Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Victa 301 vs Heco Metas 300

+A -A
Autor
Beitrag
tety
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2013, 10:14
Hallo,

bin gerade dabei mir für meine Wohnzimmerwand Regallautsprecher für ~200€ kaufen.

Bin hier im Forum öfters über die Metas 300 gestolpert, in einer Audio von 2011 habe ich dann auch die Victa 301 gesehen... hat hier jemand Erfahrung mit den beiden bzw. welche würdet ihr empfehlen?

Thx tety
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 25. Feb 2013, 14:02
Hallo,
welche hat dir klanglich besser zugesagt?
Markus
liesbeth
Inventar
#3 erstellt: 25. Feb 2013, 14:14
Hi,
wenn ich das richtig verstehe, möchtest du die LS in eine Wohnzimmerwand stellen. Bei den Metas wird das nicht funktionieren, bei einem Wandabstand von weniger als 30 cm klingen die einfach grausam. Das gleiche gilt vermutlich für die Victas auch aber bei denen kann ich das nicht aus Erfahrung bestätigen...
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2013, 14:15
Im Normalfall die Metas, ich nehme an, als Front Lautsprecher?
tety
Neuling
#5 erstellt: 25. Feb 2013, 15:28
hi,

ja würde Sie als Frontlautsprecher verwenden.
Allerdings kann ich die 30cm Wandabstand ziemlich sicher nicht erreichen...

Was könnt ich sonst nehmen?

Thx
tety
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 25. Feb 2013, 15:31
Entweder was geschlossenes, oder BR nach vorne.
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 25. Feb 2013, 16:46

tety (Beitrag #5) schrieb:

Was könnt ich sonst nehmen?

Dali Zensor 1

Gruß Karl
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 25. Feb 2013, 17:24

Der_Karl (Beitrag #7) schrieb:

tety (Beitrag #5) schrieb:

Was könnt ich sonst nehmen?

Dali Zensor 1

Gruß Karl


Genau!
V3841
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 25. Feb 2013, 22:14
Eine Dali Zensor 1 wäre evt. eine gute Möglichkeit. Zumindest fällt mir bei so geringem Wandabstand und dem Budget nichts besseres ein.

Evt. funktioniert bei 30cm auch eine Denon SC-M39 mit oder ohne die mitgelieferten Stopfen in den BR-Öffnungen.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Metas XT 301 + Verstärker
Jasmin1980 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  10 Beiträge
Heco Metas 300 vs Celan 300
roho_22 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 603 vs Heco Metas XT 301
Stang302 am 24.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  8 Beiträge
Kaufberatung Heco Victa/Metas // Mordaunt Avant 914i
Domi166 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  64 Beiträge
Heco Victa 300 vs. Jbl Controle one
marcel88 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  8 Beiträge
Heco Victa 300 Vs. Wharfedale Diamant 8.1
HCM am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
HECO VICTA vs. WHARFEDALE vs. JAMO?
phozon am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  3 Beiträge
Heco Victa 301 vs. B&W DM 601 S2
Basta91 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  15 Beiträge
Yamaha NX-E 100 (gebr.) vs. Heco Victa 301 (neu)
sambucus am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  8 Beiträge
Denon SC-M39 vs Heco Victa 201/301
hifibeats7 am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Dali
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedandylos4
  • Gesamtzahl an Themen1.344.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.067