Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AV-Receiver durch Stereo-Vollverstärker ersetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
hotrs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2010, 23:51
Hi *.*.

Ich spiele gerade mit dem Gedanken, meinen AV-Receiver durch einen Stereo-Vollverstärker zu ersetzen. Zunächst die momentane Situation:

* YAMAHA RX-V459 6.1 AV-Receiver
* nuBox 511 Standboxen
* ONKYO DX-7211 (CD-Player)
* Playstation 3 (DVD, Blu-Ray, ...)

Der CD-Player und die PS3 sind momentan digital angeschlossen. Es gibt noch einen SAT-Receiver PHILIPS DSR 5005, der zwar ebenfalls einen digitalen Audio-Ausgang hat, aber nur per HDMI mit dem Sharp-TV verbunden ist. Ggf. soll demnächst noch ein Multimedia-PC u.a. als Videorecorder hinzukommen. Da bin ich aber schon ewig dran am basteln :).

Der YAMAHA wurde damals als günstiger Einstieg in die Surround-Technik angeschafft. Es stellte sich aber recht schnell heraus, dass ich wohl auf Dauer bei einem Stereo-System bleibe. Mit den verschiedenen Klangverbesserungenprogrammen des Receivers kann ich nichts anfangen, ebenso kann ich auf den Tuner verzichten.

Was ich mir von einem Umstieg auf einen Stereo-Vollverstärker verspreche? Eine bessere "Ausnutzung" der Lautsprecher - sprich eine Klangverbesserung.

Könnte ich dies mit einem Stereo-Vollverstärker in der Preisklasse bis € 500 erreichen? Oder wäre Unterschied praktisch nicht wahrnehmbar?

Vorschläge für den neuen Stereo-Vollverstärker wären ggf. willkommen :).


Grüße,
hotrs
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2010, 06:17
Hallo hotrs,

das klingt für mich so, als ob Du mehr Potenzial in Deinen Boxen vermutest und dieses nun heben möchtest. Einer Einschätzung meinerseits steht noch eine Frage bevor:

Wie ist der Raum hinsichtlich Größe, Aufstellung und Nachhall gemacht?

Grund der Frage: Stimmen die Rahmenbedingungen nicht, bspw. Raum zu klein für die Boxen, Wand-/Hörabstand zu knapp, Raum hallig, müssen diese zunächst angepasst werden, bevor ein anderer Verstärker und ggf. Player (wobei ich den Onkyo DX 7211 schon gut finde) angeschafft wird.

Unter optimalen Bedingungen wirst Du gerade im Vergleich zum sehr einfachen Yamaha RX-V 459 sicher Unterschiede hören, die Du wahrscheinlich sehr leicht als Verbesserungen wahrnehmen kannst.

Gruß, Carsten
hotrs
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2010, 10:47
Hallo Carsten.

Zunächst dankeschön für deine Antwort :).

Die Aufstellung der Lautsprecher war damals nicht gerade einfach, ich habe sehr viel ausprobiert. Ich verweise dazu einfach mal auf einen Thread von mir im nubert-Forum.
Die Boxen stehen weiterhin an Position 2, ein Kompromiss mit dem ich leben kann. Hall-Probleme habe ich eigentlich keine mehr, allerdings ist die richtige Sitzposition für den Klangeindruck entscheidend.


Grüße,
hotrs
hotrs
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Feb 2011, 14:14
Moin zusammen.

Kleiner Nachtrag: Der YAMAHA wurde inzwischen durch ein NAD C 326 BEE ersetzt. Der Unterschied ist recht deutlich hörbar - ich würde es mit "feiner aufgelöst und insgesamt kräftiger" umschreiben.
Allerdings habe ich auch erneut versucht, die Aufstellung zu optimieren. Und natürlich ist der CD-Player nun analog angeschlossen.

Für das Filmschauen wurde zusätzlich noch das passende ATM 511 angeschafft.


Grüße,
hotrs
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
av receiver durch stereo verstärker ersetzen?
Bratwurstmeister am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  14 Beiträge
Verstärker behalten oder durch AV-Receiver ersetzen?
Tester32 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  4 Beiträge
AV-Receiver ersetzen mit HIFI-Komponenten!
JensXTR am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  10 Beiträge
vollverstärker oder av receiver
pimp-my... am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  20 Beiträge
Onkyo 702 durch Denon PMA700AE ersetzen?
Greenhorn1 am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  3 Beiträge
Denon AVR 1910 durch Stereo-Receiver ersetzen?
Alex476 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  6 Beiträge
Vollverstärker gegenüber meinem AV Receiver
mksilent am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  5 Beiträge
Stereo-Vollverstärker bis ca. 600,00 ?
themrock am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  52 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver oder Vollverstärker
timboros am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  11 Beiträge
Stereo-Verstärker oder AV-Receiver?
Seuziker am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.127