HX70BTR von sony entdeckt. was sagt ihr zu dieser


[Beitrag von Funshit am 10. Jun 2009, 07:14 bearbeitet]
Wilke
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2009, 08:31
weitere Empfehlung:

Panasonic SC PMX 3 EG-S oder den nachfolger SC-PMX 4. mal
anhören!
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 10. Jun 2009, 08:37
Hallo,

grundsätzlich sind die Pianocrafts sehr zu empfehlen. Die Micro 330 ist jedoch relativ neu und es gibt noch recht wenige Rückmeldungen...was aber durchaus positiv ist.

Lautstärke und Klang haben nichts mit der Wattangabe auf dem LS zu tun. Diese gibt nur die maximale Belastbarkeit an. Aber dennoch kann man die kleine Pianocraft andere Boxen anschließen. Diese sollten aber einen guten Wirkungsgrad haben, denn die 330 ist nicht sehr kräftig. Mit den falschen Boxen treibst man bei hohen Pegeln die kleine Yamaha schnell ins Clipping und zerschießt die Box.

Wenn du dich klanglich verbessern möchtest, solltest Du Boxen wie eine Kef iQ10 oder eine Klipsch kaufen

Gruß
Bärchen
ah-chimedes
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Jun 2009, 08:40
Habe zwar eine uralte Pianocraft aber die war von Klang her sehr gut.
Funshit
Neuling
#5 erstellt: 10. Jun 2009, 13:05
was sagt ihr zur sony die ich oben gepostet habe
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2009, 13:47

Funshit schrieb:
was sagt ihr zur sony die ich oben gepostet habe


Ohne den genauen Typ zu kennen, können wir nur sagen das diese Lautsprecher wohl Geräusche von sich geben werden... Ob man diese Geräusche allerdings aber als Musik definieren kann.... wer weiß?.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha HiFi PianoCraft Micro 330
HIFI_-_Neuling am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  3 Beiträge
Fragen zu Yamaha PianoCraft Micro 330
iamg am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  12 Beiträge
YAMAHA Micro 330 - Erfahrungen, zu empfehlen?
jalitt am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  2 Beiträge
Welcher Subwoofer für Yamaha Micro 330
chaosmanager am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  7 Beiträge
Yamaha Pianocraft 230,320 oder 330?
gecco1 am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  14 Beiträge
Yamaha Pianocraft 330 oder Yamaha Mcr 040?
gecco1 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  3 Beiträge
Yamaha Pianocraft 330 + Subwoofer gebraucht - AUKTION - Wert?
fenerko am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  11 Beiträge
Micro Anlage: Denon, Pioneer, Onkyo oder Yamaha?
#luig# am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  4 Beiträge
Yamaha HiFi PianoCraft MCR-550
Voodo_Chile am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  3 Beiträge
Yamaha Pianocraft E 330 oder Klipsch Igroove HG?
josephtura am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • KEF
  • Panasonic
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedMatzer87
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.085