Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jul 2009, 10:27
Hallo ich wollte mir neue stereo Boxen kaufen aber ich weiß nicht welche ich nehmen sollte.Ich will guten Klang haben aber dennoch viel Bass
veillcieht könnt ihr mir ja ein paar ratschläge geben?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jul 2009, 11:32
Hi

Ich vermute, das Du Boxen für 200€ das Paar suchst?

Von Lautsprechern dieser Preisklasse solltest Du aber keine Wunder im Bassbereich erwarten.

Suchst Du Stand oder Kompaktlsp.?
Wie groß ist Dein Zimmer?
Welche Musik hörst Du?
Welchen Verstärker hast Du?

Mfg

Bendias
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jul 2009, 13:57
Ergänzend zu den guten Fragen von GlennFresh eine weitere:

Dürfen es auch gebrauchte LS sein? Dann hättest Du durchaus gute Chancen, für dein Budget etwas passendes zu finden.
fzeppelin
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jul 2009, 14:45
Eigentlich hilft da nur "Selberbauen".

Für 70 EUR pro Stück gibt es den ein oder anderen Bausatz, etwas Holz und etwas Farbe und fertig ist die Box.

Schau mal im Do-it-yourself Bereich nach und such dort nach Start Air Kit. Kostet glaube ich 69 EUR inkl. Aller Bauteile. Die Weiche ist auch schon fertig aufgebaut. Bauplan ist dabei und ein paar Bretter bekommt jeder gerade aufenander geleimt.

Die Teile haben eine Vifa HT-Kalotte und einen Perless Bass. Als Standbox kommen sie bis auf knapp 40 Hz runter.

Besser und günstiger wird kaum gehen.
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 08. Jul 2009, 14:53
hy hab da was
a canton dc 920 kompaktbox schwarz hatt mal 1000 dm gekostet
oder standbox selbstgebaut fostex breitbandlautsprecher kamen mich auf 450 euro
sach bescheid bei interresse
2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Jul 2009, 15:55
is das echt so leicht die boxen selbst zu bauen?
und ja ich suche am besten ein standlautsprecher boxenpaar für 200€
und es dürfen natürlich auch gebrauchte sein
ich hab nich so mega viel ahnung von boxen deswegen wäre ich euch echt dankbar für hilfe beim suchen oder so^^
und als verstärker hab ich son altes marantz teil aber wenn ich nach dem boxenkauf noch was übrig hab kauf ich mir vielleicht noch einen neuen


[Beitrag von 2cool am 08. Jul 2009, 16:00 bearbeitet]
Bendias
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jul 2009, 16:00

GlennFresh schrieb:
Hi
Wie groß ist Dein Zimmer?
Welche Musik hörst Du?
Welchen Verstärker hast Du?


Hi 2cool,

Antworten zu obigen Fragen wären ganz brauchbar für eine erfolgreiche Suche nach den passenden Teilen für dich.


[Beitrag von Bendias am 08. Jul 2009, 16:01 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Jul 2009, 16:08
Ich glaube kaum, das bei einem Budget von 200€ pro Paar noch etwas übrig bleibt!

Da Du meine Fragen anscheinend nicht vollständig beantworten möchtest, schlage ich Dir mal folgenden Lsp. zum Probehören vor:

http://www.hirschill...h-F-1--schwarz-.html

Für gebrauchte Lautsprecher kannst Du mal bei Ebay vorbeischauen, vorschlagen möchte ich da aber nix!

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Jul 2009, 16:14
entschuldigung ich hatte nich mehr alle fragen im kopf^^
mein zimmer is ungefähr 25m² groß
ich höre rock und ein bisschen techno
ich hab einen marantz verstärker aber ich kann mir ja wenn ich die boxen hab später einen neuen kaufen
und wieso möchtest du denn keien boxen vorschlagen?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Jul 2009, 16:24
Ich habe doch eine Box vorgeschlagen, die wären sogar Neu und passen gut zu Deinem Musikgeschmack, Paarpreis 198€!
Die Raumgröße wäre auch okay, jetzt musst Du nur noch Probehören.

Zum sehen meines Tipps, musst Du mal auf meinen Link klicken und dann.....Aha!

Ich schlage nur nicht gerne gebrauchte Modelle vor, da hier meist keine Möglichkeit zum Probehören besteht und blind kauft man normalerweise keine Lsp.!

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 08. Jul 2009, 16:33
ich weiß nicht ich wollte eigentlich auch schöne lautsprecher haben und die gefallen mir nicht so...
ich weiß ich bin anspruchsvoll
welche marken könntet ihr mir denn empfehlen dann guck ich mal bei ebay nach gebrauchten
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Jul 2009, 16:42

2cool schrieb:
ich weiß nicht ich wollte eigentlich auch schöne lautsprecher haben und die gefallen mir nicht so...
ich weiß ich bin anspruchsvoll
welche marken könntet ihr mir denn empfehlen dann guck ich mal bei ebay nach gebrauchten


Am besten noch mit Klavierlack usw., aber okay, ich bin mal gespannt, was Du so bei Ebay findest!
Bedenke, das der angezeigte Preis nicht fix ist und zum Schluß noch heftig steigen kann und das Aussehen entscheidet nicht über die Klangqualität.

Ich hoffe aber, das Du auch ohne Probehören, mit viel Glück, deinen Traumlsp. findest und letzendlich mit dem Klang zufrieden bist.

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 08. Jul 2009, 17:08
ne klavierlack nicht
ja ich bin mir wohl bewusst das ebay ein online autktionshaus ist wo der preis steigen kann
danke das glück werde ich wohl brauchen^^
2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 08. Jul 2009, 17:22
kannste mir sagen ob die hier wohl was taugen?

Magnat Monitor 1000

JBL E 60
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 08. Jul 2009, 17:28
Nicht so mein Ding, aber die Lsp. müssen Dir gefallen und Du hättest warscheinlich ein Rückgaberecht bei nicht gefallen, das mindert einen Fehlkauf deutlich!

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 08. Jul 2009, 17:29
wieso is das nich so dein ding?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 08. Jul 2009, 17:42
Na ja, eigentlich mag ich neutralen Klang und diese Lsp. sind weit davon entfernt!
Solche von mir gehörten Billig-Lsp. klangen meist zu betont im Oberbass und ich habe die frische im Hoch und Mittelton vermisst (subjektiv)!
Die von mir vorgeschlagenen Klipsch haben wenigstens Pep und klingen frisch, allerdings auch nicht wirklich neutral!

Aber bei Deinem Budget muss man einige Kompromisse eingehen und mir müssen die Lsp. auch klanglich nicht gefallen, es kommt halt immer auf den Anspruch an.
Wenn ich mal die Angaben (Werte) der beiden Lsp. vergleiche und mit einbeziehe, das Du auf Bass stehst, würde ich wohl die Magnat bevorzugen.
Der Tipp gilt aber nur unter Vorbehalt, vielleicht findest Du unter der SuFu hier im Forum einiges zu der Magnat!

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 08. Jul 2009, 17:47
ja also ich brauch keine mega klangqualität und außerdem bin ich sone billig anlage gewöhnt also wird das auf jedenfall eine verbesserung sein denke ich mal
kommt der bass denn irgendwie an so einen subwoofer von einem günstigen sourund system ran?


ja ich werde hier mal im forum gucken
danke für deine hilfe
Bendias
Stammgast
#19 erstellt: 08. Jul 2009, 17:47

2cool schrieb:
ich weiß nicht ich wollte eigentlich auch schöne lautsprecher haben und die gefallen mir nicht so...
ich weiß ich bin anspruchsvoll


Das ist schon ok. Die Dinger sehen wirklich so aus, als könnte man die ferngesteuert durch den Raum fahren lassen, um einen räumlichen Klang zu bekommen. (Sind das Räder unter den Boxen? )

Gebraucht bekommst Du immer mal gute Boxen um 200 Euro.

Jetzt, wo überall Ferien sind, lassen sich auch gute Teile günstig in der Bucht abfischen.
Canton LE 600 ich schätze mal, die bekommst Du so für ca 50 Euro

oder

Elac Preis kann ich nicht einschätzen, müssten aber auch deutlich unter 200 liegen

oder

Magnat

Die sind zwar alle vom Style nicht so up to date, aber machen ordentlichen Sound.

Canton LE 109

IQ 4180 AT

Wenn Du also die Optik ein wenig vernachlässigst, bekommst Du für dein Budget LS, die garantiert auch Spass machen beim Hören.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 08. Jul 2009, 18:07
Vorsicht beim Wirkungsgrad und der Impedanz, wir kennen den Verstärker des TE nicht!

Die vorgeschlagene IQ benötigt einen stabilen Verstärker mit ordentlich Dampf, das Modell ist mir zufällig bekannt!
Der Klang und die Verarbeitungsqualität liegen natürlich um Welten über der Magnat und JBL, entsprechender Verstärker vorrausgesetzt!
Wegen dem verdellten Mitteltöner, kann es sein, das der Lsp. sehr günstig weg geht!

Die Canton LE109 wäre noch eine Option, allerdings würde ich nicht über 150€ (abhängig vom Alter und Zustand) bezahlen, da die letzten Modelle neu, für etwas mehr als 300€ verkauft worden sind.

Die drei erst genannten Modelle wären mir zu alt, muß aber jeder für sich selbst entscheiden.

Mfg

2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 08. Jul 2009, 18:13
ich hab hir mal im forum geguckt aber manche meinen das die magnat monitor 1000 nicht so gut sein sollen aber die vector 77 sollen gut sein die gibts auhc schon ab 150€

die canton von dir bendias finde ich ganz gut aussehend ich weiß garnicht was du an denen schlimm findest^^
aber ich hab heir auch gelesen das die JBL E 80 gut sein sollen
ich hab aber keine ahnung vielleicht kennst du eine dieser boxen?


[Beitrag von 2cool am 08. Jul 2009, 18:32 bearbeitet]
2cool
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 08. Jul 2009, 18:56
achja gibts es einen unterschied zwischen magnat monitor surpreme 1000 und magnat monitor 1000?
John-Rico
Stammgast
#23 erstellt: 09. Jul 2009, 14:16
Würde mir die mal anhören:

http://cgi.ebay.de/M...229|293%3A1|294%3A50
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute Stereo-Boxen mit viel BASS
Skillman_77 am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  190 Beiträge
Welche Boxen soll ich nehmen?
shishasmoker am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  7 Beiträge
Welche Boxen mit viel Bass?
BioHazard240 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  10 Beiträge
Suche Stereo-Boxen bis 200 Euro
Pokastro am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
Guten Klang Neue Boxen HILFE!
Maurice94 am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  7 Beiträge
Stereo Verstärker / 3-Wege Boxen, aber welche??
quickndirty am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  8 Beiträge
Möchte neue Boxen kaufen nur welche?
sencie am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  4 Beiträge
Welche Boxen könnt ihr mir empfehlen!
basti8319 am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  5 Beiträge
Stereo Boxen + Verstärker
aQuaMaaaN am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  3 Beiträge
Boxen gesucht, aber welche???
viperman am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMatthen_KING
  • Gesamtzahl an Themen1.345.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.364