Welche Lautsprecher HECO Victa?

+A -A
Autor
Beitrag
Inpact
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2011, 13:37
Hallo zusammen,

ich habe vor, mir neue Latsprecher für meine Musikanlage kaufen. Ich hatte mir vorgstellt zwei Standlautsprecher "HECO Victa 700 oder 701". Ich wollte jetzt nicht mehr als 400 Euro ausgeben, deswegen bitte Vorschläge nicht höher.

http://www.heco-audio.de/index.php?id=heco_victa

Zusätzliche Informationen:
Wir haben ein offenes Wohnzimmer, d.h. mit Küche also ca. 50m²
Ich habe jetzt schon ein Receiver "Yamaha RX-V392RDS"

http://de.nodevice.c...tems/rx-v392rds.html

Finde keine genauen Daten dazu.
exzessone
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mai 2011, 15:37
was ist denn mit ner magnat monitor supreme 1000?
Inpact
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mai 2011, 16:54
Joa die wär auch ne Überlegung wert, aber ich weiss nicht, worauf ich beim Receiver achten muss, das die Lautsprecher gut laufen.

Und sind 2 Standlautsprecher gut geeignet für ein großen raum knapp 50m²??
klausjuergen
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2011, 17:01
So richtig glücklich wirst du nicht werden, denke ich.
So ein großer Raum, dazu recht einfache Lautsprecher und ein alter 5.1 Receiver.
Was ich jedenfalls sagen kann: Der Receiver wird an allen Lautsprechern gleich gut spielen, egale ob Heco oder Magnat.
Ich empfehle, gebrauchte Boxen zu kaufen, gerade bei so kleinem Budget (und so großem Raum). Selbst das wird schwierig genug.
exzessone
Stammgast
#5 erstellt: 22. Mai 2011, 17:02
50qm?

hmm das ist schon ne nummer größer.

dann ehr ne rf7 aber die ist viel zu teuer.

oder irgendwas günstiges in richtung PA.

drehst du mal mehr auf?
exzessone
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mai 2011, 17:16
kannst n pärchen la scala von mir haben.

die haben kein problem bei 50qm.

aber 2500 müsstest du schon hinlegen!
Inpact
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mai 2011, 18:53
Machen wir 250 € das stimmt es^^

Aber ich werde mich mal bissle nach gebrauchten LS umschauen. Weil an Lautsprechern, kann ja net viel kaputt gehen!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 22. Mai 2011, 18:55
Hallo,

für 50qm richtig zu Beschallen bedarf es schon an etwas Membranfläche,
zudem sollten die Lautsprecher einen guten Wirkungsgrad aufweisen um den Receiver nicht zu überfordern,

da wären die hier geeignet,wenn auch ein kleines Stück über dem Budget:
http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6606

Wenn du nicht (sehr) laut hören möchtest gibt es aber noch viele andere Kandidaten,

Gruss
Inpact
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Mai 2011, 21:49
Joa die gehen aber schon gut übers Budget!! Mit knapp 700 ist das so ne sache!
Da müsste ich mein neues Auto wieder verkaufen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Mai 2011, 20:24

Inpact schrieb:
Joa die gehen aber schon gut übers Budget!! Mit knapp 700 ist das so ne sache!.


640€ Verhandlungsbasis ist recht weit von knapp 700€ entfernt,
da geht ja noch was.

Wenn du aber in deinem Budget bleiben möchtest nenne ich eine Magnat Quantum 607,

ist zwar keine RF 5 und wird ihre Problemchen haben den Raum laut zu beschallen,
aber für 400€ mein Tip.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa
Jojo31m am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  4 Beiträge
Heco Victa Serie
Karlsruher am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  2 Beiträge
Heco Victa 301 vs Heco Metas 300
tety am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
frage zu heco victa subwoofer : )
nitpicker. am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  3 Beiträge
heco victa oder canton LE
tim002 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 500
*vincentvega* am 20.08.2010  –  Letzte Antwort am 25.08.2010  –  6 Beiträge
Onkyo 607 + Heco Victa
seiterl am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  2 Beiträge
Heco Victa Serie
Tobias_Gl am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  7 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Standboxen: Heco Victa 500
Goldi03421 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied19werner59
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.114

Hersteller in diesem Thread Widget schließen