Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker gegenüber meinem AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
mksilent
Inventar
#1 erstellt: 15. Sep 2005, 18:50
Hi ihr Experten!

Momentan besitze ich einen Sony STR-DB 930QS, welchen ich 90% für Musik und 10% für Film benutze.

Als Front LS habe ich 2 Canton Ergo RC-L.
Im Bereich Stereo möchte ich mich jetzt gerne verbessern... ich hatte schon überlegt mir einen neuen AV/Receiver zu kaufen, jedoch reicht mir der jetzige eigentlich für DVD. (vlt. später mal wenn etwas Geld "übrig" ist einen gescheiten AV Receiver kaufen)

Jedoch bin ich jetzt zu der Entscheidung gekommen, mir einen vernünftigen Stereo Vollverstärker zu kaufen. Etwas im Internet gestöbert und schließlich auf den Denon PMA-1500AE gestossen. Machte mir pers. im Bereich Preis/Leistung einen sehr guten Eindruck. Probegehört hab ich ihn noch nicht!

Ich erhoffe mir nun schon mal vor ab von euch eine Meinung zu dem genannten Verstärker. Werde ich mit dem 1500AE einen deutlichen Unterschied gegenüber meinem Sony merken? Macht es Sinn sich einen Stereo Vollverstärker zu kaufen anstatt an einen AV/Receiver?

Wie gesagt, ich höre hauptsächlich Musik. Ist der Denon 1500 AE schon die etwas "gehobene" Klasse wo man schon viel geboten bekommt? Oder sollte man doch lieber direkt zum 2000er greifen? So viel Geld wollte ich jedoch eigentlich gar nicht ausgeben.

Wie ihr seht weiss ich auch nicht so Recht und freue mich über jede Antwort von euch.

Gruss & danke
silent
Tulpe278
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2005, 05:35
Hi!

Der Denon ist schonmal eine gute Wahl. Da die RC-L ja einen recht guten Wirkungsgrad haben bist Du "leistungstechnisch" auf einem guten Niveau. Klanglich kann ich nur über den kleinen Bruder den 1055er sprechen. Der passt recht gut zur RC-L. Mir persönlich gefällt klanglich der Harman Kardon HK 970 besser als der Denon. Wobei ich nicht weiss wie der Sprung zum 1500 AEer wird. Der NAD 352 sollte auch unbedingt "probiert" werde. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen. Die Entscheidung liegt aber letztendlich bei Dir.
LP12
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2005, 09:22
Hi,

die kleineren Yamahas machen auch schon gut Musik.
mksilent
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2005, 15:45
Danke für eure Posts, ich hatte mir nur etwas mehr Feedback zu dem Denon gewünscht.

Hat ihn hier niemand?
Meint ihr denn, dass ich mit dem Denon 1500AE gegenüber meinem jetzigen Sony einen grossen Sprung im Bereich Musik (Stereo) mache?

Gruss
silent
McE
Inventar
#5 erstellt: 16. Sep 2005, 15:54
also ich kann mich nur zum sony äussern. hatte einen 940QS und der ist sowas von schrott für musik!

hab ihn gegen einen onkyo 702E getauscht und der pure Audio Mode von dem Teil ist sagenhaft. trotzdem höre ich sehr gerne mit Neo 6 Music meine scheiben...

der onkyo hat zwar keine spielereien wie church, jazz club, hall und konsorten aber wer musik hören will (vorallem in stereo) der kann mehr als gut auf diese spielereien verzichten.


[Beitrag von McE am 16. Sep 2005, 15:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Receiver oder Vollverstärker
purpendicular am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  5 Beiträge
AV-Receiver oder Vollverstärker?
DaBoon am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  4 Beiträge
vollverstärker oder av receiver
pimp-my... am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  20 Beiträge
av-receiver oder vollverstärker?
seppel07 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  11 Beiträge
Vollverstärker oder AV Receiver
thersa am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  4 Beiträge
Vollverstärker oder AV-Surround-Receiver
Klaus01 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker oder AV Receiver
Incendium87 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  15 Beiträge
Monos an AV oder Vollverstärker dazu?
PhaTox am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  11 Beiträge
Vollverstärker als Endstufe für AV-Receiver kaufen?
Xardas1988 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  4 Beiträge
Tipps zum Verstärkerkauf? [AV-Receiver vs. Vollverstärker]
RoyMacCoy am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981