Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker behalten oder durch AV-Receiver ersetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tester32
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2007, 10:42
Ich habe folgende Stereo-Anlage:

Boxen: Radiotehnika S-150, http://www.rrr.lv
Verstärker: Yamaha AX-490
DVD-Player (bestellt, noch unterwegs): Panasonic DVD-S52EG-S

Der Stereo-Sound war zu Zeiten, als ich einen Technics CD-Wechsler hatte, sehr gut. Als ich ihn dann seinem Tod duch einen Cyberhome CH-505 DVD-Player ersetzt hatte (bereits auch tot), hat sich der Sound wohl verschlechtert. Es war mir allerdings nicht gleich aufgefallen, so daß ich jetzt nicht ganz sicher bin, ob es am Player liegt, oder ob der Verstärker bzw. die Boxen mit der Zeit nachgelassen haben (beides ca. 12 Jahre alt). Wenn am Player, dann dürfte sich das mit dem Eintreffen des Panasonic DVD-S52EG-S wohl deutlich verbessern, wenn aber am hohen Alter des Verstärkers und der Boxen, dann müßten diese ausgetauscht werden? Wie lange halten diese überhaupt ohne deutliche Qualitätsverschlechterung? Ich habe gehört, daß bei der Elektronik mit der Zeit nach ca. 10 Jahren die Kondensatoren austrocknen und sich die Eigenschaften verschlechtern.

Erschwerend dazu kommt der Verlust der Fernbedienung für den Verstärker. Und ich hätte jetzt gerne auch einen Surround-Sound für DVD-Videos. So meine Fragen zur Modernisierung der Anlage:

Liefern die AV-Receiver (gibt es auch reine AV-Verstärker ohne Radio?) eine vergleichbare Stereo-Qualität, wie der Yamaha AX-490? Für wieviel Geld? Wenn für ca. 300 Euro und dazu noch in silber und mit einer FB, dann würde ich lieber einen neuen AV-Receiver mit FB kaufen und den alten schwarzen Yamaha-Stereo-Verstärker ohne FB verkaufen. Wenn sie es liefern, welche Geräte wären zu empfehlen? Am liebsten mit HDMI. Können auch noch ca. 400 Euro kosten, denn der Austausch ist nicht dringens und ich kann ruhig 0,5-1 Jahr abwarten, bis der Preis auf 300 runterkommt.

Wenn nicht, dann lohnt sich noch eine Anschaffung einer FB für den Stereo-Verstärker Yamaha AX-490 (ca. 35 Euro), oder sollte ich das Geld lieber gleich in einen neuen Stereo-Verstärker investieren?

Bedanke mich im voraus für Eure Meinungen und Tipps!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Apr 2007, 12:46
Hallo,

Ich habe gehört, daß bei der Elektronik mit der Zeit nach ca. 10 Jahren die Kondensatoren austrocknen und sich die Eigenschaften verschlechtern.

Ein Fehler beim Lautsprecher scheint hier naheliegend zu sein. Hier sind weitere Fehlerquellen erwähnt.

Mein Vorschlag:
Beim Händler, wo die Lautsprecher her sind, mal überprüfen zu lassen.
Für Deinen Yammi, wie Du erwähnt hast, eine Universal-FB kaufen. Am besten mit Lernfunktion und der Möglichkeit Gerätecodes nachzuladen. Die FB kannst Du dann auch für die anderen Geräte nutzen.

Gruß
Robert
Tester32
Neuling
#3 erstellt: 02. Apr 2007, 09:58
Hallo Robert,

Danke für den Tip zur FB, darüber habe ich auch bereits nachgedacht. Der Nachteil dieser Lösung ist, daß ich dann immer noch keinen Surround-Sound für Videos habe, nur Stereo! Und wenn ich dann eh einen AV-Receiver kaufen muß, bei den die FB dabei sein wird, warum dann nicht gleich an der Universal-FB sparen (eine zu meinem Geschmack passende Philis Prestigo SRU9600 kostet gleich 75 Euro) und auch noch den dazu Yammi verkaufen (bringt wohl 50-70 Euro)? Dann wird der AV-Receiver gleich um diese 125-150 Euro gleich leichter zu finanzieren sein.

Das war mein Gedanke dabei. Allerdings nur unter der Bedingung, daß der Stereo-Sound eines AV-Receivers mit dem Yammi mithalten kann.

Grüße
Albert

PS: Und danke für den Tip zu Boxen, werde sie unbedingt prüfen lassen!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Apr 2007, 14:30
Hallo,

Bei Hirsch-Ille gibt´s recht günstig einen AVR 135. Gute Stereo-Wiedergabe.

Nähere Infos bei AREADVD oder hier im Forum .

Ansonsten ist es schwer für 300€ einen Deinem Yammi vergleichbaren Receiver (für Stereo) zu bekommen.

Andere Alternative wäre einen Surround-Dekoder am AX 490 anzuschließen, z.B. den Yamaha DSP-E 1000.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 02. Apr 2007, 14:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
av receiver durch stereo verstärker ersetzen?
Bratwurstmeister am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  14 Beiträge
Stereo-Verstärker oder AV-Receiver?
Seuziker am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  5 Beiträge
AV Receiver behalten oder Stereo Receiver
RonnyHa am 15.05.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  147 Beiträge
Marantz SR5006 behalten oder ersetzen?
Crashman am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  7 Beiträge
AV-Receiver durch Stereo-Vollverstärker ersetzen?
hotrs am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  4 Beiträge
Verstärker oder AV Receiver?
Ärämka am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  8 Beiträge
Verstärker oder AV Receiver für Einsteiger
passkale am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  21 Beiträge
AV-Receiver oder Stereo-Verstärker
warzenschlumpf am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  6 Beiträge
AV-Receiver oder normaler Verstärker?
berniebaer236 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  5 Beiträge
AV Receiver / Verstärker
nuki am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedannast
  • Gesamtzahl an Themen1.345.445
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.579