QSC GX5 mit Heco Victa 300? (bin Einsteiger.)

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 23. Jul 2009, 15:03
Hallo zusammen
Ich habe nicht soviel Ahnung von Verstärkern und boxen. Ich möchte nur einen Verstärker haben den man lange zeit nutzen kann und an dem man vllt mal neue boxen mit besserer leistung dranpacken kann.
ich habe mir den Verstärker
QSC GX 5 2 x 500/350 watt rausgesucht.
Ich habe mir ein paar foren durchgelesen und festgestellt, dass die Hecto Victa Lautsprecher ganz gut sein sollen.
Daher würde ich mir die 300 version nehmen.
Ist das ok? läuft das mit dem Verstärker?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2009, 15:08
Hallo,

das würde schon gehen.
Bei dem von Dir genannten Verstärker handelt es sich allerdings um eine günstige PA-Endstufe. Ich würde hier (wohlgemerkt für weniger Geld), lieber zu einem soliden Vollverstärker raten:

Z. B.:

http://www.hifi-regler.de/shop/denon/denon_pma-710ae.php

oder

http://www.hifi-regler.de/shop/onkyo/onkyo_a-9377.php

oder

http://www.hifi-regler.de/shop/marantz/marantz_pm6002.php

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 23. Jul 2009, 15:08 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 23. Jul 2009, 15:17
Cool dankeschön für die schnelle antwort ich spitze hier.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2009, 15:19
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 23. Jul 2009, 18:10
noch eine kurze frage brauch ich jz noch einen subwoofer oder machen die boxen genug bass von allein?
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 23. Jul 2009, 18:12
Hi,

dass kommt konkret auf Deinen Raum und deinen Hörvorlieben an.
Ich würde zunächst einmal ohne Subwoofer starten.

Achte bitte beim Kauf des Verstärkes darauf, dass dieser einen Pre-Out/Subausgang hat, damit Du später ggf. immer noch einen aktiven Subwoofer nachrüsten kannst.

Grüße
Frank
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 23. Jul 2009, 18:16
ok danke wiedermal^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 301 vs Heco Metas 300
tety am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
Heco Victa 700 an Yamaha RX 300
Der_Pirat am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  25 Beiträge
Heco Victa 300 oder 200
sscheer am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V371 mit Heco Victa 200
DukeReiter am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  16 Beiträge
RX-497 zu stark für Heco Victa 300?
neuer08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Heco Victa 200 oder 300 - wie anschließen ?
mreissner am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  3 Beiträge
AVR für Heco Victa
GokuSS4 am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  7 Beiträge
Heco Victa Serie
Tobias_Gl am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  7 Beiträge
Heco Victa 300 und andere Vergleichslautsprecher
hasselhoff77 am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Heco Victa 700 ! Erfahrungen !
corsakeks am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • QSC
  • Heco
  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedBratwurstfülsel
  • Gesamtzahl an Themen1.365.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.012.384