Kaufberatung Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Zytronnilow
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2009, 17:50
Hallo Leute!

Ich suche neue Boxen für meine Anlage.
Als Verstärker nutze ich den Grundig R-2000.
Ich suche Boxen, die nicht übermäßig über dem Klanglichen Niveau des Grundig stehen, sondern welche, die gut dazu passen

Vom Preis habe ich bis jetzt keine genauen Vorstellungen, doch er sollte 500 nicht überschreiten.

Würd' mich sehr über Hilfe freuen, da ich meine alten Boxen nicht mehr hören kann.

mfg
Simon
ThaDamien
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2009, 18:00
Ich kenn zwar den "Grundig" nicht jedoch gibts als 2.0 Lautsprecher bis 500 euro folgende Möglichkeiten:

Stand-LS:
Klipsch RF 52 (Wirkungsgradstark ne klipsch halt ;-) )
Magnat Quantum 505/507 (=>505 recht lineare allround Variante mit präzisem Bass, 507 mit Basshuckel und mehr punch jedoch werden die Mitten nicht unterschlagen)
Canton LE 170/190 ( Auslaudmodell--> recht hell abgestimmter Wandler, nicht ganz so basspotent wie die Magnat, jedoch in detailgrad und präzsion ähnlich gut)
Heco Victa 500/700 ( Gute Einstiegsbox recht günstig, is jedoch etwas dumpfer abgestimmt)

Kompakt-LS
Klipsch RB-81 (Wirkungsgradstark, Basspotenter Regal-LS)
Magnat Quantum 903 (Auslaufmodell--> P/L sehr gut sehr präzise und linear mit guter Räumlichkeit)
Kef IQ 30 (-->Räumlichkeit und Abbildung)

Die Kompakten werden definitiv klanglich ne Klasse über den Stand-LS stehen, sofern du mehr Tiefgang brauchst wäre ein Stand-LS meist von Vorteil.
Ist die Aufstellungkritisch bzw. Tiefgang nicht so wichtig und das "Feine klangbild" steht im Vordergrung würde ich eine von den Regal-LS wählen.

Ist natürlich nur eine kleine Auswahl ;-)

Wie immer gilt Probehören denn niemand kann dein subjektives empfinden beurteilen
Zytronnilow
Neuling
#3 erstellt: 21. Jul 2009, 18:22
Das ging ja superschnell, ich bin begeistert!

Vielen Dank schonmal für diese Vorschläge, die Boxen werd' ich dann wohl erstmal Probehören.

mfg
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Jul 2009, 18:43
Hi

Erst mal ein paar Fragen:
Wie groß ist dein Raum?
Welche Akustik hat der Raum (klatsch mal in die Hände) hallig, normal oder bedämpft?
Welche Musik hörst Du?
Hörst Du gerne laut?
Hast Du vorlieben, z.B. Bass, Hochton, neutral, räumlich....?

Zwei intressante Boxen für ca. 500€ das Paar, hätte ich noch:
http://www.die-4-helden.de/kef_iq7_detailinfo.html
http://www.atv24.de/product_info.php?products_id=4902

Ansonsten sind die Vorschläge von Damien absolut okay, allerdings würde ich bei der Canton auf die GLE-Serie zurückgreifen.
Probehören ist übrigens eine hervorragende Idee, nur so kannst Du deinen Favoriten finden.

Mfg
Glenn

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen an Grundig SV-2000?
dapr am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  4 Beiträge
Grundig Boxen
dernikolaus am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für Grundig 2500a Boxen?
Hick63 am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.06.2014  –  14 Beiträge
Grundig V2000, welche Lautsprecher dazu?
ashrai am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  14 Beiträge
Suche Kaufberatung für Anlage (max 500 Eur)
Masursky am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  4 Beiträge
Boxen Kaufberatung für Grundig Fine Arts r14 DPL
hempsoldier am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
Suche neue Anlage für meine Boxen!
-Anti- am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  4 Beiträge
Grundig Cityline sucht Nachfolger
mcseth2009 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu Grundig M100?
malsomalso am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung / Boxen Verstärker
FloMoos am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedlacerda83
  • Gesamtzahl an Themen1.404.411
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.745.098

Hersteller in diesem Thread Widget schließen