DVD-Receiver ersetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
djgauss
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2009, 20:11
Hallo Forum,
ich habe einen 5.1 DVD-Receiver von LG (LH-D6245D), der leider seinen Geist aufgegeben (es kommt kein Ton mehr aus den Boxen, nur noch aus dem Kopfhörerausgang..)
Den habe ich irgendwann einmal billig vom Schwager bekommen und war immer sehr zufrieden mit dem Klang. Jetzt wollte ich ihn gleichwertig ersetzen, dass allerdings mit beschränkten finanziellen Mitteln (Student).
Ich bin im Audiobereich absolut unwissend und dachte mir halt, dass man ja auch nur das DVD-Teil wechseln könnte und die alten Boxen behalten (anscheinend sind sie ja nicht soo schlecht)
Das Problem ist, dass der LG den Ton über 6 Litzekabel ausgibt, ich bräuchte also auch einen Player, der nicht über Cinch seine Töne sendet..Macht das Sinn? Kennt jemand (billige) DVD-Player mit 6 mal Litzenausgang?
Oder sollte ich mir doch ein neues System zulegen? Oder hat jemand Ahnung, ob man den Fehler beheben könnte (ganz selten knackt es einmal laut und dann läuft der Ton solange, bis ich den Player wieder ausschalte..)
Fragen über Fragen..ich hoffe, ihr könnt mir helfen und jetzt schonmal ein danke!
djgauss
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2009, 20:44
Hallo,

eine Ferndiagnose darüber zu erstellen, ob dein DVD Receiver noch zu retten ist schlecht möglich. Dafür müsstest Du ihn in eine Werkstatt bringen.

Ansonsten ist es durchaus möglich, sich auch mit sehr kleinem Geld etwas feines ins Zimmer zu stellen. Receiver+DVD-Player + Boxen sind gebraucht durchaus schon für um und bei 150 Euro und weniger weniger machbar.... man muss nur die Geduld haben und auf die entsprechende Gelegenheit warten....

Gruß
Bärchen
djgauss
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2009, 19:25
hmm ich hatte jetzt das system samsung ht z 210 im blick..passt zu meinem samsung tv
jetzt meine neue frage(wie gesagt, ich bin newbie) hat mein tv le26s81b ein digital-optischen ausgang oder muss ich per cinch die signale vom fernsehen schicken? es steht nicht so wirklich da, aber wenn ich auf die rückseite schaue, dann ist da so ein anschluss..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker behalten oder durch AV-Receiver ersetzen?
Tester32 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  4 Beiträge
LG LM-1350 Receiver ersetzen
Xaladrus am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  3 Beiträge
Stereo Receiver + Dvd-Player
ZaO am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  20 Beiträge
AV-Receiver ersetzen mit HIFI-Komponenten!
JensXTR am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  10 Beiträge
Günstiger AV-Receiver + DVD-Player
dewell am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  3 Beiträge
Stereo-Receiver mit DVD-Player?
tmf1980 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  8 Beiträge
DVD-Player durch CD-Player ersetzen.
Petersilie99 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  2 Beiträge
Kombi: Stereo-Receiver + DVD-Player
Dr._Ohm am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
dvd-receiver
koekkenpoedding am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  2 Beiträge
CD- oder DVD-Player?
maxximum am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedoyywws
  • Gesamtzahl an Themen1.407.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen