Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


frage zu heco victa subwoofer : )

+A -A
Autor
Beitrag
nitpicker.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Aug 2009, 20:57
guten abend,

welche anschlüsse hat dieser subwoofer?
http://cgi.ebay.de/H..._trksid=p3286.c0.m14

kann man mit dem noch heco victa 300 betreiben?
oder braucht man einen receiver?
nitpicker.
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2009, 21:07
oder bei dem hier: http://cgi.ebay.de/A..._trksid=p3286.c0.m14
asonori concert 500

kann man bei dem 4 ls anschließen ?
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 18. Aug 2009, 23:14
hallo

nene,
also das was du als 4 Lautsprecherklemmen siehst sind 2 Hochpegel Eingänge und 2 Ausgänge. Diese sind ebenfalls beim Heco Victa Sub vorhanden.

Du brauchst einen Verstärker oder Receiver. Es muss aber kein AV Receiver mit Extra Subwoofer Anschluss sein, denn für einen normalen Verstärker sind diese High Level Anschlüsse gedacht.

Du schließt deinen Verstärker (zb Denon PMA 500AE) einfach mit normalem Lautsprecherkabel an den Subwoofer an. (An dessen HIGH LEVEL Input) So bekommt er das Signal vom Verstärker, verstärkt es mit seiner Endstufe selbt und gibt die Tiefen Töne aus.
Da die meisten Verstärker Anschlüsse für 4 Lautsprecher haben, kannst du die Heco Victa 300, oder irgendeinen anderen Lautsprecher an die zweiten Lautsprecherklemmen anschließen.

Der Verstärker wird durch den Anschluss des Subwoofers NICHT Belastet.

Alternativ kannst du die Lautsprecher aber auch am Subwoofer anschließen. (An den übrig gebliebenen High Level Outputs)
Der Subwoofer versorgt die Boxen durch seine Endstufen mit. Der Stereoverstärker wird so nicht weiter belastet.
Vorteil dieser Methode ist, dass der Subwoofer eine Hochpassweiche hat, wenn du ihn also so einstellst, dass er alle Frequenzen ab 150 Herz abwärts spielen soll, dann lässt er die angeschlossenen Lautsprecher erst AB 150 (und darüer) eingreifen. Er teilt also den Frequenzgang. Andernfalls spielen sowohl die Boxen als auch der Subwoofer so weit nach unten wie sie eben können, sodass sich bestimmte Frequenzen überschneiden. Und das KANN bescheiden klingen...

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht verrückt gemacht.

Gruß
Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Bassergänzung zu Heco Victa 701
timmes90 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  6 Beiträge
Heco Victa
Jojo31m am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  4 Beiträge
Subwoofer passend zu Victa 701?
Kev27 am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  9 Beiträge
stereoverstärker für heco victa 700
nitpicker. am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Heco Victa 200 oder 300 - wie anschließen ?
mreissner am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  3 Beiträge
welchen Verstärker für Heco Victa 700 ?
Gregor110 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
Heco Victa 300 + JVC RX-554R?
CSN am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  5 Beiträge
Mini Verstärker für Heco Victa 300
Lo3795 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Mivoc Hype G2 oder Heco Victa
miro2407 am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedMartin2014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.481